Skyrim: Monopoly Style

Schlagworte:

Ihr wolltet schon immer einmal Dörfer in Winterfeste errichten oder Schlösser in Windhelm? Dann dürfte Skyrim Monopoly genau das richtige für euch sein, denn wie bereits Assassin’s Creed und Fallout zuvor erhält nun auch Skyrim seine eigene Version des beliebten Brettspiels, wütende Drachen inklusive.

skyrim-monopoly

Das Spiel erscheint im kommenden März und kann auf der Merchoid Website für 47,99€ vorbestellt werden.


Wolfslady folgen
Wolfslady

Über den Autor

RPG-Moderatorin, gelegentlich Möchtegernschreiber


Letzte Kommentare

  1. Scharesoft

    Da stimme ich dir zu, aber es scheint wohl eine Vorgabe zu sein, dass sich solche Dinge nicht unterscheiden.

    Dann nehme ich meine Schelte zurück. 😳

    Aber eines muss ich zugeben: es schaut auf jeden Fall deutlich BESSER aus als meine Monopoly-Version. 😀

  2. Witgern

    Aber die Geldscheine kann man ja gerne in das Tamrielsche Währungssystem aufnehmen, um die Last von an Septimen überquellenden Geldbörsen von erfolgreichen Abenteuerern zu reduzieren. 😀

    Da stimme ich dir zu, aber es scheint wohl eine Vorgabe zu sein, dass sich solche Dinge nicht unterscheiden. Wenn man sich die Editionen von Monopoly zu anderen Spielen oder Serien anschaut sind die Währungen, Häuser und Felder wie der Start oder das Gefängnis immer gleich. Zumindest deutet das auf eine Vorgabe hin, um noch genug Wiedererkennungswert zum originalen Monopoly zu bieten 😉

  3. Die Idee ist witzig, würde mich reizen, wieder Monopoly deshalb auszukramen, aber die Umsetzung gefällt mir nicht.

    Wahrscheinlich, um den Wiedererkennungswert für beide Zielgruppen zu erhalten, hat man viele Originalartworks nur etwas ausgeschmückt und angepasst.

    Wenig eigene bzw. neue Arbeit für meinen Geschmack, so dass es für mich so ausschaut, als wäre es aus Screenshots zusammengebastelt – wenn auch sauber und professionell, allen voran die putzigen Zinnfiguren. Aber die Geldscheine kann man ja gerne in das Tamrielsche Währungssystem aufnehmen, um die Last von an Septimen überquellenden Geldbörsen von erfolgreichen Abenteuerern zu reduzieren. 😀

  4. Alle Ähnlichkeiten mit real existierenden Brettspielen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt! Ne, Spaß beiseite. Die paar Textschnipsel …

    Ich möchte nicht unterstellen, dass euer Spiel schlecht wäre, wahrscheinlich ist es das nicht, aber ehrlich

    Wäre das jetzt vom Spielprinzip ähnlich wie  Hero Quest oder Talisman wäre das schon geil.

    Aber Monopoly ?

    Ich kaufe die Schwarzweite oder baue ein Hotel in meiner Draugrruine ?

    Na, ich weiß nicht…

    Genau, hatte auch an sowas wie Heroquest gedacht….für Fallout 4 indes wüde Siedler sehr viel Sinn machen. Würde mich auch für ein Pen & Paper Rpg von beiden Titeln begeistern können. Monopoly ist im Prinzip die schlechteste Idee, die man so haben kann, was das angeht.

    Aber die Macher von Monopoly werden nicht müde das Spiel zu "branden" bis der Arzt kommt…..bei Risiko hingegen gibt es einige Titel, die ich durchaus gerne mal spielen würde, wenn ich sie hätte ^^

  5. Ein Bild vom Spielbrett wäre schön, ansonsten würde ich Soldiersmurf zustimmen. Wobei… Ein Hotel auf dem Hals der Welt…?

  6. Alle Ähnlichkeiten mit real existierenden Brettspielen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt! Ne, Spaß beiseite. Die paar Textschnipsel zu dem Spiel im Buch King Edward deuten deutlich auf ein schachähnliches Spiel hin. Wir haben es trotzdem mit sehr eigenständigen Ideen versetzt, was du sehen wirst, wenn du einen zweiten Blick wagst. 😉 Wer Schach mag, wird mit dem Spiel definitiv auch seine Freude haben, vllt. sogar noch etwas taktischer. Probiers doch einfach mal aus. 🙂

  7. Wenn du ein Elder Scrolls-Brettspiel haben möchtest, hättest du natürlich auch schon längst Killfetzers und mein Schlacht ausprobieren können. 😉

    Ist das Zufall, dass mich das Spiel auf den 1. Blick sehr sehr sehr and Schach erinnert? 😛

  8. Wäre das jetzt vom Spielprinzip ähnlich wie  Hero Quest oder Talisman wäre das schon geil.

    Aber Monopoly ?

    Ich kaufe die Schwarzweite oder baue ein Hotel in meiner Draugrruine ?

    Na, ich weiß nicht…

  9. Na endlich ein Elder Scrolls Brettspiel 🙂 viel geiler wäre allerdings eine Tamriel Risiko-Variante

    Wenn du ein Elder Scrolls-Brettspiel haben möchtest, hättest du natürlich auch schon längst Killfetzers und mein Schlacht ausprobieren können. 😉

  10. Mich wundert nur, daß es so lange gedauert hat, das auf den Weg zu bringen.

    Allerdings möchte ich stark bezweifeln, daß es auch nur halb soviel Spaß macht, wie das Original, schon weil man es sicherlich nicht modden kann.;)

    Bye, Bbm.