Krankheit

Werbung (Nur für Gäste)
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Solltest du über weitere Fakten und Informationen zu diesem Thema verfügen, kannst du sie gerne hier beitragen! Weitere Infos findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!
Artikelweiche.svg In dem Artikel Krankheit geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

In Tamriel wüten verschiedene Krankheiten. Es wird grundsätzlich zwischen den gewöhlichen Krankheiten und den Pestarten unterschieden. Weiterhin gibt es noch einige Krankheiten mit besonderen Wirkungen.

Gewöhnliche Krankheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Krankheiten schwächen den Infizierten in geringem bis mittleren Maße. Sie können mit Hilfe des Effekts Gewöhnliche Krankheit heilen bekämpft werden. Zu finden ist dieser Effekt in Zaubern, an den Tempelschreinen, auf Schriftrollen und in Tränken.

Pest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Pest

Diese Krankheiten sind viel heftiger als gewöhnliche Krankheiten. Sie schwächen den Infizierten stark und können auch nur mit speziellen Pest heilen-Zaubern oder Tränken bekämpft werden. Die Pest ist typisch für die Insel Vvardenfell und tritt dort hauptsächlich in der Nähe des Roten Berges auf.

Corprus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Corprus

Corprus ist eine tödliche Krankheit, die Geist und Körper eines Opfers angreift. In einigen Fällen verläuft der Krankheitsprozess drastisch und unwillkürlich, bei anderen sehr langsam und nur mit geringen äußerlichen wie innerlichen Auswirkungen. Manche glauben das Corprus von Dagoth Ur geschaffen wurde, nachdem er die Stärke von Lorkhans Herz bekam. Er soll diese Erkrankten steuern können.

Vampirismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Vampirismus

Der Vampirismus ist eine Krankheit welche ihre Opfer in einen Vampir verwandelt. Das Vorstadium dieser Krankheit ist die Porphyrische Hämophilie, welches dem Befallenen Ausdauer entzieht oder hinzufügt. Je nachdem ob es die Art der Krankheit in Cyrodiil oder in Morrowind ist.

Lykanthropie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Lykanthropie

Lykanthropie ist der wissenschaftlich korrekte Name für die Krankheit unter der ein Werwolf leidet. Das (noch heilbare) Vorstadium dieser Krankheit ist das Sanies Lupinus.

Übersichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für einige der Spiele der Elder-Scrolls-Reihe sind Aufstellungen über alle Krankheiten vorhanden.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki