Der Fremde

Werbung (Nur für Gäste)
Der Fremde
Text der Prophezeiung
Autor unbekannt
Art Schriftrolle
Genre Gedicht

Der Fremde ist eine Prophezeiung der Aschländer über den Nerevarine. Diese Prophezeiung ist in Gedichtform aufgeschrieben.

Deutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieses Gedicht ist auf den ersten Blick relativ schwer zu verstehen, doch man kann es Strophe für Strophe entschlüsseln um so etwas Licht in die Prophezeiung zu bringen und es mit dem Spiel zu verbinden.

Die erste Strophe ist eine Art Einleitung und gibt die Grundsituation wieder (man beachte die Vergangenheitsform "Journeyed"), sozusagen wie die Situation am Anfang des Spiels ist. In dem ersten Vers ist von dem "Roten Berg", dem Geisterwall und den Aschestürmen in dieser Region die Rede, welche den Himmel verdunkeln. Weiter wird beschrieben, dass Schläfer den sieben Flüchen dienen. Die Verse drei und vier drücken aus, dass ein Fremdländer nach Morrowind kommt. Der Mond und die Sterne beziehen sich hier auf den Nerevarine.

Die zweite Strophe handelt über den Fremdländer selbst. Die ersten beiden Verse sprechen von ihm als Kind unbekannter Eltern und Geborenen unter einem bestimmten Zeichen. Die nächsten beiden Verse erläutern die Verfolgung des Nerevarinen. Das Sechste Haus (Wicked) verfolgt ihn, der Tempel (righteous) verflucht ihn und die Propheten lehnen ihn ab. Dies zeigt auf, dass einerseits das Sechste Haus eine ernsthafte Bedrohung in ihm sieht und in deshalb aus dem Weg haben möchte. Anderseits wollen der Tempel und die Propheten ihn nicht anerkennen. Sie verfluchen ihn und leugnen, dass er der Nerevarine sein könnte.

In der letzen Strophe werden die Prüfungen des Nerevarine grob beschrieben. Es heißt hier, dass der Fremde viele Aufgaben meistern wird und sich so der Verdacht, dass er der Nerevarine sei, erhärten wird (s. Vers 1 und 2) . Außerdem, wie in Vers 3 umschrieben, stellen sich viele in seinen Weg um ihn zu testen. Der vierte Vers lässt sich so deuten, dass es viele gibt, die sich fälschlicherweise als Nerevarine ausgeben, bis aus einen, der dann schlussendlich die Prophezeiung erfüllt.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden