Der Mod-Vivec 2016 hat begonnen!

Bringt eure Abendgarderobe auf Vordermann, übt schon einmal den Gang über den Roten Teppich, haltet Stift, Kamera und Autogrammkarten bereit und stellt schonmal den Champagner kalt. Denn das Scharesoft-Portal bittet einmal mehr zur größten Gala des Jahres, gegen die selbst die Oscar-Verleihungen, der Wiener Opernball oder das Dorffest von Hinterpfuideifi nicht anstinken können. Nach knapp fünf Jahren Pause präsentieren wir euch – live aus dem frisch renovierten Imperial Scharesoft Theatre – die Verleihung des Mod-Vivecs 2016 für Morrowind, Oblivion, Skyrim und Elder Scrolls Online. Und einmal mehr wird sich die spannende Frage stellen, wer die begehrte goldene Trophäe am Ende mit nach Hause nehmen und so in den Olymp der Modding-Götter aufsteigen wird.

Ablauf
17.01. – 06.02.2016 Nominierungen
07.02. – 20.02.2016 Abstimmungen
21.02.2016 Siegerehrung

Der Wettbewerb
Zunächst kann jeder während der Nominierung Modifikationen und Plug-Ins für die einzelnen Kategorien nominieren. Dazu wird es für jede Kategorie ein eigenes Thema in einem speziellen Wettbewerbsforum geben. Die Nominierung hat in einer speziellen Form zu erfolgen, alle Nominierungen, die diese Form nicht einhalten werden ignoriert. Für die Nominierung sind zusätzlich noch einige Regeln zu beachten (weiter unten aufgeführt).
Danach werden die nominierten Mods in jeweils einer öffentlichen Abstimmung pro Kategorie zur Wahl gestellt. Die Modifikation mit den meisten Stimmen in jeder Kategorie gewinnt den Mod-Vivec für diese. Im Falle von Stimmengleichheit wird der Sieg geteilt.

Alles weitere zu dem Mod-Vivec findet ihr im Forum:


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Lange ist es her der Champagner getrunken!

    "Mod Vivec 2016" hatte doch eine unglaubliche große Resonanz!

    Vor allem die zahlreichen Glückwünsche!

    Lobenswert sind natürlich die Statements der Gewinner gegenüber ihren Fans!

    Freue mich schon auf den nächsten!

  2. Das war heute Nachmittag wirklich eine Überraschung, als ich per Mail-Benachrichtigung auf einen neuen PN-Eingang hier im Forum resp. deren Inhalt aufmerksam wurde. Meine "Nordländer-Ausstattung" hätte den Mod-Vivec in der Kategorie beste Ausrüstungs-Mod für Skyrim gewonnen!

    Ich hätte wahrlich nicht gedacht, dass sich heute überhaupt noch jemand für diesen "alten Schinken" interessieren, geschweige denn die Mod sogar in einem Wettbewerb nominieren oder wählen würde.

    Mein herzlicher Dank gilt zuerst Soldiersmurf für die Nominierung und Lillyen für ihre Unterstützung. Genauso aber auch allen Mitgliedern, die für meine Mod abgestimmt haben!

    [ATTACH]10963.vB

    Ich freue mich sehr über meinen nun schon zweiten Mod-Vivec. Anno dazumal 2008 für die Abenteurer-Ausstattung in Oblivion, und nun über den Preis für deren sozusagen Nachfolgerin im Geiste. 🙂 Das ruft ja fast schon nach noch einer weiteren Fortsetzung – so denn das nächste (Single Player)-TES-Spiel mal erscheint… 😉

    Schließlich möchte ich mich beim Scharesoft-Team dafür bedanken, den Mod-Vivec nach einigen Jahren der Pause wieder abgehalten und gewohnt professionell durchgeführt zu haben. Die hier vergebenen Auszeichnungen für Modder hatten und haben für mich noch immer einen besonderen Stellenwert.