Vorstellung Enhanced Water Shader for MGE XE

Dieses Thema im Forum "[MW] Plugins und Mods" wurde erstellt von Licht, 16. September 2018 um 13:43 Uhr.

  1. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Heute möchte ich euch eine weitere brillante Mod für das gute alte Morrowind vorstellen.:)

    Bei der damaligen Mr./Mrs. Morrowind-Wahl wurde vermehrt darauf hingewiesen, dass meine Bilder und das Wasser viel zu bunt wären, obwohl ich es passend für Morrowind fand. Der deutsche Modder Krokantschmerz hat mit seinem neuen Shader das alte Wasser von vtastek deutlich überarbeitet und sich diesem Problem angenommen. Leider nicht kompatibel zu OpenMW.

    [​IMG]

    ============
    = Beschreibung =
    ============
    Das Wasser ist immer noch farbig, da das Licht und die Beleuchtung wiedergegeben werden soll. Außerdem sind wieder die Features von vtastek enthalten - Das Wasser wirkt im Sumpf dreckig und grün-blau, bei den Telvanni wirkt es klarer und farbenfroher.

    Hier einige Eigenschaften:
    • Unterschiedliche Wasserfarben mit einer reflektierenden Oberfläche
    • Eigenes Wellenverhalten und verschiedene Tiefen - (größere Tiefen haben eine dunklere Farbe)
    • Der ursprüngliche Wasserübergang von vtastek ist enthalten
    • Schaum wird sowohl an den Ufern als auch auf der Welle erzeugt
    • Bei stürmischem Wetter gibt es Schaum auf den Wellenspitzen
    • Spieler können Wellen erzeugen
    • Neuer Unterwasser-Effekt-Shader für entsprechende Farben unter Wasser
    • Wetterabhängig (Wellen)
    • Leichter chromatischer Abberrationseffekt
    • Sonnenstrahlen unter dem Wasser
    • Optionale Wellen in der Entfernung
    • Abwasser bei Vivec erzeugt Wellen
    • Die FPS unterscheiden sich nicht vom Standard-MGE XE-Wasser-Shader
    • Versionen mit Abwasserwellen haben ein leichte Auswirkung auf die FPS
    =============
    = Anforderungen =
    =============
    • MGE XE 0.10.1
    • Die Option "Dynamic ripples" muss aktiviert und auf 40 gesetzt werden, damit sie wie gewünscht funktioniert.
    • Der exponentielle Nebel wird dringend empfohlen.

    Am Ende möchte ich euch noch einige Vergleichsbilder/videos zeigen:


    Ich hoffe es waren nicht zu viele Vergleiche. Es würde mich eure Meinung interessieren, welches Wasser für euch das Beste war. Für mich hatte Morrowind am meisten Features und von der Technik war es ebenfalls moderner, danach folgt Oblivion mit "Oblivion Reloaded".
    Bei Skyrim und Fallout vermisse ich die Technik und die Anreize. Bis jetzt habe ich dort noch nichts gesehen, was mich überwältigt.

    Den alten Shader finde ich auch noch schön, aber das alte Wasser sieht an einigen Stellen noch aus wie flüssiges Plastik oder Glibber.

    Hier sind einige Bilder des neuen Shaders:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2018 um 16:37 Uhr
    Meriador, Scharesoft und sh-looser gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden