The Elder Scrolls V: Skyrim auf der E3

Im Rahmen der E3 hat sich Bethsoft noch einige nette und werbewirksame Dinge einfallen lassen.

Es gibt ein Zeittraffervideo der Anbringung eines übergroßen Werbeplakats an der Fassade des Figueroa Hotels in Los Angeles.

Außerdem finden sich einige Bilder von der E3 – eine Nachbildung eines Drachens und Alduin's Wall, sowie einer neuen Inschrift in der Sprache und Schrift der Drachen (Näheres dazu hier).

Zudem sind zwei neue Demo-Videos erschienen. Hier sind übrigens die beiden Teile der Demo, die heute um 21 Uhr MEZ bei G4TV übertragen wurde.
Es wird eine erweitere Fassung der Demo gezeigt, die wir schon gestern via GameTrailers.com sehen durften. Interessant dürfte sein, dass hiermit reitbare Pferde nicht nur offiziell bestätigt wurden, sondern auch erstmalig in Action zu sehen sind. Einige weitere Drachenschreie und deren Erlernung, Gegner wie Drachenpriester und Wölfe, sowie ein paar Items und das Inventar mit dreidimensionaler Weltkarte werden vorgestellt. Weiterhin erfährt man in einem kurzen Ausflug nach Riverwood, wie die Dialoge und die Tätigkeiten der NPCs aussehen.

Demo-Video Teil 1 und Teil 2

Diskussion

 


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.