Online:Die hängenden Gärten

Werbung (Nur für Gäste)
Auflagen des Buches

Diese Seite enthält den Text von Die hängenden Gärten aus The Elder Scrolls Online.

Inhalt

Die hängenden Gärten

Die hängenden Gärten von Wasten Coridale

(Dieses Buch wurde offensichtlich in der Sprache der Dwemer verfasst und später ins Aldmerische übersetzt. Nur Fragmente des Aldmerischen sind lesbar, aber für einen Gelehrten des Aldmerischen sollte es genügen, um die Fragmente anderer Bücher der Dwemer zu übersetzen.)

 … Anführer Altmer-Estrial führte mit Fußflammen zum Stadtzentrum, wo die quadratischen Gärten brach lagen …

 … fragte die Fundamente, Ketten und Gefäße nach den Orten ihrer Benennung …

 … warum sie keine soliden Geräusche nutzten, um die Flucht vor den Erdknochen zu lehren, noch sie mit gefrorenen Flammen zu nähren …

 … das Wort, von dem ich einst hätte schreiben sollen, diese „Kunst“, von der unsere niederen Verwandten sprechen, wenn ihre bewundernswerte Ignoranz …

 … aber weder Worte noch Erfahrung läutern den Kern der sonderbaren und grausamen Wege, sich den vergänglichen Regeln unserer Vorfahren zu widersetzen.

(Die Übersetzung endet mit einem Kommentar in der Sprache der Dwemer, der in anderer Handschrift verfasst wurde und wie folgt übersetzt werden kann)

„Legt Eure glühenden Schneidekugeln nieder, Nbthld. Euer Aldmerisch verfügt über die richtigen Worte, aber sie können nicht vernünftig fehlgedeutet werden.“
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden