Sternengaleere

(Weitergeleitet von Große Sternengaleere)
Werbung (Nur für Gäste)

Die Große Sternengaleere (engl. Great Star Galley) ist ein vom Kampfmagier Clarentavious Valisious konstruiertes Gefährt des Schlachtenturms. Es ist eine Art Plattform mit einem drachen- oder schlangenhauptartigen Bug, die in der kaiserlichen Akademie angedockt ist.[1]

Als Mehrunes Dagons Scharen den Schlachenturm überfielen, täuschte Clarentavious Kameradschaft mit dem Feind vor, versiegelte den Zugang zu seinem Schiff mit einem ingeniösen Mechanismus und verstreute die fünf zum Öffnen benötigten Zahnräder, bevor er sich selbst in einen Geheimraum zurückzog. Weiterhin benötigte die Sternengaleere die vereinte Kraft von fünf magischen Ankerpunkten, um die Manaströme um die extradimensionale Akademie zu durchstoßen und sich von ihren Vertauungen zu lösen.[2][3]

Ein Lehrling der kaiserlichen Schattenlegion, der nach dem Überfall der am Turm eintraf und sich durch die Daedrahorden kämpfte, fand Clarentavious in seinem Versteck, erfüllte alle Voraussetzungen zum Öffnen des Mechanismus und nutzte sodann die Sternengaleere, um auf die nächste Ebene der Akademie zu gelangen, weil Dagons Siegel den zentralen Wehrtor-Teleporter unbrauchbar gemacht hatte. [1]

Anmerkungen

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki