The Elder Scrolls V: Skyrim

Spielinformationen zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim ist der fünfte Teil der Elder Scrolls-Reihe von Bethesda Softworks und wird weltweit am 11.11.2011 sowohl für den PC, die PlayStation 3 als auch die Xbox 360 erscheinen.

Im Jahre 4Ä 201 droht in Himmelsrand nach der Ermordung des Größkönigs ein Bürgerkrieg auszubrechen. Die Anhänger des Kaiserreichs auf der einen Seite, und die Sturmmäntel auf der anderen. Die Streitfrage zwischen diesen beiden Gruppierungen ist die, ob das durch die Elfenvölker aufgeteilte Himmelsrand dem Kaiserreich treu bleiben oder sich von ihm trennen soll. Allerdings werden diese Ereignisse von Etwas weitaus bedrohlicherem überschattet. Die Schriftrollen der Alten haben für die Zerstörung des Stabs des Chaos, das Wiederauftauchen des Numidiums, den Tod Dagoth Urs, die Oblivion-Krise und zuletzt den Bürgerkrieg in Himmelsrand eine Rückkehr der Drachen unter der Führung Alduins prophezeit, die sich nun zu bewahrheiten scheint. Laut der Prophezeiung kann nur einer den Weltenfresser und sein Gefolge stoppen: Der letzte noch lebende Dovahkiin.

Das Spielsystem von Skyrim erinnert in vielen Bereichen an die Vorgänger Morrowind und Oblivion, jedoch wurde es stark erweitert und neue Möglichkeiten sind hinzugekommen. Einer dieser Neuheiten sind die Drachenschreie, das Kämpfen mit zwei Waffen, ein neues Zaubersystem sowie diverse weitere Neuerungen.

Interaktive Karte