Adventskalender

Oblivion:Reparatur des Planetariums

Werbung (Nur für Gäste)
Das Planetenmodell
Positionskarte Cyrodiil.jpg
Flagge Karte.png
Lage der Kaiserstadt
Infos
Auftraggeber

Keiner

Orte
Belohnung
  • eine von acht verschiedenen Eigenschaften
Weiterführendes
Questgruppe Offizielle Plugins

Lösungen > Offizielle Plugins > Das Planetenmodell

In dem offiziellen Plugin Das Planetenmodell und der dazugehörigen Quest Reparatur des Planetariums müsst ihr das Kaiserliches Planetarium der Kaiserstadt reparieren.

Questüberblick

  1. Liest die Notiz von Bothiel
  2. Findet das Zwergen-Zahnrad im {OBL|Ales-Lager}}
  3. Findet die Zwergenartefakte in den anderen vier Lagern
  4. Sprecht mit Bothiel
  5. Wartet einen Tag
  6. Aktiviert das Planetarium am Bedienfeld

Questverlauf

Nach dem ersten Aktivieren des Plugins findet ihr im Spiel eine Notiz von Bothiel. Sie bittet euch, die gestohlenen Teile des Kaiserlichen Planetariums wieder zu beschaffen. Die Diebe befinden sich scheinbar im Ales-Lager nördlich von Kvatch.

Ich habe in der Geheimen Universität eine Notiz von Bothiel entdeckt. Wenn ich die verlorengegangenen Zwergenartefakte finden kann, gibt es vielleicht eine Belohnung. Ich sollte zum Ales-Lager reisen und versuchen, diese Banditen aufzuspüren.

Begebt euch also auf den Weg zum Ales-Lager (gelbe Kartenmarkierung). Dort erwartet euch neben den normalen Banditen ein Banditen-Bote. Er trägt ein Zwergen-Zahnrad und einen Brief bei sich. Nach seinem Tod nehmt ihr beides an euch.

Ich habe eine Liste von Orten gefunden, an denen die Zwergenartefakte für das Planetenmodell aufbewahrt werden. Ich sollte Dagnys Lager, das Brotch-Lager, das Bodean-Lager und das Varus-Lager besuchen, um die restlichen Banditen aufzuspüren.

Die anderen vier Lager befinden sich kreisförmig um das Ales-Lager verteilt (rote Kartenmarkierungen). Besiegt in jedem der Lager den Banditen-Boten und nehmt ihm das entwendete Zwergenartefakt ab. Wenn ihr alle fünf Teile wiederbeschafft habt, erhaltet ihr einen Tagebucheintrag.

Ich habe alle verlorengegangenen Zwergenartefakte gefunden. Ich sollte sie sofort zu Bothiel in die Geheime Universität bringen, damit sie das Planetarium reparieren kann.

Reist nun in die Geheime Universität. Bothiel befindet sich normalerweise in der Empfangshalle des Erzmagiers. Sprecht mit ihr. Sie wird die Artefakte an sich nehmen und will mit der Reparatur beginnen.

Bothiel hat die für das Planetarium notwendigen Zwergenartefakte erhalten. Ich sollte ihr einen Tag Zeit geben, um die notwendigen Reparaturen durchzuführen, und dann das Planetarium in der Geheimen Universität wieder besuchen.

Wartet nun einen Tag. Geht nun in das Planetarium. Der Eingang befindet sich an der Rückwand der Empfangshalle. Sprecht im Inneren mit Bothiel.

Das Planetarium in der Geheimen Universität müsste inzwischen wieder funktionieren. Ich darf es so oft besuchen wie ich will, und auf den Mondphasen beruhende Eigenschaften erhalten.

Geht nun zum Bedienfeld des Planetariums, um es zu aktivieren. Ihr erhaltet eine neue Eigenschaft.

Ich habe das Kaiserliche Planetarium aktiviert.

Alle drei Tage könnt ihr das Bedienfeld erneut aktivieren, um eine neue Eigenschaft zu erlangen. Dabei geht aber die alte verloren. Jede dieser Eigenschaften erhöht eines deiner Attribute um 20 Punkte und senkt ein anderes um 20 Punkte für 60 Sekunden. Nähere Informationen über die einzelnen Eigenschaften findest du hier.

Offizielle Plugins
Hauptquest Hauptquest
Gilden Arena · Diebesgilde · Dunkle Bruderschaft · Kriegergilde · Magiergilde
Sonstige Aufgaben Daedrische Schreinquests · Meistertrainer-Quests · Nebenquests
Knights of the Nine Hauptquest
Shivering Isles Hauptquest · Nebenquests
Offizielle Plugins Das Planetenmodell · Das unscheinbare Lager · Diebesnest · Festung des Kriegers · Mehrunes Schneide · Pferderüstungen · Turm des Zauberers · Zauberbücher
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden