Helm des Kreuzritters – Tamriel-Almanach

Der Helm des Kreuzritters im Schrein des Kreuzritters von Vanua

Der Helm des Kreuzritters ist ein Bestandteil der Rüstung des Kreuzritters und gehört zu den Reliquien des göttlichen Kreuzritters

Nach dem Tod von Pelinal Weißplanke wurden alle Teile seiner Ausrüstung in die verschiedensten Winkel Cyrodiils verstreut, darunter auch sein Helm. Dieser gilt bis heute als verschollen, obgleich die Legenden davon erzählen, dass er im Schrein des Kreuzritters in der versunkenen Ayleid-Ruine Vanua verborgen sein soll. Sir Amiel, Gründer des Ordens der Ritter der Neun, machte sich im Jahr 3Ä 150 auf die Suche nach dem Helm, kehrte jedoch nie zurück. Ob er auf seiner Suche erfolg hatte, ist nicht überliefert.

Daten des "Helmes des Kreuzritters"

Je nachdem, ob der Spieler auf leichte oder schwere Rüstung spezialisiert ist, erhält man entweder die leichte oder schwere Variante des Helmes. Folgende Werte basieren jeweils auf der höchsten Stufe des Helmes.

Leichte Variante

Schwere Variante