Patch 1.9 für The Elder Scrolls V: Skyrim erschienen

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Technik" wurde erstellt von Eldarie, 4. März 2013.

  1. Eldarie

    Eldarie Hausvetter

    Der Patch 1.9 ist auf Steam erschienen. Der Patch bringt jede Menge Bugfixes mit sich.

    NEUE FUNKTIONEN
    • Schwierigkeitsstufe “Legendär”
    • Legendäre Fertigkeiten – Fertigkeiten von 100 können nun legendär werden. Hierdurch werden die entsprechenden Talente zurückgesetzt und die Fertigkeit fällt auf Stufe 15, wodurch sie sich erneut auf den Stufenaufstieg auswirkt. Somit entfällt die allgemeine Stufenbegrenzung.
    BEHOBENE FEHLER
    • Allgemeine Speicher- und Stabilitätsverbesserungen
    • Fehler behoben, bei dem Questskripts nicht wie vorgesehen geschlossen wurden.
    • Gefährten verwenden bessere Waffen und Rüstungen, die sie erhalten.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler den Schrei “Wolkenlose Himmel” während der Quest “Der Hals der Welt” nicht erlernen konnte.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Alduin während der Quest “Alduins Fluch” unbesiegbar wurde.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler während der Quest “Wettlauf mit dem Tod” im Sarg der Mutter der Nacht feststecken konnte.
    • Seltener Fehler behoben, durch den geschützte Gefährten durch Giftschaden getötet werden konnten.
    • Seltener Fehler behoben, durch den bestimmte Aschehaufen wiedererweckter NPCs zurückgeblieben sind.
    • Seltener Fehler behoben, durch den NPCs und Kreaturen nach der Schnellreise des Spielers nicht wie vorgesehen erneut erschienen sind.
    • Seltener Absturz beim Betreten der Zuflucht der Dunklen Bruderschaft behoben.
    • Seltener Absturz beim Betreten eines Hauses im Besitz des Spielers behoben.
    • Während der Quest “Die Schlacht um Weißlauf” finden keine wahllosen Drachenangriffe mehr statt.
    • Seltener Absturz beim Speichern des Spielstands während der Quest “Ein lebendiger Albtraum” behoben.
    • Fehler behoben, durch den “Zu Ehren der Toten” nicht wie vorgesehen startet, wenn der Spieler gegen Eorlund Grau-Mähne kämpft.
    • Das Weiße Fläschchen wird nicht mehr verbraucht, wenn es einem Begleiter gegeben wird.
    • Wenn der Spieler Aela heiratet, wird die Quest “Die Totems von Hircine” verfügbar.
    • Nicht benutzte Dornenherzen können nach dem Ende der Quest “Das Weiße Fläschchen” abgelegt werden.
    • Fehler bei der Bezahlung für ein Verbrechen gegen die Gefährten behoben, durch den der Spieler Gefährten-Quests nicht wie vorgesehen erhalten konnte.
    • Verstecke der Diebesgilde werden nun wie vorgesehen in den richtigen Städten aktiviert.
    • Das Talent “Drachenschutz” funktioniert nun nach dem Trinken von Esberns Zaubertrank wie vorgesehen.
    • Die Felsrinnenhöhle wird wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn der Spieler eine Zusatzquest erhält, um sie zu säubern.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Ziele von Kopfgeld-Quests nach deren Abschluss nicht wie vorgesehen entfernt wurden.
    • Gallus’ verschlüsseltes Tagebuch ist nach Abschluss der Diebesgilden-Quests kein Questgegenstand mehr.
    • In “Keinen Zacken aus der Krone brechen” nimmt Vex nun Ungewöhnliche Steine an, wenn Sie alle vor Beginn der Quest gesammelt haben.
    • Vekel der Mannhafte vergibt nun Belohnungen für den Abschluss der Quest “Spiel mit dem Tod”.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler während der Quest “Ein Diebstahlskatalog” keine gestohlenen Gegenstände abgeben konnte.
    • Fehler behoben, durch den Gefolgsleute nach mehrmaligem Einstellen überlastet werden.
    • Seltener Fehler behoben, durch den die Quest “Eine Klinge im Dunkeln” nicht wie vorgesehen fortgeführt wird, wenn der Spieler Kyneshain auf dem Pferd besucht.
    • Fehler behoben, durch den der Spieler eine Zusatzquest eines Jarl doppelt erhalten hat.
    • Konflikt mit dem Säubern des Schattenstollenheiligtums vor dem Beginn der Quest “Nichts als Ärger in Himmelsrand” behoben.
    • Fehler behoben, durch den Wachen im Gefängnis die Zelle nach dem Einsatz von Schreien geöffnet haben.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Quest-NPCs sich nicht wie vorgesehen an Questorte bewegt haben.
    • Fehler behoben, durch den NPCs keine Zauber der Meisterstufe verkauft haben.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler beim Beginn der Quest “Diplomatische Immunität” außerhalb der Botschaft der Thalmor keinen Zugriff auf die Steuerung hat.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Behältnisse beim Ausbauen eines Hauses im Besitz des Spielers verschwunden sind.
    • Fehler behoben, durch den der Spieler als Werwolf während der Quest “Schicksalstreffen im Mondschein” fälschlicherweise angegriffen wurde.
    • Die Ebenerzklinge wird nun nur noch durch Zweihändig-Talente verbessert.
    • Die verschlossene Tür zum Gut Stolzspitze kann nun mit dem richtigen Schlüssel geöffnet werden.
    • Fehler behoben, durch den Händler bei Verwendung des Talents “Investor” nicht die vorgesehen Menge an zusätzlichem Gold erhalten haben.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler kein Wort lernen konnte, nachdem er während der Quest “Der Weg der Stimme” einige Tage lang abwesend war.
    • Der Nordheldenbogen kann nun verbessert werden.
    • Das Talent “Reinheit” erfordert nun nicht mehr das Talent “Experimentator”.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Trost der Liebenden nicht wie vorgesehen angewendet wurde.
    • Wenn Sie sich der Frosthauchkrypta von Norden her nähern, beginnt die Quest “Die Bleiche Fürstin” nun wie vorgesehen.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler nicht mit Atub sprechen konnte, um die Quest “Der verfluchte Stamm” zu starten.
    • Seltener Fehler behoben, durch den ein Drache im Reich von “Der Geist eines Wahnsinnigen” erscheinen und den Spieler töten konnte.
    • Seltener Fehler behoben, durch den der Spieler in Japhets Torheit feststecken konnte.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Arngeir den Schrei “Wirbelwindsprint” nicht gelehrt hat.
    • Fehler in der Quest “Schicksalstreffen im Mondschein” behoben, der auftritt, wenn Sinding vor Beginn der Quest stirbt.
    • Gharol kann nun wie vorgesehen bis zur Stufe 75 unterrichten.
    • Konflikt mit dem Besuch der Karthspitze vor dem Beginn von “Alduins Mauer” behoben.
    • Häufigkeit zufälliger Drachenangriffe beim Schnellreisen nach der Hauptquest verringert.
    • Rekrutierte Klingen haben nun im Tempel der Himmelszuflucht passende Dialogoptionen.
    • Seltener Fehler behoben, durch den während der Quest “Die Totems von Hircine” ein falscher Dungeon als Ort erscheinen konnte.
    • Seltener Fehler in der Quest “Buch gesucht” behoben, durch den vor dem Erhalt der Quest gefundene Bücher nicht wie vorgesehen erkannt wurden.
    • Seltener Fehler beim Reisen mit Gefährten zur Botschaft der Thalmor während der Quest “Diplomatische Immunität” behoben.
    • Fehler behoben, durch den das Talent “Passende Garnitur” mit bestimmten Rüstungsteilen nicht wie vorgesehen funktionierte.
    • Fehler behoben, durch den das Talent “Passgenau” mit bestimmten Rüstungsteilen nicht wie vorgesehen funktionierte.
    • Fehler behoben, durch den der Tod eines NPCs in einer Bärenfalle den Fortschritt der Quest “In höchster Not” verhindert hat.
    • Seltener Fehler behoben, durch den eine Schwingtür feststecken und den Eingang nach Volunruud versperren konnte.
    • Kaiserliche Leichte Rüstung kann nun hergestellt werden.
    • Fehler mit der Quest “Valds Schuld” behoben, in der Vald nicht wie vorgesehen ausgerichtet war.
    • Fehler behoben, durch den Vilkas nach Abschluss der Quest “Die Schlacht um Weißlauf” nicht wie vorgesehen gegrüßt hat.
    • Fehler behoben, durch den mit der Macht des Ritualsteins erweckte Personen neu erschienen sind.
    • Fehler behoben, durch den das Talent “Altes Wissen” nicht wie vorgesehen berechnet wurde.
    • In den oberen Stockwerken des Palasts der Könige patrouillieren nun Wachen.
    • Wahrscheinlichkeit verringert, einen Werwolf-Ladebildschirm zu erhalten, während der Spieler ein Werwolf ist.
    • Panteas Flöte ist nach Abschluss der Quest “Panteas Flöte” kein Questgegenstand mehr.
    • Nach Ablegen eines ungelesenen Oghma Infiniums in einem Bücherregal im Haus des Spielers kann das Buch nicht mehr erneut benutzt werden.
    • Dialogpriorität angepasst, um mehr Kampfdialoge bestimmter NPC-Feinde zu hören.
    • Fehler im Zusammenhang mit Fallschaden auf hohen Schwierigkeitsstufen behoben.
    • Fehlerhafte Kollision mit bestimmten Weltobjekten behoben.
    • Seltener Fehler behoben, durch den Kuriere nur mit einem Hut bekleidet erschienen sind.
    LINKS

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2013
    Herz, WhiteLupus1967, doritis und 12 anderen gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Hadrian

    Hadrian Bürger

    Sieht umfangreich aus :D
     
  4. revan21

    revan21 Bürger

    Das mit den Legendären skills klingt nach futter für Veteranen, son bisschen wie die Prestige Stufen in CoD
     
  5. Schön das sie endlich mal paar Bugs fixen. Hoffentlich führen sie nicht gleich doppelt soviele wieder ein.
    Besonders schön das sie sich offenbar den Aschehaufen endlich angenommen haben, dass hatten sie bei Fallout 3 zwar auch mal, aber funktioniert hats trotzdem nicht.
    Das würde für mich jedenfalls den USP fast überflüssig machen, der entwickelt sich eh mehr inzwischen zu einem Hindernis.
     
  6. PlanB

    PlanB Ehrbarer Bürger

    Interessant. Das klingt nach einem Fix für das Savegame Bloating. :)
     
  7. darkfr3ak

    darkfr3ak Reisender

    Na ob dieser Punkt endlich mal hält was er verspricht?

     
  8. TheThe

    TheThe Abenteurer

    ui! ich freu mich da riesig drauf!
     
  9. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Die ersten Questfixes nach 1,5 Jahren, Respekt :p

    Immerhin kann ich nun eins der Instrumente der Bardenakademie loswerden. Die anderen beiden dauern wohl noch bis zum nächsten Patch :lol:
     
  10. Synthoras

    Synthoras Freund des Hauses

    Heißt das mit den Skill auf Legender setzen das ich über Lvl 81 leveln kann?
    Das würde ja unmengen an lebenspunkten bedeuten.
    Was wäre dann eigentlich das neue max lvl.
     
  11. darkfr3ak

    darkfr3ak Reisender

    Ich denk mal, das heißt, dass z.B. Schmieden, wenn du es auf 100 hast, nochmal neu von 15 an skillen kannst.
     
  12. Aragorn65

    Aragorn65 Reisender

    Endlich kommen die mal zu den Bug-Fixes, hat auch lang genug gedauert :)
    Sieht aufjeden Fall vielversprechend aus, ich freu mich schon auf den Finalen Patch...
     
  13. Rynn

    Rynn Abenteurer

    Wenn ich das richtig verstehe, wird man tatsächlich unendlich Leveln können. Wäre wohl das erste mal in der TES Geschichte. (?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2013
  14. Synthoras

    Synthoras Freund des Hauses

    Lol ich freue mich schon auf die ersten die durch power leveln auf lvl 1000 kommen,die werden garantiert kein Problem mehr mit zu starken Gegnern haben.
    Frage mich wer einen mit über 10000 Lebenspunkten noch besiegen will.
     
  15. Aragorn65

    Aragorn65 Reisender

    Na ein Gemoddeter Gegner der mit seinem Schwert 10000 Schaden macht. :D
     
  16. Drullo321

    Drullo321 Reisender

    Ein Patch kommt, das ist gut. Die Liste liest sich ziemlich lang aber naja

    Das beides ist doch absolut für die Katz. In einem Vanilla Spiel ist selbst ohne Ausnutzen von diversen Bugs/Glitches der höchste Schwierigkeitsgrad absolut kein Problem solang man nicht als Zauberer spielt. Legendär wird dann genauso sein.
    Und mit dem Zurücksetzen eines Skills führen sie nur einen weiteren "Gamebreaker" ein. Man nehme sich einfach einen Skill X, der mehr oder weniger trivial zu leveln ist (jegliche Magie insbesondere Illusion und Beschwörung mit bestimmten Zaubern) und pumpt sich damit hoch.

    Was auch immer das heißen mag. Da z.Bsp. Zauberer Vanilla nicht von so Sachen wie "-Magiekosten o.ä." profitieren werden sie die theoretisch besseren Items eh nicht anziehen, lieber das eine Teil schwere Daedrarüstung, das man nur zur Lagerung dem Begleiter gegeben hat. Aber zum Glück gibt es ja schon länger Mods

    Ganz wichtiger Fix, hatte sicherlich Top-Priorität /Ironie aus

    Edit: Bei aller Liebe, sie haben es nach 1 1/2 Jahren immernoch nicht geschafft, realisiert oder sich der Sache angenommen mal das Wechseln auf bestimmte DualWield-Kombinationen zu ermöglichen (im Prinzip geht nichts außer zwei unverzauberte/ungeschliffene identische normale Waffen per Favoriten). Dafür gibts bisher auch keinen Mod, da anscheinend mehr oder weniger hardcoded...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2013
  17. Synthoras

    Synthoras Freund des Hauses

    Das wärs.
    Vieleicht werden im nächsten DLC (durchsucht eigentlich schon jemand den Patch?) vieleicht fügt der ja solche Gegner ein.
    Auch wenn ich nicht wüsste wie man das mit der Lore regeln müsste, vieleicht ein Faustkampf mit dem Numidium:idea:.
     
  18. Ja, da musste ich auch kurz die Stirn runzeln, mit dem Ladebildschirm. Offenbar würfelt man bei Bethesda wirklich, was eventuell gefixt wird, oder nicht. Anders ist das nicht mehr zu erklären.
    Aschehaufen soll wohl auch wieder nicht wirklich funktionieren. Waffen getöteter Gegner bleiben natürlich in der Spielwelt. Naja aber Hauptsache man kann nun bis zur Vergasung leveln.
     
  19. ElCommodore

    ElCommodore Ehrbarer Bürger

    Is ab schön zu wissen dass beth sich immer noch ums grundspiel kümmert anstatt weiter dlcs rauszuhauen...
     
    WhiteLupus1967 gefällt das.
  20. Dante2000

    Dante2000 Hausvetter

    Ich mag Bethesda einfach, sie schaffen es das unbalancierte System in Skyrim noch weiter aus dem Gleichgewicht zu bringen. Ansonsten: Mal sehen von welchen Funktionen wir uns nach diesem Update verabschieden dürfen.
     
    doritis gefällt das.
  21. klink

    klink Neuankömmling

    Hatte noch nie Probleme damit.
     
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden