Lysandus

Werbung (Nur für Gäste)
Bebilderung.png Bebilderung
Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Informationen aus TES II fehlen
Solltest du über weitere Fakten und Informationen zu diesem Thema verfügen, kannst du sie gerne hier beitragen! Weitere Infos findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!
König von Daggerfall
Vorgänger
Arslan II
Lysandus Nachfolger
Gothryd

Lysandus (* 3Ä 3543Ä 403) war König von Dolchsturz und der Sohn von Arslan II und Nulfaga. Er hat eine Frau namens Mynisera und einen Sohn mit dem Namen Gothryd. Lysandus wurde im Jahr 3Ä 403 in eine Falle von Herzog Wiedborn von Wegesruh gelockt und kam dabei um, kehrte allerdings im Jahre 3Ä 404 als Geist nach Dolchsturz zurück, um sich an seinem Sohn zu rächen, der ihn Gerüchten zufolge umgebracht hatte


Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki