Adventskalender

Desteros Grab DV 1.07

Gegenüber der Sägemühle von Flusswald befindet sich "Desteros Grab" (keine Quest)

Schlagworte:
  1. Destero
    Benötigte Addons:
    Autoren:
    Destero
    [​IMG]

    Beschreibung

    Diese Mod fügt dem Spiel ein Grabmal hinzu, welches sich gegenüber von Flusswald
    auf der anderen Seite des Flusses befindet. Wenn Du das Grabmal betrittst, wirst Du
    feststellen, dass es zu meist stockdunkel ist, daher wäre es gut sich mit Fackeln aus-
    zurüsten, damit Du nicht im Dunkeln tappen musst. Heiltränke und ein Gefährte
    wären ebenso sehr sinnvoll, da Du es zum Teil mit schweren Gegnern zu tun haben
    wirst. Der ein oder andere versteckte Gegenstand kann gefunden werden und mit
    leeren Taschen dürfte man das Grabmal auch nicht verlassen, es sei denn man ist
    tot und rottet zusammen mit den Drauger langsam vor sich hin!

    Sei gewarnt, wie gesagt, es könnte manchmal hart werden, aber es warten auch ein
    paar schicke Belohnungen auf Dich.

    MEIN DANK GEHT AN:
    Ghosu für die Bereitstellung einer sehr schönen Ring-Ressource, die ich für diese
    mod verwenden konnte!

    Viel Spaß!

    :) Euer Destero


    __________________________________________________________________________________________

    Mod-Empfehlung zu dieser Mod:

    Diese mod für eine bessere Fackel
    Mod für bessere Licht-Magie

    Easy-Mode: Wer es lieber leicht hat, nimmt beide Mods

    Empfohlen
    Etwas Leichter:
    Für eine Stärkere Herrausvorderung auf
    die Fackel-mod verzichten, da ihr dann mit
    Mana für mehr Licht bezahlen müsst.

    Normal:
    Ohne Licht-mods ist es schon sehr schwer und
    es kann leicht vorkommen, dass man ein wich-
    tiges Element übersieht!​
    Lorneos gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. doritis
    doritis
    5/5,
    Version: 1.06
    Klasse-Mod für starke Kämpfer/innen, den man durch Zusätze wenn man will noch schärfer machen kann. Auf alle Fälle für mich ein Mod, der von Beginn an bei mir installiert wird.
  2. Ladyfalk
    Ladyfalk
    5/5,
    Version: 1.05
    Stockdunkel und ausgerüstet mit 15 Fackeln, betrat ich als Vampir - Lvl. 1, ausgerüstet mit zwei Vampir-Begleitern und einem Hund also das Grab.

    Was mir zwischendrin als Idee beim Erkunden durch den Kopf schoss: "... hier würd' ich gern mal dekorieren...", doch andererseits, hat mir das einfache und spartanische dann doch ziemlich gut gefallen, da es mir nämlich zeigte, dass ich durch die sonst so lootüberfüllten Dungeons, doch ziemlich verwöhnt bin.
    Umso mehr hab ich mich gefreut, mal hier und da die Gegner zu plündern, oder jede spinnennetzbesetzte Wand abzusuchen, ob es da nicht doch noch etwas "zu holen" gibt. Übrigens, für Leute mit Spinnenphobie eine wahre Herausforderung. Sehr schön, das es dann doch noch die ein oder andere richtig gute Waffe gab, was mir als Lvl. 1 Charakter wirklich geholfen hatte, meine Feinde kleinzukriegen.
    Hervorragend herausgearbeitet wurden die Schreckmomente, samt passenden Belohnungen und es hat mir verdammt viel Spaß gemacht, überall nachzugucken, Schlösser zu knacken und nach versteckten Hinweisen zu suchen, oder dann doch Hebel zu ziehen, um an Leichen zu gelangen.
    Auch toll fand ich, das an alles gedacht wurde: Meine Spitzhacke hatte ich nämlich vergessen und hab mich riesig über die dort liegende gefreut um die Erzadern aufzubrechen.

    Eine ziemlich gut gelungene Mischung im Übrigen, zwischen leichteren und doch knackigen Gegnern (so brachten mich dann doch einige Gegner an meine Lvl. 1 Grenze und ich musste auf Heiltränke, sprich Bluttränke zurückgreifen).

    Das Navmesh des Dungeons ist hervorragend ausgelegt und ich hatte trotz Steine im Weg, Ecken und verbauten Wegen, keine Hänger mit meinen Begleitern, oder musste sie zu mir teleportieren. Das Dungeon ist groß genug sich verlaufen zu können, spielt man wie ich ohne Hud-Kompass und dennoch mittelgroß genug es nicht wirklich zu müssen. Die Ingamekarte habe ich nur einmal gebraucht, um zu checken, ob ich alle Bereiche abgeklappert habe.

    Ich muss sagen, du hast mich wirklich sehr positiv überrascht. Sehr empfehlenswerte kleine, aber feine Mod.

    Lieben Gruß
    Ladyfalk
  3. dreifels
    dreifels
    5/5,
    Version: 1.05
    sehr schön gemachtes Grab, aber Besichtigung nur für starke Leute, sowohl nervlich stark, als auch sonst.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden