Eure Erlebnisse in Legends

Dieses Thema im Forum "The Elder Scrolls: Legends" wurde erstellt von Killfetzer, 5. November 2016.

  1. UlfurFenris

    UlfurFenris Neuankömmling

    Das geht wirklich gut muss ich sagen.
    Wieder nen 23er aufs Feld bekommen.
     

    Anhänge:

    Deepfighter gefällt das.
  2. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    So, wieder mal zwei Geschichten von mir, oder eigentlich eine, egal ihr werdet sehen...

    Versus-Arena, es steht 5-2 für mich. Also noch eine Niederlage und ich bin raus. Es sieht ziemlich gut für mich aus. Ich habe in der Feldreihe 4 stärkere Kreaturen und der Gegner nur einen Bruderschaft-Assassine (von Ungolim der Lauscher) in der Schattenreihe. Nächster Zug, Gegner spielt 3 Eröffnung des Bogenschützen und greift danach mit dem Assassinen an... Also Board ist leer und wir fangen von vorne an...
    Das Spiel zieht sich noch länger hin, zwischendurch spielt er noch eine Quin'knurr-Einbrecherin, die ich zum großen Glück mit einer Top Deck Erdknochenweberin ausschalten kann. Irgendwann habe ich genügend Schaden um den Gegner im nächsten Zug zu besiegen. Die einzige Möglichkeit für ihn mich zu besiegen (die mir einfällt), wäre Tazkad der Rudelanführer. Aber er hatte ja schon zwei legendäre. Unmöglich, dass er auch noch Tazkad hat. Zug des Gegners und er spielt: Tazkad... :p

    Nächster Versus-Arena-Lauf: Es steht 3-2 für mich. Diesmal spiele ich gegen einen Assassinen. Es ist ein ziemlich nervenaufreibendes Spiel, das ständig hin und her geht. Der Gegner hat schon Barbas (was ihm aber nicht das geringste gebracht hat) und Ungolim gespielt. Ich werde im nächsten Zug meine letzte Karte ziehen, muss ihn also besiegen. Sollte aber hoffentlich möglich sien, da ich ja nun den 5. Zug in diesem Spiel tödlichen Schaden auf dem Board habe. Irgendwann müssen ihm ja mal seine Wunder ausgehen... Und diesmal wird ihn nicht mal Tazkad retten, da ich 7 Leben habe... Abgesehen davon, er hatte ja schon zwei legendäre Kreaturen, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der auch wieder drei legendäre hat? Es sollte sich rausstellen, er spielt Tazkad, rüstet einen Stahldolch aus und tötet mich... :p

    Also fassen wir zusammen:
    Zwei Arena-Läufe an einem Tag gegen einen Gegner verlorene, der drei legendäre Kreaturen hatte, von denen jeweils zwei Ungolim und Tazkad waren und beide Male mit Tazkad den Todesstoß ausgeführt. Wie wahrscheinlich ist das bitte? :p

    Dazu mein passendes neues Legends Motto: "The Elder Scrolls: Legends - Screwing up probability since 2016" :p
     
  3. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Auch wenn es eine ziemlich einsame Veranstaltung ist, mache ich mal weiter... :p

    Es gibt Decks, die sind so abgedreht, das glaubt man nicht. Ich habe gerade gegen ein Meme-Deck rund um Grausiger Gourmet gespielt. Mit dieser Karte, allen Wiederbeschwörungseffekten, die es gibt, und Wolkenruh-Illusionistin hat er es in einem Spiel geschafft sechs meiner Kreaturen in Süßkringel zu verwandeln. Es war ganz schön nervig. Aber als er dann drei Runden lang keine Antwort auf meinen Blutmagiefürst gefunden hat, war es dann um ihn geschehen. :)
     
  4. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Mein letztes Einzelgänger-Handgemenge habe ich ziemlich spektakulär verloren. Es stand 6-2, also definitiv das letzte Spiel. Eigentlich alles klar. Ich habe noch 30 Leben, 5 Kreaturen im Spiel und ich habe etwa die doppelte Schadensmenge um den Gegner zu besiegen. Dazu hat der Gegner Drachenhügel gespielt, was ihm so ziemlich jeder möglichen Antwort beraubt (übrigens das erste Mal, dass ich diese Karte im Spiel gesehen habe).

    Dann spielt mein Gegner mit dem Ring in Zug 10 Odahviing und tötet mir alle bis auf eine Kreatur. Noch kein Problem, er kann mich nicht töten. Und ich spiele genügend Kreaturen aus, dass er nächste Runde wieder tot ist. Er spielt den nächsten Odahviing... Jetzt hätte er eigentlich gewonnen. Bevor er mich dann aber angreift, spielt er noch den dritten Odahviing [:p]
     
  5. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Seit dem letzten Patch werden nicht nur bei der Gegnersuche Tipps/Lorehappen angezeigt, sondern auch beim Starten des Spiels.

    Anscheinend saß dabei ein Scherzkeks unter den Programmierern. Zumindest habe ich heute diesen "Tipp" entdeckt:

    Legends Lustig.PNG
     
    ddr.Peryite und Scharesoft gefällt das.
  6. Ricardo_Diaz

    Ricardo_Diaz Super-Moderator Mitarbeiter

    Nachdem ich mittlerweile auch ein wenig Legends für den Almanach daddle und gerade die Stories durchspiele hatte ich gerade in "Fall der Dunklen Bruderschaft" was Nettes:

    Am Ende des vierten Akts, wo man den Verräter bekämpft und beim Angriff einer gegnerischen Karte jedes Mal ein Pfeil auf den Avatar geschossen wird (sprich: man einen Gesundheitspukt verliert):
    Der Gegner hat in der Hauptreihe zwei Dunmer-Nachtklingen, in der Schattenreihe drei Karten (k.A. mehr welche). Ich habe in meiner Hauptreihe einen Weißlauf-Soldat und einen (angeschlagenen) Kvatch-Soldat, in der Schattenreihe ein (angeschlagenes) Fallgitter (als Prophezeiung gespielt) und noch einen Kvatch-Soldat. Der Gegner ist runter auf 2 Gesundheitspunkte, ich habe 14 und keine Karte mehr auf der Hand.
    Sein Zug, er zerstört meine drei Wächterkarten, fügt mir mit einer Karte in der Schattenreihe drei Schaden zu und will dann mit der letzten Nachtklinge meinen Weißlaufsoldaten angreifen, durch dessen Verlust ich wohl - voraussichtlich - verloren hätte. Wie gesagt, in diesem Duell kriegt der jeweilige Gegner bei gegnerischen Angriffen je einen Schadenspunkt, der VOR dem eigentlichen Angriff ausgespielt wird. Gegner will also wie gesagt angreifen, Pfeil fliegt auf meinen Avatar, meine Gesundheit geht auf 10 runter und eine Rune wird zerstört --> ZACK: nochmal eine Prophezeiung, dieses Mal Durchdringender Speer, den ich natürlich gleich auf die - noch im Angriff befindliche - Dunmer-Nachtklinge spiele. :D

    So viel Dusel hatte ich in dem vermaledeiten Spiel bisher noch nicht gehabt (und werde ihn wohl auch nicht mehr haben). ^^
     
    Scharesoft gefällt das.
  7. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Ein ähnlicher Fall (reproduzierbar) ist auch das Verhalten des Feuerkobolds. Der fügt beim Angriff ja zwei Schaden zu, und kann damit vor dem eigentlichen Angriff eine Rune triggern. Ist das nun ein Wächter, kann der den Angriff trotzdem nicht mehr blocken. Hat mich mal umgebracht.

    Erst gefreut, dass mich die Rune rettet und dann rettet sie mich doch nicht :p
     
  8. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden