Adventskalender

Margaret Motierre

Werbung (Nur für Gäste)
DF Bücher.gif Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht ausreichend mit Belegen (Einzelnachweisen) ausgestattet.
Hilf bitte dem Tamriel-Almanach, indem du die Angaben recherchierst und Belege zu ihnen angibst.

Margaret Motierre (* ???, † ???) war eine Bretonin und Tante von Francois Motierre. Sie wurde nach ihrem Tod in der Familiengruft der Motierres in der Krypta der Kapelle von Chorrol beigesetzt.

Als ihr Neffe Francois Motierre nach seinem Scheintod in der Krypta wieder erwachte, sahen dies seine verstorbenen Ahnen, darunter auch seine Tante Margaret als Grabschändung an und erhoben sich aus ihren Gräbern. Dank des Assassinen der Dunklen Bruderschaft, welcher Motierre wieder zum Leben erweckte, konnte dieser jedoch sicher fliehen. Margaret und die anderen sich erhebenden Familienmitglieder wurden von dem Assassinen wieder zur Ruhe geschickt.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden