Eure Erlebnisse in Legends

Dieses Thema im Forum "The Elder Scrolls: Legends" wurde erstellt von Killfetzer, 5. November 2016.

  1. UlfurFenris

    UlfurFenris Neuankömmling

    Das geht wirklich gut muss ich sagen.
    Wieder nen 23er aufs Feld bekommen.
     

    Anhänge:

    Deepfighter gefällt das.
  2. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    So, wieder mal zwei Geschichten von mir, oder eigentlich eine, egal ihr werdet sehen...

    Versus-Arena, es steht 5-2 für mich. Also noch eine Niederlage und ich bin raus. Es sieht ziemlich gut für mich aus. Ich habe in der Feldreihe 4 stärkere Kreaturen und der Gegner nur einen Bruderschaft-Assassine (von Ungolim der Lauscher) in der Schattenreihe. Nächster Zug, Gegner spielt 3 Eröffnung des Bogenschützen und greift danach mit dem Assassinen an... Also Board ist leer und wir fangen von vorne an...
    Das Spiel zieht sich noch länger hin, zwischendurch spielt er noch eine Quin'knurr-Einbrecherin, die ich zum großen Glück mit einer Top Deck Erdknochenweberin ausschalten kann. Irgendwann habe ich genügend Schaden um den Gegner im nächsten Zug zu besiegen. Die einzige Möglichkeit für ihn mich zu besiegen (die mir einfällt), wäre Tazkad der Rudelanführer. Aber er hatte ja schon zwei legendäre. Unmöglich, dass er auch noch Tazkad hat. Zug des Gegners und er spielt: Tazkad... :p

    Nächster Versus-Arena-Lauf: Es steht 3-2 für mich. Diesmal spiele ich gegen einen Assassinen. Es ist ein ziemlich nervenaufreibendes Spiel, das ständig hin und her geht. Der Gegner hat schon Barbas (was ihm aber nicht das geringste gebracht hat) und Ungolim gespielt. Ich werde im nächsten Zug meine letzte Karte ziehen, muss ihn also besiegen. Sollte aber hoffentlich möglich sien, da ich ja nun den 5. Zug in diesem Spiel tödlichen Schaden auf dem Board habe. Irgendwann müssen ihm ja mal seine Wunder ausgehen... Und diesmal wird ihn nicht mal Tazkad retten, da ich 7 Leben habe... Abgesehen davon, er hatte ja schon zwei legendäre Kreaturen, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der auch wieder drei legendäre hat? Es sollte sich rausstellen, er spielt Tazkad, rüstet einen Stahldolch aus und tötet mich... :p

    Also fassen wir zusammen:
    Zwei Arena-Läufe an einem Tag gegen einen Gegner verlorene, der drei legendäre Kreaturen hatte, von denen jeweils zwei Ungolim und Tazkad waren und beide Male mit Tazkad den Todesstoß ausgeführt. Wie wahrscheinlich ist das bitte? :p

    Dazu mein passendes neues Legends Motto: "The Elder Scrolls: Legends - Screwing up probability since 2016" :p
     
  3. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Auch wenn es eine ziemlich einsame Veranstaltung ist, mache ich mal weiter... :p

    Es gibt Decks, die sind so abgedreht, das glaubt man nicht. Ich habe gerade gegen ein Meme-Deck rund um Grausiger Gourmet gespielt. Mit dieser Karte, allen Wiederbeschwörungseffekten, die es gibt, und Wolkenruh-Illusionistin hat er es in einem Spiel geschafft sechs meiner Kreaturen in Süßkringel zu verwandeln. Es war ganz schön nervig. Aber als er dann drei Runden lang keine Antwort auf meinen Blutmagiefürst gefunden hat, war es dann um ihn geschehen. :)
     
  4. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen