Todd Howard redet über Entwicklermods auf der DICE 2012

Auf der DICE-Entwicklertagung sprach Todd Howard 42 Minuten über die Kunst der Spieleenticklung und ließ dabei verlauten, dass im Entwicklerstudio bereits Mods mit dem Creation Kit entstanden sind. Welche davon jedoch veröffentlicht werden, ob es DLCs und ob sie kostenlos sein werden, weiß Bethesda noch nicht. Laut Todd Howard sind es "nur Experimente".

Die Inhalte der erstellten Modifikationen sind folgende:

  • Jahreszeitenbedingtes Blätterwerk
  • Strömungsbasierte Wassershader
  • Speere als Waffen, mit neuen Animationen
  • Kill Kamera für Kills auf Distanz (z.B. Flugbahn des Pfeils verfolgen), auch für Magie
  • Neue Optionen für verdeckte Angriffe (Wasserpfeile, Attentate)
  • Wachen entzünden Fackeln (Original: Wachen Guards relight areas)
  • Lähmungsrunen
  • Sich bewegende Plattformen und hängende Strukturen in Dungeons
  • Wasserströmungen in Dungeons
  • Dunkle Dungeons, in denen man sich den Weg leuchten muss, um vorranzukommen
  • Neue Möglichkeiten für Companions – wie zum Beispiel Wechsel des Combatstyle, Training und craften von Gegenständen
  • Liste der bevorzugten Companions im Menü
  • Eigenes Haus von Grund auf bauen
  • Adoption von Kindern
  • Kombination von verschiedenen Zaubern ermöglicht neue Angriffe
  • Wiedereinführung von Goblins
  • Wegpunkte zum schnellen Reisen
  • Neue Reittiere wie z.B. brennende Pferde
  • Kämpfe vom Pferd aus
  • Drachen als Reittiere
  • Seelenkäfer-Begleiter
  • Schreierkennung durch Kinect
  • Aufgewertete Wassereffekte
  • Fußabdrücke im Schnee
  • Bessere Animationen für Stoffe
  • Variieren des Aussehens der Gegner, wie z.B. dicke Riesen
  • Eis und Feuerpfeile
  • Werbären
  • Werwolfspezifischer Fertigkeitenbaum
  • Zum fliegenden Vampirlord werden
  • Neue Vampirkobold-Lakaien
  • Neue Schlammkrabbenanimationen

Des Weiteren sagt er, dass alle Spieler durchschnittlich 75 Stunden in Himmelsrand verbracht haben – das sind pro Spieler 1,2 Stunden am Tag. Außerdem ist das Update 1.4 nun auch für die Xbox 360 erschienen und die PlayStation 3 soll folgen.


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. @ Prinz Sheo:

    Fände ich auch schön aber ich glaube, dass dies wohl nicht passieren wird. Heutzutage sind viele Unternehemen "Geldgeil" und wollen soviel Profit machen wie es geht. Stimmme dir aber bei, dass das eine gute Idee wäre und ich wünsche mir auch so eine Umsetzung.

    Ich würde mich spontan für Speere entscheiden, aber manch andere Ideist auch nicht schlecht.

    Gruß Akatosh10

  2. Was ja auch möglich wäre, ist das wenn diese Mods ausgereift sind (also Bugfreiund Fehlerfrei), das mann diese doch einfach wie die neuen Killcams mit in einen Patch steckt.

  3. Speere ! Sowas wünschte ich mir schon bei Oblivion das als kleines Zusatz Dlc wäre so geil und am besten so n cooles zustechen wie bei den Speeren bei Dark Souls.

    Dafür würde ich sogar bezahlen !

  4. Mir persönlich gefallen diese Ideen alle recht gut.Aber am besten find ich die animierten Kleidungen und Waffen und diese beweglichen Plattformen in den Dungeons, ich könnte mir vorstellen, dass dadurch ne menge Rätsel möglich sind und villeicht auf mehr Abwechslung geboten wird(nicht das die so nicht schon genug Abwechslung bieten;))

    Ich hoffe aber auch, dass wir ein paar dieser Änderungen irgendwann in einem DLC bekommen werden.

  5. Ich will endlich mit meinem Charakter Spuren im Schnee hinterlassen. Ich kann einfach nicht verstehen, weshalb das nicht von Anfang an dabei gewesen ist…-.-

  6. kill moves und kinetic haben sie mittlerweile umgesetzt. ausgerechnet die ideen,die keiner hier priorisiert hat. mal wieder genau das, was keiner braucht.

    wie wäre es denn mit funktionsfähigen pferden, funktionsfähigen begleitern, funktionsfähiger weltkarte, funktionsfähigen talentpunkten, funktionsfähigen lehrern, etcetc. das wird alles den moddern überlassen und der nirgends erwähnte unspielbare mist in skyrim belassen wie er ist. skyrim ist ne miserable alphaversion, unausgegorene struktur, balance, features werden freiheit genannt. so einfach machen die es sich. selbst ihren verbuggten dlc -highreztexturen lassen sie sich von Das ist teilweise ziden moddern reparieren, das ist ne unglaubliche arroganz !Das ist teilweise ziemlicher Mist, den du da schreibst. Und zwar ziemlich großer.

    Das einzige, wo ich dir rechtgeben würde wären bei dem Texturpacket, sowie bei dem Balancing. Bei den Pferden fehlt mir zwar der berittene Angriff, aber ihre Hauptaufgabe erfüllen sie.

  7. Die einzige Neuerung die mich davon wirklich interessieren würde ist das Kämpfen vom Pferd aus.

    Ich denke auch durchaus das die eine oder andere Sache noch ins Spiel kommt, aber momentan wohl einfach noch ein bisschen mehr feinschliff benötigen.

  8. Ich weiß echt nicht was du hast? Die Begleiter finde ich sind net perfekt aber brauchbar. Ich habe schon seid tagen Meeko als ununterbrochenen Begleiter (leider verstorben :I) und es lief immer sauber. Die Weltkarte finde ich auch gut. Anfangs war sie unübersichtlich aber ich habe mich daran gewöhnt und komme gut klar. Was hast du gegen die Talent punkte. Mit den Perks ist doch alles gut, klar jeder wünscht sich ein paar perks, die fehlen, aber jetzt zu schreiben das sie unbrauchbar sind ist Falsch. Und was ist mit den Lehrern? Was machen die falsch?

  9. kill moves und kinetic haben sie mittlerweile umgesetzt. ausgerechnet die ideen,die keiner hier priorisiert hat. mal wieder genau das, was keiner braucht.

    wie wäre es denn mit funktionsfähigen pferden, funktionsfähigen begleitern, funktionsfähiger weltkarte, funktionsfähigen talentpunkten, funktionsfähigen lehrern, etcetc. das wird alles den moddern überlassen und der nirgends erwähnte unspielbare mist in skyrim belassen wie er ist. skyrim ist ne miserable alphaversion, unausgegorene struktur, balance, features werden freiheit genannt. so einfach machen die es sich. selbst ihren verbuggten dlc -highreztexturen lassen sie sich von den moddern reparieren, das ist ne unglaubliche arroganz !

  10. Ich würde für diese kleinen DLC's auch sofort bezahlen.

    Man überlege einfach mal, was wir hier für 70 Stutz (das entspricht 10 Schachteln Zigaretten oder 10 c't Zeitschriften vom Kiosk) bekommen haben. Aus meiner Sicht ist das schon fast geschenkt!

  11. Also wenn der Preis stimmt bezahle ich für die meisten davon, obwohl natürlich schon einige wie die Spuren im Schnee als Mod gibt

  12. ich sag ja schon nichts mehr!

    dann soll das spiel halt nicht interaktiver werden…

    Wenn hier einige glücklich sind das man durch Trailer geblendet wird, dann sollen sie sich freuen.

    Hoffe dann nur das des Jam Week DLC oder nicht, was weiss ich…

    auch wieder nur einiges zur presentation gemacht worden ist!

    Damit dann mal einige mehr drüber weinen dürfen,

    dass ihr lieblingsfeature oder einer ihrer heiß erwartetsten fetaures,

    welche Realismus darstellen (+Mittelalter! XD), nur zum locken waren!

    Und mit Mittelalter, dunkefürst, meinte ich überhaupt solche impulsanten sachen machen zu können

    Wie Magen aufschlitzen. Was wohl ehr darauf bezogen war.

    Viele wollen lieber weiterhin so eine Baby/Barbie version von Skyrim!

    Ja ich weiss hab ich wieder voll bescheurt rüber gebracht.

    TUT mir ja leid!

  13. Mit mittelalter nichts direkt…Aber mit Realismus möglicherweise. Ich fände es auch nervig, immer wenn ich an so ne Klippe laufe so ne Animation zu sehen – Aber das wäre ja das gute daran! Es soll ja nervig sein, ich meine im RL rennst du ja auch nicht gerade aus weiter, wenn du ne Klippe vor dir siehst!

  14. Dafür hätte es irwie schon ne möglichkeit gegeben….

    Entschuldige veilmals aber was ich dazu mal sagen muss:

    das ist für euere aussagen IMMER typisch…

    Wie nervig wäre das denn bitte, sollte jedesmal wenn wir an eine Kante  rennen, diese "Oh mein Gott ich fall da fast runter!"-Animation  abgespielt werden?

    Das ist immer der erste satz… "es wäre nervig wenn man es immer hätte"

    Nein wäre es nicht! Danach würde nichtmal ich schreien… Immer!

    Wer von euch denkt sich das aus?

    Es wird permanent abgespielt?! REPEAT!

    Für euch würde ich es so machen:

    Ihr braucht nichtmal ne kante anlaufen da wird die schon abgespielt.

    So das ihr probleme habt überhaupt nochmal normal zu laufen oder zu sprinten! XD


    Man kann das schon richtig gut unterbringen.

    Es wäre einfach nur genial gewesen, wenn es sowas gegeben hätte!

    Wie auch das mit dem Drachenmagen aufschlitzen. Ober geil…

    aber das sind wohl so ne sachen auf die nur leute abfahren die allgemein auf Mittelalter stehen und nicht nur TES.

    Wie mein Modding Partner… das passt nicht, das nimmt Fantasie, etc.

    Sonst konnte jeden falls jede nicht so tolle mod auch irwie eingebracht werden.

    Kreativität sag ich nur!^^

    Und wieso sollte ich nachforschungen betreiben?

    Mich regt das schon mehr als 5 Jahre auf…

    diese dummen extra angefertigten szenen.

    Dann sitzt man nachher vor dem spiel und merkt:

    Ohh cool, toll, die hälfte die im Trailer gezeigt wurde, gibts nicht!

    Schlimme daran: Es wird nie geklärt bevor das spiel nicht raus ist.

    Nur alleine schon wegen der darstellungen kaufe ich mir erst ein PC Spiel.

    My Opinion

  15. Ich sag nur Announcement Trailer:

    Wo der held auf die Klippe zurennt und eine seltsame Animation abgespielt wird,

    welche die Armbewegung realistisch aussehen lässt.

    Zur Info die stelle ist an 00:37-40 ungefähr!

    Wo ist diese Bewegung hin?

    Das wurde in anderen Threads & auch in Bethforum über mehrere Dekaden lang und breit geklärt. Für den Trailer wurden Konsolenbefehle, sowie eigens dafür geschaffene Scripts genutzt. Das betrifft insbesondere den Drachen, der knapp über den Boden fliegt, während unser geliebter Held im den Magen aufschlitzt. 🙄

    Wie nervig wäre das denn bitte, sollte jedesmal wenn wir an eine Kante rennen, diese "Oh mein Gott ich fall da fast runter!"-Animation abgespielt werden?

    Spielerisch wäre das ein totales K.O.-Argument.

    Wie immer empfehle ich dir: Kritikwürdige Punkte hinterfragen, doch vorher überlegen, welche Gründe es geben könnte. Darüber im Netz zu recherchieren – sollte dich das wirklich so tangieren, wie du dich hier aufführst – gehört ebenfalls dazu.

  16. Dazu müsste erstmal klar sein, ob wir von diesen Mods überhaupt jemals etwas zu sehen bekommen.

    Ich hoffe nicht! Hätte alles im fertigen spiel schon sein können.

    Und jetzt zu sagen das dies nicht möglich gewesen wäre……. naajaaa!

    Innerhalb einer woche kreieren die sowas, wofür die Community etwas länger bräuchte.

    Wenn sie es jetzt als DLC verlaufen, statt free Mod… sind es *hust*idioten!

    Doch wir können uns WOHL glücklich schätzen, dass man uns überhaupt dieses video gezeigt hat! XD

    Aber rumprallen können diese Entwickler am besten.

    Ich sag nur Announcement Trailer:

    Wo der held auf die Klippe zurennt und eine seltsame Animation abgespielt wird,

    welche die Armbewegung realistisch aussehen lässt.

    Zur Info die stelle ist an 00:37-40 ungefähr!

    Wo ist diese Bewegung hin?

    Dieses Jam Week Video macht mich nur noch viel wütender auf Skyrim und Bethesda!

    Vor allem da man jetzt noch ewig und drei tage drauf warten darf was nun sache ist!

    Kommt es, Kommt es nicht, was kommt überhaupt davon?, und so weiter und sofort, bla bla

  17. Ihr solltet mal alle nicht vergessen, was Bethseda gesagt hat – große DLCs ähnlich wie GTA, zwischen Fallout 3 DLCs und Shivering Isles.

    Gehen wir einfach mal davon aus, das es dabei bleibt.

    Die wo da motzen, das wäre alles aus dem Spiel genommen, die haben keine Ahnung, wie oben von Sandro erwähnt ist manches wirklich kurze Arbeit vor allem für einen Profi Entwickler. Und in einer Woche? Nunja es sind eine Menge Entwickler und niemand redet davon das die gezeigten Features tatsächlich alle fertig, die nahtlose und weitgehend bugfreie Integrierung verbraucht oft die meiste Zeit, zudem ist man da beim normalen Produkt wählerischer wa da denn tatsächlich reinkommt (Bspw. diese Goblins oder Vampirlord, so kämen die niemals ins fertige Spiel) – das scheint mir ja eine kreative tue was du bzw. die Fans schon immer wollten Woche zu sein, einfach experimentieren.

    Und natürlich wird sowas wie SSAO oder Unterwassersicht in einem normalen Patch kommen, sowas gabs noch bei keinem Spiel, als Bezahl DLC oder überhaupt DLC, also malt doch nicht immer den Teufel an die Wand.

    Nicht zu vergessen, dass man vielleicht noch versucht, das Ganze ein wenig zu balancen, ich denke, wenn der Werwolf-Tree so übermächtig wird, wird es vielleicht mit der Zeit recht langweilig.

  18. Weiß jemand wann die Mods/DLCs oder was auch immer kommen solln?

    Dazu müsste erstmal klar sein, ob wir von diesen Mods überhaupt jemals etwas zu sehen bekommen.

  19. oder zu dumm

      trifft vilt bei dir zu, sry aber wieso spuckst du gift?

    Soweit ich weis ist ein anderes Team fürs Bugfixing zuständig. Läuft alles gleichzeitig.

    Oder denkst du die haben 5 mitglieder 😀 *grins*