Beta-Update 1.4 von Skyrim via Steam veröffentlicht

Betheda hat heute die Betaversion von Patch 1.4 für The Elder Scrolls V: Skyrim veröffentlicht. Bisher können nur PC-Spieler die neue Version nutzen, da sie nur über Steam zu haben ist. Alle Änderungen des Patches können in unseren Patchnotes nachgelesen werden.

Beta Skyrim

Der Patch befindet sich noch im Betastatus und ist somit noch in Entwicklung. Ein Update auf die neue Version geschieht somit auf eigenes Risiko und könnte Speicherstände unbrauchbar machen. Aus dem Grund sollten die alten Speicherstände vor einer Aktualisierung gesichert werden. 

Wenn ihr euch dazu entscheidet, die Betaversion aufzuspielen, könnt ihr dies wie folgt tun:

  • Meldet euch bei Steam an
  • Klickt oben links auf "Steam" und dann auf "Einstellungen"
  • Im Tab "Accout" klickt auf den Punkt "Beta-Teilnahme"
  • Wählt hier "Skyrim Beta" aus
  • Klickt auf Ok
  • Steam startet sich nun neu und Skyrim wird auf die neue Betaversion aktualisiert (Aktuell Version 1.4.15.04)

Ihr könnt eure Teilnahme an der Betaversion jederzeit widerrufen und wieder auf die alte Version von Skyrim zurückpatchen. Dazu müsst ihr nur bei der Betateilnahme "Skyrim Beta" wieder entfernen. Nach einem Neustart von Steam habt ihr wieder Skyrim 1.3.10.

Feedback zum Betaupdate gibt es im offiziellen Forum von Bethesda.


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Betapatch heißt, dass Bethesda diesmal eine Ausrede hat, wenn die Drachen rückwärtsfliegen und die Resistenzen nicht mehr funktionieren 😛

    Aber stimmt schon, außer dem Namen hat sich wahrscheinlich nichts geändert. Eine QA gab es offensichtlich ja auch vorher nicht für Patches 😉

  2. Also die 1.4 Beta macht klar einen Unterschied und sei es nur wegen der Perfomance. Ich merke eher keinen Unterschied zwischen einem Patch und einem Beta-Patch bei Bethesda und von daher habe ich keinerlei Berührungsängste mit dem Thema Beta 😉

  3. ich merke keinen unterschied zwischen Patch 1.3.1 und 1.4 beta. Der Fehler, dass Blut auf dem Eis nicht startet, besteht weiterhin. Werde wieder auf 1.3.1 zurückpatchen, da ich dann doch lieber auf die Finale 1.4 warte.

    Hoffentlich beheben die mal das Problem, dass die Quest nicht startet, wenn man Bürgerkrieg/Bruderschaft weiter vorangeschritten ist.

  4. Hahaha stimmt. Im Bezug auf die Updates haben sie sich geschickt aus der Affäre gezogen. 😆

    Aber ihr Versprechen zum CK konnten sie nicht einhalten, denn da haben sie eindeutig geschrieben:

    Beginning in January, PC players will be able to download for free the  same development tools we used at Bethesda Game Studios to create Skyrim.

  5. Hmm Bethesda hat doch im Dezember gesagt, dass der 1.4er Patch + CK im Januar kommt.

    Heute ist der 31.01. wo bleibt der Patch?

    Nein, das haben sie nicht gesagt. So haben das alle verstanden, aber gesagt haben sie nur, dass sie im Januar beginnen weitere Updates rauszubringen. Das haben sie gemacht. Der "Fehlschluss", dem alle aufgesessen sind, war, dass Bethesda nicht noch (derzeit) 3 Beta-Updates vor dem eigentlichen neuen Update erfindet 😛

  6. Bin mir jetzt nicht sicher, aber der 1.4er ist glaube ich immer noch in der Beta-Phase. Hab gehört, dass die Updates auf Steam immer mittwochs hochgeladen werden. Vielleicht wird die Beta dann ja morgen beendet und wir bekommen das CK – auch wenns nicht mehr Januar ist 😉

  7. Hmm Bethesda hat doch im Dezember gesagt, dass der 1.4er Patch + CK im Januar kommt.

    Heute ist der 31.01. wo bleibt der Patch?

  8. Die dritte Beta (v1.4.21.0.4) wurde soeben veröffentlicht.

    Der Changelog ist sehr überschaubar:

    Fixed bug related to hitching between cell boundaries.

  9. Offenbar haben sie auch das Soundproblem, das man Gesprächspartner nicht verstehen konnte wenn sie frontal zu einem standen, gelöst. In den Patchnotes steht nichts davon, aber bei mir wars nach dem patchen weg.

    mfG Malawi

  10. Kann man davon ausgehen das ich das CK später auch ohne Steam starten kann?

    Hab keine Lust das teil im Hintergrund laufen zu haben.

    Meine jeden falls nur wegen dieser Steamwork integrations geschichte

  11. Da die Beta ausdrücklich zwei Probelme der lokalisierten Versionen (Deutsch ist explizit genannt) behebt, ist diese Aussage wohl definitiv falsch.