Antoinetta Marie

Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg In dem Artikel Antoinetta Marie geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Antoinetta Marie

Die Bretonin Antoinetta Marie war im Jahr 3Ä 433 eine Assassine und Mörderin der Dunklen Bruderschaft in der Cheydinhal-Zuflucht.

Sie lebte seit ihrer Kindheit auf der Straße und kämpfte dort ums nackte Überleben, bis sie jemanden tötete und Lucien Lachance sie in die Dunkle Bruderschaft aufnahm und ihr somit ein Zuhause und eine Familie gab.

Sie kochte gerne, war aber schon des öfteren wegen ihrer Rezepte mit Knoblauch in Streit mit Vicente Valtieri geraten.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki