Krahjotdaan

Werbung (Nur für Gäste)

Krahjotdaan war ein Großdrache,[1] der den Drachenkrieg überlebte und erst gegen Ende der Ersten Ära getötet wurde.

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krahjotdaans Name setzt sich aus den drachischen Wörtern krah, jot und daan zusammen und lässt sich wie folgt übersetzten:

Dragon k.pngDragon r.pngDragon ah.png krah = Kälte
Dragon j.pngDragon o.pngDragon t.png jot = Schlund
Dragon d.pngDragon aa.pngDragon n.png daan = Verderben

Dementsprechend bedeutet sein Name wohl in etwa so viel wie "kalter Schlund des Verderbens".

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zahn des Drachen

Über die Rolle Krahjotdaans im Drachenkrieg ist nichts bekannt, doch schaffte er es, diesen zu überleben. im Jahr 1Ä 2871 spürte die Drachengarde ihn im südlichen Jerallgebirge auf und tötete den Drachen, nicht ohne vorher von ihm seinen Namen erfahren zu haben.[2] Irgendjemand entfernte als Andenken die großen Fangzähne des Drachen und schrieb auf ihnen den Tod Krahjotdaans nieder.[1]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Laut der Beschreibung des Diebesguts Krahjotdaans Zahn
  2. Atlas der Drachen
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden