Suche (SSE) Steuerbares Boot / Schiff

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modideen und -suche (SSE)" wurde erstellt von wp007, 30. Mai 2019.

Schlagworte:
  1. wp007

    wp007 Abenteurer

    In Oblivion gab es steuerbare Boote. In Skyrim nicht? Müsste doch eigentlich möglich sein, Bedienung wie bei einem Pferd, halt nur auf dem Wasser einsetzbar.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Würde das erstmal ausreichen?

    Skyrim Rowboats

    Aber noch eine Frage: Hast Du etwa nicht schwimmen gelernt???:eek:

    Bye, Bbm.
     
    Sarius Sepulcralis und Veterano gefällt das.
  4. wp007

    wp007 Abenteurer

    sieht gut aus, direkt ausprobieren.
    Schwimmen? mit 800 Seelensteinen und 2000 Tränken im Gepäck? Glucks...
     
    Blaubeerman und Spiritogre gefällt das.
  5. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    LOOOL ROFL
    verstehe, deshalb auch das Boot XDDDD
     
  6. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    OK, die Seelensteine seh ich zur Not noch ein, aber die ganzen Tränke???:confused::oops:o_O
    Und wenn Du immer nur an der Oberfläche "kratzt", verpaßt Du garantiert auch was.
    Du könntest aber auch auf "Jesus" machen und drüberlaufen...:cool:

    Ach ja - mit einer ordentlichen Residenz kann man auch das Inventar entrümpeln und bricht nicht dauernd über `n Sockenhaltern weg, weil aller möglicher Krempel die Taschen belastet.

    Bye, Bbm.
     
  7. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Apropos, gibt es eines mit genügend Bücherregalen oder am besten gleich einer auffülbaren Bibliothek? Wenn ich irgendwo ein Buch liegen sehe kann ich nicht dran vorbeigehen sondern muss es einsacken. Das Haus in Whiterun hat nur ein kleines Regal wo nur eine Handvoll Bücher reinpasst und um sie in der Truhe zu lagern sind sie zu schade.
     
  8. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  9. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Oh jaaa, Sjell Blad war lange Zeit mein Zuhause in der Oldrim. Ebenso machen Skyrimlazz und Ld50365 sehr gute große Häuser. Hab da nur gute Erfahrungen aus der Oldrim mit und wurd da richtig zum Haus-, bzw. Castle-Sammler. :)
    Doch mein Favorit im Moment ist ja Legacy of the Dragonborn (Oldrim). Da macht endlich alles was du sammelst Sinn, denn du kannst und wirst es ausstellen. Haken: Skriptlastig, riesig und spielverändernd. Auch bei bedarf Speicherstandübergreifend. Oo" Bei mir wie gesagt (Oldrim) läufts einwandfrei und ich sammle endlich mal all die Dinge in Skyrim ein und stell sie aus. Geh sogar freiwillig in Dungeons, denn da könnte ja n toller Gegenstand drin sein XD. Wenn man sonst nix mehr in Skyrim zu tun hat, von wegen HQ und so :p :).
    Aber die SSE ist ja sowas von bugfrei und geschmiert geölt laufend, da dürften solche Riesenmods ja keine Probleme mehr bereiten. *gninhihi
    :D
     
    Spiritogre gefällt das.
  10. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Danke für die Tipps.
    Sjell Blad ist mir dann doch ein paar Nummern zu groß und barbarisch, ich mag es lieber heimelig. Legacy of the Dragonborn sieht wiederum generell recht interessant aus, da werde ich mal reinschauen.
     
  11. Destero

    Destero Vertrauter

    Dies gehört zu den besten, finde ich, muss allerdings zu sse konvertiert werden, ich glaube ich habe eine konvertierte Version auf meinem Rechner! Mir gefällt nur nicht, dass der Mod-Author irgendwann das Boot gegen ein Kanu ausgetauscht hat, was wie ich finde überhaupt nicht nach Skyrim passt und zu dem zu tief im Wasser liegt. Abgesehen davon ist die mod gut!

    KLICK
     
    Moorkopp gefällt das.
  12. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden