Adventskalender

Morrowind:36 Lehren des Vivec: Lektion Neunundzwanzig

Werbung (Nur für Gäste)
Lektion XXVIII 36 Lehren des Vivec Lektion XXX

Diese Seite enthält den Text des Buches „36 Lehren des Vivec: Lektion Neunundzwanzig“ aus The Elder Scrolls III: Morrowind.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sechsunddreißig Lehren des Vivec: Lektion Neunundzwanzig


Die Heilige Schrift der Zahlen:

1. Der Drachenbruch oder Der Turm. 1[1]
2. Der Enantiomorph. 63
3. Das unsichtbare Tor, ALMSIVI.[2] 361
4. Die Seiten des Hauses des Chaos.[3] 239
5. Die Winkel der Welt. 304
6. Die zu durchschreitenden Wege.[4] 263
7. Das Schwert im Zentrum. 93
8. Das Rad oder die Acht Schenkenden.[5] 178
9. Das Fehlende.[6] 50
10. Die Stämme der Altmer. 76
11. Die Zahl des Herrn.[7] 108
12. Die Himmel.[8] 36
13. Die Schlange.[9] 12
14. Der Husten des Königs. 31
15. Die versöhnliche Kraft. 38
16. Die akzeptablen Gotteslästerer.[10] 408
17. Die Schleuderscheibe.[11] 266
18. Das Ei oder die sechsfache Weisheit.
19. Das vorläufige Haus.[12] 34
20. Das Mondgitter.[13] 390
21. Der Leib. 210
22. Unbekannt. 141
23. Der leere Prophet. 54
24. Die Sternenwunde. 228
25. Der Kaiser. 37
26. Die Banditenebene. 42
27. Das geheime Feuer. 96
28. Die erloschene Lampe. 213
29. Der gefangene Weise. 215
30. Der Skarabäus. 156
31. Die lauschende Hülle. 482
32. Der falsche Ruf. 105
33. Die Vorahnungen. 228
34. Die gesetzlose Grammatik. 328
35. Das Gefangenenhemd. 78
36. Die Stunden. 406


Die Gegenwart stummer Zeugen, das ist, was diese Zahlen sind. Sie hängen an den Aurbis als letztes Zeichen ihrer Göttlichkeit. Das Abbild der Zahlen ist ihr jetziger Sinn. Und es ist Narretei, wie schon oben. Auf ein Symbol festgelegt zu sein, das ist viel zu bestimmt.


Das Ende aller Worte ist ALMSIVI.



Bücherindex
Lektion XXVIII | Übersicht | Lektion XXX



Anmerkungen (Tamriel-Almanach)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Zahlen hinter den einzelnen Versen enthalten eine Geheimbotschaft. Nimmt man das jeweils angegebene Wort der entsprechenden Lektionen (in der englischen Ausgabe), erhält man einen Satz, der die Göttlichkeit Vivecs widerruft.
  2. offensichtlicher Bezug auf die drei Tribunen
  3. wahrscheinlich eine Andeutung auf die Vier Säulen des Hauses des Chaos
  4. möglichwerweise eine Anspielung auf die in der Buchreihe immer wieder erwähnten sechs Wege zur Macht
  5. wahrscheinlich eine Referenz auf die in Lektion 17 und Lektion 21 erwähnten 8 Speichen des Rads der Reptilien bzw. der Erdknochen
  6. möglicherweise eine Referenz an die neun geflohenen Monster, die Vivec ab Lektion 18 jagt
  7. möglicherweise eine Referenz auf Indoril Nerevar und Dagoth Ur, die in Lektion 11 als eins und eins, elf bezeichnet werden
  8. möglicherweise eine Andeutung auf die zwölf Sternzeichen
  9. Bezug auf das dreizehnte Sternzeichen Die Schlange
  10. möglicherweise Bezug auf die 16 Daedrischen Fürsten
  11. Bezug auf die in Lektion 18 erwähnte magische Scheibe
  12. Bezug auf die Lektion 19
  13. Bezug auf die Lektion 20
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki