Online:Die Spitze erklimmen

Werbung (Nur für Gäste)
Icon Hammer.png Dieser Artikel ist unfertig und benötigt weitere Informationen.
Solltest du über weitere Informationen über diese Quest haben, kannst du sie gerne hier eintragen. Um zu erfahren, wie Lösungsartikel erstellt werden, lies dir am besten unser Tutorial durch.
Die Spitze erklimmen
Auftraggeber
Orte
Questgegenstände

25px Spitzenschlüssel des Hauses Dres
25px Schlüssel des Hauses Telvanni zur Spitze
25px Daedrischer Schlüssel
25px Geheiligte Asche

Belohnung
Weiterführendes
Questgruppe Verschiedenes

Die Spitze erklimmen ist eine Quest der Kategorie Verschiedenes aus The Elder Scrolls Online.

Questüberblick

  1. Neutralisiert die Versiegelung des Atronachen
  2. Rechter Schutzzauber
  3. Neutralisiert die Versiegelung des Rituals
  4. Sprecht mit Schreitet-in-Asche
  5. Betretet die Südlichen Ruinen
  6. Neutralisiert die Versiegelung der südlichen Ruinen
  7. Findet die nördlichen Ruinen
  8. Betretet die Nördlichen Ruinen
  9. Neutralisiert die Versiegelung der nördlichen Ruinen
  10. Findet die Kommandanten des Paktes
  11. Sprecht mit Tanval Indoril
  12. Tötet die Daedra und nehmt ihren Schlüssel
  13. Betretet die Kalderaruinen
  14. Neutralisiert die Versiegelung der Kalderaruinen
  15. Neutralisiert die rituelle Versiegelung
  16. Linker Schutzzauber
  17. Betretet die Gepeinigte Spitze
  18. Betretet die südlichen Ruinen

Questverlauf

Ich muss die Versiegelungszauber am Eingang zur Gepeinigten Spitze deaktivieren. (Index 1)

Ohne die Versiegelungszauber kann ich die Spitze betreten und mich auf den langen Weg nach oben machen. (Index 2)

Schreitet-in-Asche hat es geschafft, sich hinter Tanval auf die Spitze zu schleichen. Sie und ihre Truppen wurden abgeschnitten, als die Versiegelungen wieder aktiviert wurden. Ich muss sie finden und soviel wie möglich über Tanvals Plan herausfinden. (Index 3)

Schreitet-in-Asche erzählte mir von einer Reihe uralter Versiegelungszauber, die unseren Weg auf den Berg blockieren. Jeder befindet sich unterhalb einer daedrischen Ruine, und jeder muss deaktiviert werden, damit die Paktsoldaten die Spitze des Berges erreichen können. (Index 4)

Ich habe den ersten Versiegelungszauber auf dem Weg zur Spitze gefunden. Wir müssen ihn ausschalten, bevor wir weiterreisen können. (Index 5)

Die erste Versiegelung ist deaktiviert. Ich muss zurück an die Oberfläche und nach den Paktsoldaten sehen. (Index 6)

Die nördliche Pagode führt in einen unterirdischen Raum, in dem sich der Kristall befindet, der den zweiten Versiegelungszauber mit Energie versorgt. Ich kann den Schlüssel des Hauses Dres benutzen, um den Raum zu betreten und die Versiegelung zu deaktivieren. (Index 7)

Ich muss den Kristall, der den zweiten Versiegelungszauber mit Energie versorgt, aus der Ruine unter der nördlichen Pagode entfernen. (Index 8)

Holgunn und Schreitet-in-Asche haben den Großteil des Aufstiegs der Gepeinigten Spitze hinter sich gelassen. Ich sollte sie in der Nähe der Kaldera antreffen. (Index 9)

Der zweite Versiegelungszauber wurde deaktiviert. Ich sollte zurück an die Oberfläche, und nach den Paktsoldaten sehen. (Index 10)

Der Schlüssel zur Deaktivierung des letzten Versiegelungszaubers, der uns von Sadal trennt, liegt in den Händen der mächtigen Daedra. Ich muss sie ausschalten und den Schlüssel an mich nehmen. (Index 11)

Die Kalderaruinen beherbergen den letzten Versiegelungszauber, der verhindert, dass wir dem Bruder des Zwists entgegentreten können. (Index 12)

Ein letzter Versiegelungszauber steht zwischen dem Pakt und dem zweiten Bruder des Zwists. (Index 13)

Der letzte Versiegelungszauber wurde deaktiviert. Jetzt sollten wir das Gefängnis betreten können, in dem sich der zweite Bruder des Zwists befindet. (Index 14)

Der letzte Versiegelungszauber wurde ausgeschaltet. Ich muss zurück an die Oberfläche. (Index 16)

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden