Erstellen eines Aktivators

Dieses Thema im Forum "[MW] Plugins und Mods" wurde erstellt von EvilMind, 4. November 2018.

  1. EvilMind

    EvilMind Abenteurer

    Ich habe es schon mal gemacht aber ich finde keine Unterlagen mehr dazu. Ich suche eine Möglichkeit mit Hilfe eines Aktivators eine Aktion in Morrowind auszulösen.

    Um genauer zu werden:

    Nachdem ein bestimtes Ereignis eingetreten ist, sagen wir eine Übergabe eines Schriftstückes, soll der entsprechende NPC aus dem Game verschwinden. Nöö. nicht killen das wäre zu einfach. Der NPC hat eine eigene ID und kann daher gefahrlos disabled werden. Kann ich das mit einem Result im Dialogfenster?

    Beispiel:
    Player additem "ID" 1
    Disable "NPC-ID"

    Edit:
    Oder würde es mit einem Script in der Art auch gehen XX_disable_Script:
    Begin XX_disable1_Script

    If ( Journal "DB_Bookhunt" = 100 )
    disable "DG_Citizen_1" 1
    EndIf

    End XX_disable1_Script

    Insgesamt sind es vier NPC und daher werden Scripte dann fortlaufend nummeriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Natürlich geht das. Und zwar sowohl im Dialogfenster als auch als Script auf einem Activator.

    Damit das richtig funktioniert, musst du natürlich auch den richtigen Aufruf verwenden. Der Funktionsaufruf in Morrowind funktioniert mit ->

    deine beiden befehle wären also:

    Player->AddItem, "ID", 1
    "NPC-ID"->Disable
     
    EvilMind gefällt das.
  4. EvilMind

    EvilMind Abenteurer

    Nur zum Verständnis:
    Ich habe das Resultfenster in den Dialogoptionen so erstellt wie in dem Beispiel dargestellt. Ist diese Reihenfolge so richtig oder kann ich auf den Aufruf goodbye ganz verzichten?
    Die Journaleinträge sind erst mal unerheblich dafür, aber sie funktionieren wie ich schon vorher testen konnte.
    Player->AddItem "DG_Balmora_LS1" 1
    Journal "DB_Bookhunt" 20
    Journal "DB_Bookhunt" 30
    Journal "DB_Bookhunt" 40
    goodbye
    "DG_Citizen1"->disable
     
  5. £exa

    £exa Freund des Hauses

    Der Aufruf goodbye sorgt für das sofortige Ende des Dialogs, der Spieler hat nur noch die Möglichkeit, das Dialogfenster zu beenden. Da der Gesprächspartner verschwinden soll (=disabled wird), ist es nur konsequent, auch den Dialog zu beenden. Andernfalls würde der Dialog einfach weiter gehen, obwohl die Person nicht mehr vor Ort wäre... insofern ja, der Goodbye-Befehl sollte in so einer Situation definitiv gesetzt werden, um unsinnige Folgeinteraktionen zu unterbinden.
     
  6. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erstellen Aktivators
  1. Beppy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.078
  2. Syntonic
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    5.397
  3. BoneHead
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    891
  4. Darkshade
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.465
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden