Hauptseite

TA Logo Almanach 2013.png
Wir verfügen über

25.605 Artikel und

13.264 Bilder.

Willkommen im Tamriel-Almanach!

Wir sind ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer Plattform, auf der Informationen für eine vollständige Enzyklopädie und Referenz zu The Elder Scrolls gesammelt werden und an dem jeder teilnehmen kann.

Hilf mit!

Du möchtest Teil einer riesigen Community und der größten deutschen Wissenssammlung rund um The Elder Scrolls werden? Dann tritt uns einfach bei und helfe den Tamriel-Almanach zu vervollständigen!

Bei Problemen kannst du in unserer Hilfe nachschlagen, dem Einsteigertutorial folgen oder unseren Chat benutzen. Wir wünschen dir viel Spaß und hoffen auf eine rege Beteiligung!

Artikel der Woche

Ungefähre Übersichtskarte der Konfliktparteien

Die Invasion des Camoranischen Usurpators bezeichnet einen militärischen Feldzug des heute fast ausschließlich unter der Bezeichnung "Camoranischer Usurpator" bekannten Haymon Camoran gegen Mitte des dritten Jahrhunderts der Dritten Ära. In dem zwischen 3Ä 249 und 3Ä 267 tobenden Konflikt gelang es diesem, mit seinen unter anderem aus Daedra und Untoten bestehenden Truppen, weite Teile Westtamriels zu erobern, ehe er von den vereinigten Truppen Hochfels' in der Iliac-Bucht gestoppt wurde. (weiterlesen...)

Bild der Woche

Leyawiin, wie es ursprünglich aussehen sollte
Das aktuelle Bild der Woche zeigt ein Concept-Art von Leyawiin aus der Entwicklungsphase.

Letzte Änderungen

30. August 2016

     00:18  Benutzer:Ddr.Peryite/Notizblock‎ (Unterschied | Versionen) . . (-68 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Familien)
     00:15  Benutzer:Ddr.Peryite/Lagerraum‎ (Unterschied | Versionen) . . (-16 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Städte und Regionen von Hochfels)
N    00:13  Diskussion:Koegria (Gebiet)‎ (Unterschied | Versionen) . . (+212 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „wahrscheinlich handelt es sich bei Koeglin aus ESO und Koegria aus Daggerfall um den gleichen Ort --~~~~“)

29. August 2016

N    22:19  Diskussion:Die muntere Argonische Maid‎ (Unterschied | Versionen) . . (+223 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Hier eine Quelle zum Ursprung des Stücks: Online:Die argonische Maid – Eine mündliche Überlieferung --~~~~“)
     21:33  Inoffiziell:Inoffizielle Entwicklertexte‎ (Unterschied | Versionen) . . (+203 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge) (+ Teilweises Interview .. .-Fragment)
 K   21:28  Inoffiziell:Teilweises Interview mit Vivec‎ (Unterschied | Versionen) . . (+4 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge)

Neuigkeiten

Tsun in Sovngarde

Numenorean verdanken wir eine Komplettüberarbeitung des Artikels Tsun:

Tsun ist der Schildthan Shors, der bei der Verteidigung seines Häuptlings gegen die Elfengötter fiel und seither die Walknochenbrücke zu Shors Halle in Sovngarde bewacht. Der Bruder von Stuhn gilt als Gott der Schicksalsprüfungen und wird im nordischen Pantheon zu den toten Göttern gezählt. Seine Totemfigur ist der Bär. (weiterlesen...)

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki