Freistatt – Tamriel-Almanach

Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
In dem Artikel Freistatt geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Die Niederlassungen der Dunklen Bruderschaft, von denen sie aus operieren, werden Freistatt oder Zuflucht genannt.[1]Die Bruderschaft unterhält dabei im Kaiserreich mehrere Zufluchten in Städten oder in der Wildnis, die durch eine verborgene schwarze Tür zugängig sind.

Da jede Zuflucht einem Sprecher unterstellt ist, kann man davon ausgehen das es in Cyrodiil vier Zufluchten gibt da es auch vier Sprecher der Dunkle Bruderschaft gibt.Quelle fehlt!

Bekannte Freistätten sind in Cheydinhal, Bruma, Wegesruh, Dämmerstern, Falkenring, Corinthe, Gramfeste, vor Kvatch, in den Ruinen von Xith-Izkul und an der Goldküste.

Anmerkungen

  1. in der EV: sancturay