Hasathil Eichenrumpf

Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg In dem Artikel Hasathil Eichenrumpf geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Hasathil

Hasathil Eichenrumpf war im Jahre 3Ä 433 eine Bosmer und die Frau des Seefahrers Heinrich Eichenrumpf. Sie lebte mit ihm zusammen in einer Villa in der Hafenstadt Anvil. Da ihr Mann die meiste Zeit auf See war, verbrachte sie den Großteil ihres Lebens alleine, weshalb gemunkelt wurde, dass sie einige Liebhaber hatte. Ihrer eigenen Aussage zufolge tröstete sie sich in der Abwesenheit ihres Mannes mit den Neunen.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki