Problem (SSE) Kinder

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modprobleme (SSE)" wurde erstellt von wp007, 12. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. wp007

    wp007 Neuankömmling

    obwohl ich eigentlich bislang gegen die "Kinder adoptieren Idee" in Skyrim war, (wie soll ein Held, der nie zu Hause ist, Kinder erziehen?) dachte ich mir, nachdem ich von LE auf SE umgestellt und Spielstand erfolgreich übernommen habe, eigentlich könnte ich das mal ausprobieren, mal sehen was das ist. Hab zahlreiche (Spieler-)Häuser, einen Schwarm zu Hause sich langweilender (relax), weil nicht mitgenommener, Begleiterinnen, also eigentlich die Voraussetzung vorhanden, zwei Kinder zu adoptieren und in einer relativ übersichtlichen Nähe von zu Hause betreuen zu lassen.

    Aber Skyrim sieht das wohl anders:
    1) ich kann nicht unter allen Kindern auswählen
    2) ich kann anscheinend zwar 2 auswählen, aber nur 1 folgt nach Hause. Das andere lässt sich nicht richtig einbinden.
    3) als einziges Zu Hause wird mein Haus in Markart angeboten, und genau das will ich nicht nehmen, sondern entweder das in Weißlauf oder eines der Spielerhäuser, die ich habe und die viel geräumiger sind und wo auch mein Harem lebt.
    4) Umzug gibt es zwar als Option, klappt aber auch nicht.
    5) idiotische Gesprächsoptionen (frag mich, welches Weltbild die Autoren da haben)
    Also wieder alten Spielstand geladen und die Idee verworfen. Wenn das so in Skyrim implementiert ist, dann ist es grosser Mist. Sehe mich in meiner beisherigen Ablehnung deises Features bestätigt.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    1.) standartmäßig sind nur 8 Kinder adoptierbar, davon 4 aus dem Waisenhaus. Dazu kommen noch maximal 15, wenn deren Eltern tot sind.
    2.) Was verstehst Du unter "einbinden"? Mit erfolgter Adoption kann das Kind zum gewünschten Haus geschickt werden.
    3.) dann fehlt bei den anderen Häusern das Kinderzimmer.
    4.) siehe unter 3.)
    5.) welche Gesprächsoptionen stören Dich?

    Bye, Bbm.
     
  4. wp007

    wp007 Neuankömmling

    hmm... evtl. war es das. Alle meine Häuser haben keine Kinderzimmer, bzw. nicht explizit eingerichtet. Markart auch nicht.
    Ich hab irgendwo eine Nachricht (ingame?) gelesen, dass "bis zu 2" Kinder adoptiert werden können.
    Der Adoptionsdialog klappt auch bei 2, aber nur 1 Kind taucht in Markart auf, das andere ist futsch und bleibt futsch.
    Wollte eigentlich den Kleinen, der die Heimleiterin ermorden lies, adoptieren, aber der scheint nicht adoptierbar zu sein, blöd.
    OK, Ich richte mal explizit in einem Spielerhaus oder Brisenheim ein Kinderzimmer ein und starte es noch mal, mal sehen, ob es dann besser klappt.
     
  5. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Aventus Aretino kann nicht adoptiert werden, jedenfalls nicht im Vanilla.
    Es kann auch durchaus passieren, daß ein Kind sehr lange braucht, um die zugewiesene neue Wohnung zu erreichen. Allerdings vermute ich bei Dir eher, daß das angekommene der Fehler war, da Du ja keine Kinderzimmer hast und damit die Adoption eigentlich überhauptnicht funktionieren dürfte.

    Die Nachricht kommt nach Erledigung einer bestimmten Quest immer und ist zunächst nur ein Hinweis auf mögliche Adoptionen.

    Bye, Bbm.
     
  6. wp007

    wp007 Neuankömmling

    ok, scheint zu klappen. Hab Brisenheim mit Kinderzimmer ausgestattet, bekamnun als Option Markart und Weißlauf. 2 Kinder adoptiert, waren nach Schnellreise nach Weißlauf auch dort und sind sofort ins Haus. Hab noch eine NPC dort plaziert (Das ist dein neues Zuhause) und ihr relaxen "verordnet". Den Rest muss nun die AI tun ;)
    Laufen die auch draussen rum und interagieren mit den rumlaufenden Vanilla-Kindern in Weißlauf?
    (Allerdings erster Eindruck. Es verlangsamt die Folge der "normalen" 4 Begleiter-NPCs, muss das mal genauer beobachten, ob das wirklich Auswirkungen hat.)
     
  7. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Zumindest in den Städten/Siedlungen laufen sie auf jeden Fall rum. Mit anderen interagieren, wäre zu viel gesagt, zumindest vertragen sie sich mit den ortsansäßigen.

    Was meinst Du mit "verlangsamt die Folge der "normalen" 4 Begleiter-NPCs"? Normal sind nicht vier, sondern maximal einer + questabhängig ein Temporärer, alles andere ist geschummelt.;)
    Bei vier Begleitern kann es schon vorkommen, daß nicht alles ganz so fix läuft. Hängt auch etwas von der Hardware und der gesamten "Mod-Belastung" des Spiels zusammen. Ich habe mir z.B. angewöhnt, höchstens zwei Begleiter mitzunehmen. Außerdem verwende ich keinerlei Begleiter-Overhauls (AFT, EFF...).

    Falls Du noch eine "Residenz" brauchen kannst, schau Dir doch mal "Silverstead" (auch deutsch) an. Ist ganz gemütlich im Dwemer-Stil gehalten und recht groß. Von Außen ist nicht viel zu sehen, aber innen ist Platz für 6 Kinder und 15 Begleiter und es gibt mehrere Räume. Du benötigst etwas Geld und jede Menge Material, da erstmal alles gebaut werden muß. Im Prinzip kann man das bei Vollausbau schon fast als kleine Siedlung bezeichnen.

    Bye, Bbm.
     
  8. wp007

    wp007 Neuankömmling

    ich hab AFT, und laufe immer mit Serana + 2-4, rum, ohne Probleme oder Verlangsamungen. Sogar bei relativ engen Höhlen klappt das ziemlich gut. Hängt aber anscheinend davon ab, aus welcher Mod die NPCs sind; denn nehme ich jemand aus QQ (z.B.) mit, klemmt es öfters. Ebenso klemmt es mitunter, wenn ich 2 (oder gar 3) vanilla-Huscarls mitnehme. Die vertragen sich auch nicht gut.
    Aber mit SE hab ich noch nicht so viel Errfahrung. Hab bislang ja nur LE gespielt und vor ein paar Tagen erst alles auf SE übertragen, incl. Spielstand. (Die meiste Arbeit waren dann die Klamotten und Grafik, weil nicht alles 1:1 übernehmbar war. Aber jetzt hab ichs rund)

    Mit "verlangsamt" meine ich so was, wie Verlassen von Weißfeld (Tor passieren) und danach warten, bis die 4 auch nachgekommen sind. Muß das noch mal genauer schauen, das erscheint mir nun mehr Zeit zu benötigen.

    Hab mehr Häuser, als ich bewohnen kann, und 2 Schlösser :D und 2 Schiffe (u.v.m. aus QQ), plus überall mein Stadthaus, aber real nutze ich die alle nicht (ist wie bei jedem Großgrundbesitzer, viel haben, aber wenig selbst nutzen). Das war jetzt mal, um das mit den Kindern auszuprobieren, was ich noch nie getan habe.
    Also, kaufen wir noch ein Haus, spielen wir Trump ;)
     
  9. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Wobei diese scheinbare Verlangsamung beim Zellen-Wechsel auch mit der Ausrüstung der NPCs zusammenhängt. Besonders, wenn viele hochqualitative (HD) Teile verwendet und viele Begleiter zu verwalten sind, wird das schon die Ladezeiten in die Länge ziehen. Und gelegentlich würde ich bei den lieben Begleitern auch mal Taschenkontrolle machen - nicht, daß die allen möglichen unnötigen Rassel mitschleppen, ist nicht gut für die Ladezeiten.
    Ich hatte z.B bei Verwendung des "Nose Chain Jewel Of Adaria" v3.2 (Oldrim) schlagartig gefühlte doppelte Ladezeiten beim Zellen-Wechsel. Mit der etwas anders aussehenden v3.0 trat das nicht auf. Die Mod gibt es auf Nexus nicht mehr, das Aussehen kommt dem vierten Bild bei "Zarias_Piercings" nah.

    Und Residenzen kann man nie genug haben, es könnten ja mal schlechte Zeiten kommen...:oops:;) Aber mit "Kleinkram" gebe ich mich eigentlich nicht ab, außer es gibt da was besonderes. Noch fehlen mir ein paar aus der Oldrim-Liste, nur fürchte ich, die werde ich mir selber umstricken müssen.

    Bye, Bbm.
     
  10. wp007

    wp007 Neuankömmling

    Das setzt allerdings Kleidungswechsel voraus. Wenn dieselben Klamotten, ist das nicht schlüssig. Und genau das ist es: keine irgendwie geartete Änderung, ausser zwei Kinder in Bliesheim.
    Hab ich jetzt mehrfach getestet, es verlangsamt bis nach erfolgtem Verlassen des Ortes.
    (Vermutung: bis dahin sind das noch "aktive - potentielle - Belgeiter", also passiert was mit denen (rumlaufen etc.), was erst endet, wenn "Opertionsbereich" = Ort ohne diese verlassen wird (dann erst sind diese NPCs ja a nicht mehr aktiv im Prozess).
     
  11. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Diesen Kleiderwechsel hat man automatisch, wenn man

    1.) einen Vanilla-Begleiter von seiner Unterbringung abholt (rekrutiert),
    2.) kein AFT oder Konsorten verwendet und
    3.) dem Begleiter bessere/andere Ausrüstung verordnet hat.

    In der Unterkunft wird in diesem Falle immer die Standartausrüstung angelegt, wenn er Dich nicht begleitet bzw. nach Hause entlassen wurde. Auch mit AFT & Co. kann ein Wechsel erfolgen, wenn z.B. für verschiedene Örtlichkeiten unterschiedliche "Kleiderordnung" definiert wurde. Das wird dann beim Betreten des entsprechenden Bereiches (laden der neuen Zelle) erledigt. Je nach dem, ob die Ausrüstung aus einer oder mehreren andern Mods (vielleicht auch noch mit BSA-Archiv) stammt, dauert es dann schonmal länger, die Teile für mehrere Begleiter zusammenzusuchen - die Mods müssen ja auch erstmal geladen werden. Im Prinzip wird ja beim Zellenwechsel eine neue Kopie des NPCs erstellt und aktiviert. Beschleunigen läßt sich das (in Grenzen) durch Installation des gesamten Spiels auf einer SSD und die Verwendung von Mods mit losen Dateien (keine BSA). Ansonsten wirst Du damit leben müssen.

    Bye, Bbm.
     
    Veterano gefällt das.
  12. Werbung (Nur für Gäste)