Abtrünnige Priester

Werbung (Nur für Gäste)

Abtrünnige Priester haben sich vom ursprünglichen Tempel abgewandt, da sie fürchteten, dass die Macht des Tribunals auf der gleichen Grundlage aufbaut, wie die Dagoth Urs.

Der Abt ihres Klosters auf Holamayan, ist Meister Gilvas Barelo. Sie schützen sich vor Übergriffen der Anhänger des Tempels durch die Geheimhaltung des Ordens und des Klosters.

Zwar sind sie den alten Traditionen des Tribunals vorbehaltlos treu, jedoch sind sie nicht mit den Machenschaften der "Götter" einverstanden. Sie beziehen ihr Wissen aus etlichen verbotenen Büchern, darunter die Dokumente der Apographa.

Erstmals Zweifel bekamen sie als sie merkten, dass das Tribunal immer weiter an Macht verlor, während Dagoth Ur stetig an Macht gewann. Sie suchten Erklärungen und forschten in geheimen Büchern, die der Tempel verboten hatte. Schließlich schrieben sie selber eines mit dem Namen "Fortschritt der Wahrheit". In ihm stehen alle Geheimnisse, die sie ergründeten.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki