Adventskalender

Nintendo DS Version von Oblivion erscheint im Herbst 2009

Wie bereits berichtet arbeitet Bethesda seit Oktober 2007 an einer Nintendo DS Version von Oblivion. Diese wurde anstelle der geplanten und nicht fertiggestellten PlayStation Portable Variante angegangen, da der Nintendo DS einen größeren Erfolg und somit größeren Umsatz verspricht.


(Vorläufiges Cover)

Auf der gestrigen Pressekonferenz teilte Projektleiter Todd Howard mit, dass die Veröffentlichung immer näher rückt und auf den neuen Nintendo DSi angepasst sein wird. Dazu zählt unter anderem die Unterstützung der Kamerafunktion. Die Spieler können sich mit dieser das eigene Gesicht auf den Charakter projizieren um ihn sich so individuell wie möglich zu gestalten.

Der zweite Bildschirm des DS lässt sich sowohl für das Inventar, der Karte als auch schlicht als Bildschirmerweiterung nutzen, so dass eine möglichst große Sicht möglich ist.

Auf einer mitgelieferten CD soll sich eine spezielle Variante des Construction Set befinden, durch die es möglich sein wird, Modifikationen für die DS-Version zu erstellen. Durch den SD-Karten-Slot können sie aufgespielt werden.

Wie damals für Oblivion wird es vor der Veröffentlichung im Herbst 2009 wieder ein Countdown von sieben Tage geben, bei dem an jedem Tag ein kleines Video mit interessanten Einsichten auf der Seite von Bethesda zu finden sein soll.

Auszug aus der Pressemitteilung:

April 01, 2009 (Rockville, MD) — Bethesda Softworks®, a ZeniMax Media company, today confirmed the upcoming release of The Elder Scrolls Travels® for the Nintendo DSi™. The game will be an adaption of the award-winning The Elder Scrolls IV®: Oblivion™ for the portable console. Travels will be released by autumn.

more…

EDIT: April April 😉 Das war natürlich nur ein Aprilscherz, auch wenn eine solche Oblivionversion sehr interessant wäre.

Diskussion

 


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Also ich fand manche Aprilscherze auf manch anderen Fan-Sites zu Games viel besser gelungen. Ich wusste nämlich gleich, dass das ein Aprilscherz war.

    Cherubion

  2. Wirklich, ein guter schertz.

    Ich binn echt drauf reingefallen und hab micht erst total gefrut. Auch wenn mir das Cover irgendwie seltsam vorkam.

    Gut gemacht.

  3. War wirklich eine Nette Idee.

    Nur beim Cover hätte man vielleicht ein neues machen können. 😉

    Denn ich habe das Cover in einem anderen Forum in einem 3 Jahre Alten Post gefunden.

    Mfg Master of Worlds

  4. Hahaha!! 😆 😆

    Sau cool! Wirklich gut gemacht Schare! Super Joke! 😉

    Schade das ich es erst heute gesehen habe, aber wirklich super! :good:

    Wäre aber wirklich cool wenn es ein The Elder Scrolls – Titel für DS gäbe!

    Der müsste dann aber wirklich gut gemacht sein. Kein billiger Abklatsch vom handy game. 😕

    naja auf jeden Fall noch mal Danke Schare für den geilen Joke! 😀

    habe mich totgelacht, erst gestaunt und gefreut, dann totgelacht 😉

    mfg

    felix

  5. cooler joke,aber auf des bild fällt doch keiner rein^^

    was is das fürn bild im hintergrund.

    Aber die Idee wär gut,dann könnte man mit dem ds-stift dass scwert wieder so schwingen,wie in arena

  6. Ok, ihr habt mich ertappt 😉 Das war natürlich nur ein Aprilscherz, auch wenn eine solche Oblivionversion sehr interessant wäre.

  7. Da musst du schon etwas früher aufstehn um mich zu überlisten! Das Cover hat´s verraten. Aber dennoch gute arbeit Schare du oldes Schlitzohr :).

  8. Ich bin auch reingefallen 🙂

    Mir fällt gerade ein, dass es schon viel früher angekündigt worden wäre, wäre der geplante Erscheinungstermin schon im Herbst.

  9. Kooomisch, bei Google und co. findet man gar nichts dazu… Nicht mal bei Bethsoft.com/Elderscolls.com, wohin ja verlinkt wird…

    Mysteriös…

    Und das Cover: Die Kaiserliche Wache aus Oblivion, dahinter ein komisches dunkles Schloss, und dann oben das "The Elder Scrolls Travels"… Passt irgendiwe nicht…

    Außerdem: Hat das Ding gar keinen Eigennamen?

    Wirklich mysteriös 😉

    EDIT: Achja, und wer hat das denn bereits berichtet?

    Wie bereits berichtet […]

    Echt Seltsam, das alles 😀

  10. Du kannst dir das schon längst anschauen – diese Umsetzung ist nciht gerade neu, da es die TES:Travels-Reihe schon für andere Geräte gibt und (insofern das kein Aprilscherz ist) nun für den DS portiert werden soll … aussehen tut das dann so … jedoch erinnert der Hinweis auf die Mod-Tauglichkeit doch eher an eine Ente.

    Also über den SD-Karten-Slot des DSi (der neusten Version des DS) soll es tatsächlich möglich sein eigene Inhalte in dafür geeigente Spiele einfließen zu lassen. Ob diese Meldung jetzt ein Aprilscherz ist oder nicht. Aber das wird Schare ja wohl noch beantworten.

  11. Lol, da kann man ja mal gespannt sein, wie das ganze umgesetzt wird. Vorallem die Echtzeitkämpfe und die Steuerung im allgemeinen (falls man es auch aus der Ego-perspektive zocken kann) wird schwer zum umsetzen.

    Was noch interessant sein könnte ist das CS.

    Im großen und ganzen erwarte ich nicht sehr viel und ich gehe mal sehr davon aus, dass meine Erwartungen nicht übertroffen werden, schon allein wegen der Tatsache, dass viele Dinge vom großen Bruder auf dem DS schwer bis garnicht umzusetzen sind.

    Meine Erwartung: Ø-DS RPG, das mit dem Orginal-Oblivion nur den Namen und die Welt gemeinsam hat.

    Du kannst dir das schon längst anschauen – diese Umsetzung ist nciht gerade neu, da es die TES:Travels-Reihe schon für andere Geräte gibt und (insofern das kein Aprilscherz ist) nun für den DS portiert werden soll … aussehen tut das dann so … jedoch erinnert der Hinweis auf die Mod-Tauglichkeit doch eher an eine Ente.

  12. Hmm… Komisch ich hab wo anders gelesen das Bethesda pleite ist.

    Irgendwas ist heute nicht in Ordnung. Wenn ich nur wüsste was… :huh:

  13. Lol, da kann man ja mal gespannt sein, wie das ganze umgesetzt wird. Vorallem die Echtzeitkämpfe und die Steuerung im allgemeinen (falls man es auch aus der Ego-perspektive zocken kann) wird schwer zum umsetzen.

    Was noch interessant sein könnte ist das CS.

    Im großen und ganzen erwarte ich nicht sehr viel und ich gehe mal sehr davon aus, dass meine Erwartungen nicht übertroffen werden, schon allein wegen der Tatsache, dass viele Dinge vom großen Bruder auf dem DS schwer bis garnicht umzusetzen sind.

    Meine Erwartung: Ø-DS RPG, das mit dem Orginal-Oblivion nur den Namen und die Welt gemeinsam hat.

  14. im großen und ganzen ja toll das sich Bethesda nicht nur auf den PC beschränkt, aber was is da mit der Steuerung, die ist doch viel komplexer aufm PC als auf dem Nintendo DS.

    Meiner Meinung nach nicht nötig.