Aufgabe des Monats im Tamriel-Almanach – Macht mit!

Wie sich einige vielleicht noch erinnern (ja, das Gedächtnis leidet in den Sommerferien ;-)), haben wir als ein Resultat der Meckerwoche beschlossen eine Aufgabe des Monats auszuprobieren, da sich beschwert wurde, dass die Aktivitäten im Almanach nicht koordiniert genug sind. In dieser Aufgabe des Monats wird ein Projekt im Almanach nominiert (oder neu erstellt) und dann für die Zeit der Aufgabe von allen, die teilnehmen möchten, versucht so weit wie nur irgend möglich abzuarbeiten. Dabei werden wir versuchen Projekte zu finden, die aus verschiedenen Aufgaben (sowohl was Inhalt, Anforderung und Umfang betrifft) bestehen, so dass jeder etwas finden sollte, an dem er teilnehmen kann.

Tamriel-Almanach-Logo
Als Projekt für die erste Aufgabe des Monats haben wir uns das Bilderprojekt ausgesucht. Da haben wir gleich was Richtiges in der Hand: Knapp 12.000 Bilder befinden sich derzeit im Almanach und die meisten brauchen irgendeine Art von Aufmerksamkeit. Ihr seht, es kommt genug Arbeit auf uns zu. Beim Bilderprojekt geht es hauptsächlich darum, bestehende Bilder an die Anforderungen des Almanachs anzupassen und so zugänglicher zu machen. Neue Bilder sind nicht unbedingt im Fokus (das könnte dann eine weitere Aufgabe werden), da es genügend Bilder gibt, die so eigentlich nicht benutzbar sind und durch bessere Versionen ihrer selbst ersetzt werden müssten.

Ziele des Projekts

Bevor wir nun alle wild losrennen, Bilder neu hochladen und Beschreibungen editieren, sollten wir uns natürlich absprechen. Dafür ist ja die Aufgabe des Monats da, dass weniger Einzelkämpfer im Almanach unterwegs sind. Wir haben uns intern auf folgende Projektziele verständigt:

  • Alle Bilder sind Kategorien zugeordnet, die ihren Inhalt und ihre Quelle bestimmen. Dazu gibt es hier bereits eine Diskussion: Tamriel-Almanach Diskussion:Bilderprojekt
  • Alle Bilder haben eine Beschreibung, aus der man ohne Lesen eines Artikels zumindest eine gute Idee hat, was auf dem Bild abgebildet ist, und die auf thematisch relevante Artikel verlinkt.
  • Alle Bilder sollen den Almanachrichtlinien entsprechen.
  • Alle Datei-Wartungslisten sind soweit es geht abgearbeitet
    • Qualitätssicherung: Manuelle Sammlung von Bildern, die aus verschiedenen Gründen, nicht dem Almanachschema entsprechen. Hier müssen die angeführten Probleme beseitigt werden und die Bilder danach von der Seite entfernt werden (oder hinzugefügt, wenn ihr welche entdeckt, die noch draufgehören).
    • Verwaiste Dateien: Automatische Liste von allen Bildern, die nirgendwo verwendet werden. Hier sollte geschaut werden, welche Bilder irgendwo sinnvoll eingebunden werden können oder welche gelöscht werden können.
    • Löschkandidaten: Manuelle Liste von Dateien, die gelöscht werden sollten. Hier muss bewertet werden, ob die Dateien wirklich gelöscht werden sollten und wenn ja, müssen ihre Vorkommen vorher entfernt werden.
    • Fehlende Dateien: Liste von Dateien auf die verlinkt wird, obwohl sie nicht existieren. Hier muss (bei den roten Links) überprüft werden, ob hier eine falsche Verlinkung vorliegt oder ein Bild tatsächlich fehlt, und das danach am besten beseitigt werden. Die blauen Links sind Bildweiterleitungen, um die kann sich irgendwann mal ein Bot kümmern, aber wenn ihr gerade dabei seid, könnt ihr hier natürlich auch direkt auf das richtige Bild statt auf die Weiterleitung verlinken.
    • Seiten mit defekten Dateilinks: Wie der Name sagt, eine Liste mit Seiten, die nicht funktionierende Dateilinks enthalten. Hier müssen die Seiten überprüft werden und die Fehler in der Verlinkung entfernt werden.
    • Nicht kategorisierte Dateien: Wie der Name sagt eine Liste von Dateien ohne Kategorie. Von denen sollte es keine geben.

Aufgaben für das Projekt

Aus diesen Zielen leite ich folgende Aufgaben ab:

  1. Allgemeine Verständigung über das Schema für die Kategorien und den Umfang der Bildbeschreibungen (nicht, dass wir hier doppelte Arbeit erzeugen)
  2. Allgemeine Verständigung über die Aufteilung der Bilder unter den Teilnehmern (nicht, dass alle bei A anfangen und es dauernd Bearbeitungskonflikte gibt)
  3. (Jetzt geht’s richtig los) Überprüfen von ALLEN Bildern, was ihnen fehlt. Daraufhin sollte man diese Mängel wenn möglich sofort beseitigen (zum Beispiel Kategorien) oder wenn man das nicht sofort kann, das Bild in eine dafür angelegte Wartungskategorie (z.B. Kategorie: Wartung Bildbschreibung) eintragen.
  4. Gemeinsames Abarbeiten der Wartungskategorien und -listen, wenn alle Bilder erfasst sind.
  5. (Irgendwann später) Die Bots aufräumen lassen und z.B. tote Weiterleitungen entfernen, die wir durch unser Aufräumen geschaffen haben.

So, was haltet ihr von diesem Plan? Irgendwelche Anmerkungen oder Fragen? Was haben wir übersehen? Und natürlich am Wichtigsten: Wer macht mit?


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Aufgabe des Monats – September Teil 2: Electric Octoberoo

    Hallo liebe Leser, Schreiber und Mit-Foristen!

    Das Romanprojekt ist vom September herübergeschwappt und hat bereits den ganze Oktober vereinnahmt.

    Den ganzen Oktober? Nein! Die zweite Hälfte kommt erst noch, und ihr könnt weiterhin gut mitmischen – das Romanprojekt läuft weiter.

    Wo wir gerade von Hälften reden: Ein Roman hat bereits Artikel zu sämtlichen Kapiteln! Alle in der Höllenstadt aufgeführten Personen, Dinge und Orte sind bereits aufgezählt und verlinkt –  eine gute Gelegenheit, euch einen roten Link herauszusuchen und einen Artikel zu schreiben. Mit den Kapitelartikeln könnt ihr ganz bequem heraussuchen, wo euer Begriff auftaucht oder genannt wird. Praktisch!

    Weiterhin gern gesehen sind Ergänzungen für die Kapitelartikel in Form von Inhaltsangaben. Erinnert euch an die letzte Deutschstunde, egal ob vor 3 Tagen oder 3 Jahren, und gebt euer Bestes!

    Es muss kein Günter Grass oder Bob Dylan sein, der schreibt: Fehler sind erlaubt, niemand (am wenigsten wir) erwarten Perfektion.

    Alle Schreiber im Almanach freuen sich über eure Mithilfe, egal wie diese auch aussieht.

    (Damit bist auch du gemeint, lieber anonymer Verfasser der Schlafbaumhöhle! Wir haben uns über deinen Einsatz sehr gefreut!)

    ▲ Nützliche Tipps und Links über das Romanprojekt findet ihr im vorherigen Beitrag ▲

    Übrigens ist im Almanach auch Unmengen an Infos zu Legends, dem Elder Scrolls Kartenspiel, zu finden. Superaktuell gehalten und erweitert wird der Bereich von Killfetzer, der übermenschliche Qualitäten an den Tag legt. Danke dafür!

    Kommt gerne im Chat vorbei und plaudert mit – irgendwer ist immer online 🙂

    Liebe Grüße,

    eure Emilia

  2. Aufgabe des Monats – September (Moment… Zweimal September nacheinander?)

    Ganz richtig! Wir wollen wieder frischen Wind in den Almanach bringen, und uns dazu ein laufendes Projekt rausgepickt.

    Besucher des Chats wissen es bereits! Dieses Mal ist es…

    Das Roman-Projekt! Wir beschäftigen uns dieses Mal mit den zwei Romanen Die Höllenstadt und Der Seelenlord, deren Artikel ihr ganz locker-flockig im Almanach-Portal durchstöbern könnt – wenn es denn schon Artikel dafür gibt 😉

    Wie könnt ihr mitmachen, was wird gebraucht? Dazu zitiere ich frech von der Projektseite:

    Wichtigste Aufgabe des Projektes ist es, Artikel zu den einzelnen Romankapiteln zu schreiben. Diese beinhalten neben einer kurzen Inhaltszusammenfassung auch eine Auflistung sämtlicher im Kapitel vorkommenden und erwähnten Personen, Orte und (Lore)-Begriffen.

    Auch die eigentlichen Artikel zu Personen, Gegenständen und Orten sind ganz wichtig und 100% erwünscht!

    Artikel zu Romaninhalten (Personen, Orte, Gegenstände, etc.) werden ganz normal wie jeder (Lore-)Artikel geschrieben

    Wie immer: Selbst wer kein Roman bei sich im Regal stehen hat, kann helfen. Korrekturlesen, Verlinkungen erstellen und an Formulierungen von bereits bestehenden Artikel feilen – wichtige Aufgaben und immer gern gesehen.

    Kommt gern auf Projektleiter @ddr.Peryite oder mich zu, wenn ihr Fragen habt – hier im Forum, per PN oder nahezu jederzeit im Chat.

    Auf gute Zusammenarbeit!

    Eure Emilia

  3. [ATTACH]8563.vB

    Wisst ihr was das ist? Nicht wer das ist sondern was dieses Bild bedeutet? Es beduetet "VOLLEDNUNG!" Mit Diesem Bild (Es zeigt den Rothwardonen Wilbur) habe ich nun endlich JEDE PERSON im Tamriel Almanach KATEGORISIERT! Knappe 2 Monate dauerte es aber nun bin ich fertig! :win: Es war sowohl monoton als auch vielzählig. Aber ich hielt es durch und habe es endlich geschafft! Hier einige kleine fakten zu den Bildenr im TA:

    *Von allen Rassen sind die Dunmer mit den meisten Bildern vertreten.

    *Die Nord sind die Rasse mit den prozentual gesehen wenigsten Bildern (Weil nicht hochgeladen oder weil historische figur)

    *Die meisten Nord Bilder stammen aus TES III: Morrowind

    *Die meisten Ork Bilder stammen aus SKyrim

    So und nu mach ich…keien ahnung bin es nicht mehr gewöhnt um diese uhrzeit net im Almanach zu sein

  4. So liebe Tamriel-Almanach Schreiber! Endlich konnte ich alle Dunmer-Bilder Kategorisieren. Waren, wie zu erwarten dank TES III eine Menge Dunmer. mehr als 400 wenn ich mich nicht täusche.

  5. Habe heute weiter Dunmer Bilder kategorisiert. Sind ne menge Dunkelelfen. Liegt wohl an TES III. Leider kann ich erst Montag weiter machen aber ich vermute mal das ich schon die Hälfte der Dunmer fertig habe 😀

  6. Bin ganz eurer Meinung, wir sollten das Projekt auch noch auf diesen Monat verlängern. Bei der Masse an Bildern haben wir da noch mehr als genug zu tun und vielleicht findet sich doch noch der eine oder andere, der Lust hat, mitzuhelfen 🙂

  7. Das können wir gerne machen, aber wir werden das Projekt (zumindest meiner Meinung nach) um einen Monat verlängern.

    Vielleicht kommt dann noch etwas Fahrt rein. Ich konnte selber leider so gut wie nichts machen, da ich ein paar Weltuntergänge auf der Arbeit hatte 😛

  8. Mal eine Frage: wird es, da der Monat ja rum ist eine Art Zusammenfassung geben was wir beim Projekt alles erreicht haben? So wie z.b:

    *XYZ Bilder wurden durch kleinere (Datengröße) ersetzt

    *Dem entsprechend haben wir ZYX kb/mb genuzt usw.?

  9. Dann wäre ich eher für "Banner und Schilder", auch wenn "Symbole" ebenfalls in Ordnung wäre. Bei Symbole würden dann aber auch Schriftzeichen und diverse andere Symbole passen.

  10. @Scharesoft: Entweder [[Kategorie: Banner, Flaggen und Wappen]] (Zu lang) oder einzeln, Banner|Wappen|Flaggen? Oder Symbolik?

    Ich würde die Kategorie auch grob als "Sombole" bezeichnen. Das ist weder zu lang, noch zu speziell. Sollte das allgemeiner als gewünscht sein, wäre mein nächster Vorschlag "Banner, Schilder". Das würde sowohl die Symbole aus Stoffmaterial als auch die aus Holz/Metall umfassen.

  11. Hallo Mathieu Bellamont,

    vielen Dank für deine ganze Mühe. :win:

    Ich habe ab heute Urlaub und werde daher mal weiter die "falsch" geschriebenen Bilder (JPG oder jpeg statt jpg) verschieben und in den Artikeln danach die Links fixen. 🙂

  12. Wenn ihr nicht wisst, wo ihr am besten anfangen könntet oder welche Kategorien es bereits gibt, haben wir nun eine Kategorie im Almanach, in der sich alle anderen bisher angelegten Bildkategorien befinden 🙂

    Kategorie für Bilder

    In dieser Kategorie befinden sich alle Lorekategorien für Bilder sowie die aus den unterschiedlichen Spielen.

  13. Hallo Mathieu Bellamont,

    ich bin dir immer auf den Fersen, wie du vielleicht schon gesehen hast, und verschiebe die Bilder, die noch falsch bezeichnet sind (z.B. Galbedir.JPG statt MW Galbedir.jpg).

    Am Wochenende werde ich dann die entsprechenden Artikel passend machen.

    Eins noch, du brauchst bei den Loreartikel in den Tabellen nichts mehr zu ändern. Sie werden ja alle gelöscht, da wir jetzt die Spiele-Artikel zu jedem NPC haben, wo die Tabelle schon integriert ist.

    Auch dort gibt es sehr viel nachzubessern. Also keine Angst, dass die Arbeit aus geht. 8)

  14. So habe nun alle Bilder von Altmern bis einschließlich dem Buschtaben "P" kategorisiert. :good: Müsste ich nicht jetzt weg würde ich glatt alles wegarbeiten! Macht eigentlich noch jemand die Rassen Bilder?

  15. Danke Mathieu Bellamont 🙂 Ein kleiner Einwurf, Orsimer werden im Almanach vorrangig Orks genannt, weswegen die Bilderkategorie auch eher Orks (Bilder) und nicht Orsimer (Bilder) heißen sollte.

    Ansonsten lieber diese Reihenfolge, damit es wie bei den jeweiligen Personenartikel gemacht wird:

    [[Kategorie: Personenbilder (Morrowind/Oblivion/Skyrim)]] [[Kategorie: Personen (Bilder)]] [[Kategorie: Männer/Frauen (Bilder)]] [[Kategorie: Rasse (Bilder)]]

  16. Sop. Habe nun alle Unkategorisierten Personenbilder nach folgendem Schema kategorisiert:

    [[Kategorie: Personenbilder (Morrowind/Oblivion/Skyrim)]] [[Kategorie: Personen (Bilder)]] [[Kategorie: Rasse (Bilder)]] [[Kategorie: Männer/Frauen (Bilder)]]

    Bin natürlich noch nicht fertig! Werde Morgen so viele bereits Kategorisierte Personenbilder nach dem oben aufgeführten Schema abändern wie ich nur kann. :good:

    Dazu direkt ein Lob an das Projekt des monats: es stärke meine Motivation am Arbeiten am Almanach ungemein. Vorallem weil es auch kleinere Aufgaben beinhaltet die ich auch gut am Tablet-PC machen kann. Wenn sowas kleines (und dennoch wichtiges) nun jeden Monat dabei ist wäre das wirklich optimal. Vorallem wenn man nur ein paar stunden in der Woche zeit für sowas hat.:win:

    • Wo befinden sich die Bilder, die zu kategorisieren sind? Kann ich einfach beispielsweise hier und hier anfangen?

    Rein aus dem Stegreif würde ich mal "ja" sagen, aber da sollten Killfetzer und/oder Scharesoft genauer Bescheid wissen. Auch, was die Frage mit dem Plüschguar angeht.

    Seiten- und Dateinamen können nicht direkt geändert werden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, das Bild unter den neuen Namen zu verschieben. Das können aber soweit ich weiß nur Nutzer vom Rang "Vetrauter" aufwärts. Musst mal auf der Dateiseite schauen, ob du oben neben "Seite bearbeiten" noch den Reiter "Verschieben" hast.

    • Folgendes würde mich ebenfalls interessieren: – Quelle: hier Ich wollte dieses Bild zum Test grob kategorisieren. Aber die Kategorien sind scheinbar nicht vorhanden. Oder mache ich etwas grundlegendes falsch?

    Du machst gar nichts falsch. Das die Links noch rot und damit als nicht vorhanden angezeigt werden liegt schlicht daran, dass die entsprechenden Kategorien von den Bilderprojektlern einfach noch nicht angelegt wurden.

    • Hier steht, dass ich mich bei "Mitmachen" eintragen soll. Wo ist das genau? Ein Link wäre da mein Verbesserungsvorschlag.

    Ich habe dafür jetzt in der "Mitmachen"-Box einen Punkt "Mitarbeiter" eingefügt. Dort einfach rechts auf "Bearbeiten" klicken und deinen Namen mittels [[Benutzer:Nhskill|Nhskill]] neben den Stern * eintragen. 🙂

  17. Da ich auch gerne mithelfen würde, aber noch ein ziemlicher Einsteiger bin, hier ein paar Fragen zur Orientierung:

    • Wo befinden sich die Bilder, die zu kategorisieren sind? Kann ich einfach beispielsweise hier und hier anfangen?
    • Folgendes würde mich ebenfalls interessieren:

      Würde gerne die kommenden Tage versuche die nicht Kategorisierten Bilder zu kategorisieren. Sind der Aufbau und die Kategorien in dieser Diskussion bereits wirksam? Welche Kategorie würde z.b der Stoff-Guar bekommen? –Mathieu Bellamont (Diskussion) 21:23, 3. Sep. 2014 (CEST)

      Quelle: hier Ich wollte dieses Bild zum Test grob kategorisieren. Aber die Kategorien sind scheinbar nicht vorhanden. Oder mache ich etwas grundlegendes falsch?

    • Hier steht, dass ich mich bei "Mitmachen" eintragen soll. Wo ist das genau? Ein Link wäre da mein Verbesserungsvorschlag.

    Über eine Rückmeldung und Beantwortung der Fragen würde ich mich freuen. 🙂

  18. Nicht ganz, die Bilder sollten andere Kategorien bekommen als die eigentlichen Artikel.

    D.h. in deinem Beispiel würde das wohl wie folgt aussehen:

    [[Kategorie: Personenbilder (Morrowind)]] [[Kategorie: Personenbilder]] [[Kategorie: Dunmerbilder]]  [[Kategorie: Männerbilder]]

    Alternativ mit "Bildern" in Klammern hinter der üblichen Bezeichnung der Kategorien für Artikel:

    [[Kategorie: Personenbilder (Morrowind)]] [[Kategorie: Personen (Bilder)]] [[Kategorie: Dunmer (Bilder)]]  [[Kategorie: Männer (Bilder)]]

    So würde ich das zumindest machen.

  19. Ich werde heute oder spätestens morgen anfangen die Personen Bilder zu kategorisieren. Wie soll das denn aussehen. Nehmen wir mal einen dunmer aus Morrowind:

    [[Kategorie: Personenbilder (Morrowind)]] [[Kategorie: Dunmer]] oder soll die Rasse nicht kategorisiert werden? Und zu guter letzt [[Kategorie: Männlich]] so würde ich es machen . Einwände?

  20. Wir würden uns hier sehr über weitere Meinungen oder konstruktive Kritik freuen 🙂 Natürlich auch über solche, die hier gerne bei den Bildern helfen möchten!

  21. [[Kategorie:razz:ersonenbilder (Morrowind)]]

    [[Kategorie:razz:ersonenbilder (Skyrim)]]

    So müsste der von dir erwähnte Punkt bislang schon aufgenommen sein.

  22. Würde ich so absolut befürworten! Dazu noch spezielle Kategorien "Erfolg" (für die Erfolgs Bilder) und "Merchandise" (z.b für den Plüshguar). Bei Personen vielleicht noch das Spiel als,Kategorie?  Z.b "The Elder Scrolls V" oder "Charakter aus The Elder Scrolls V"

  23. Da im Almanach die Diskussion nicht voran geht, probiere ich hier mal mein Glück:

    Wir haben uns bisher verständigt, dass wir bei der Bilderkategorisierung eine Kategorie für Lizenz, eine für die Quelle (Bild aus Morrowind, Bild aus Bloodmoon, Bild von elderscrolls.com, selbsterstellte Bilder, …) und zwei Kategorieebenen für den Inhalt verwenden wollen. Als Beispiel das Bild einer Person würde als "Hauptkategorie" Bilder von Personen/Personenbilder zugeordnet bekommen. Die Unterkategorien für ein Personenbild wären dann eine Kategorie zur Rasse und eine zum Geschlecht.

    Also müssen wir uns nun auf die Hauptkategorien und entsprechenden Unterkategorien einigen (und natürlich auf den Kategorienamen). Hier mal ein Vorschlag von mir:

    • Personen
      • Rasse
      • Geschlecht (inkl. Kinder als eigene Kategorie würde ich vorschlagen)
    • Gegenstände
      • Rüstungen, Waffen, Kleidung, Tränke, Zutaten, …
    • Orte
      • wenn Stadt, dann Stadtname, ansonsten Regionsname
      • Ortstyp (Dwemerrunie, Ayleidenrunie, …)
    • Karten
    • Kreaturen
      • Kreaturentyp (Tier, Untot, Daedra, mechanisch)
    • Artwork
    • Quests (Spielname, hier direkt die "Unterkategorie", da hier Bilder aus einem "falschen" Spiel mit Sicherheit nicht helfen)

    Soviel ist mir dazu mal eingefallen. Bleiben die Kategorienamen. Hier gibt es eigentlich die zwei Alternativen "Bilder von Personen" oder "Personenbilder". Oder sollen die Bilder überhaupt keine eigenständigen Kategorien bekommen und direkt in die Kategorien eingeordnet werden (würde es halt etwas unübersichtlich machen).

  24. WIe kategoriesiere ich unkategorisierte Bilder? Einfach auf "Bearbeiten" klicken und dann als Code:

    [[Kategorie: XYZ]] ? Und welche kategorien für Bilder gibt es? Und kann ich hier posten falls ich hilfe bei der findung einer Kategorie brauche? Oder als Diskussion beim Bild?

  25. Dazu eine Anmerkung: Was mich auf der Qualitätssicherungs-Seite verwundert sind die Begründungen mit "schlechtem Wetter" bei Geisterpforte und Endusal – ich meine, wenn irgendwas typisch Morrowind ist, dann wohl Aschestürme vom Roten Berg. Gerade diese Orte sind ständig davon umgeben und werden so imo weitaus besser präsentiert als im heiteren Sonnenschein. Die Bilder im Artikel sollten einfach um eine sonnige Variante ergänzt werden statt einen Aschesturm zum Löschkriterium zu nehmen.

    Da stimme ich dir vollkommen zu. Eine Diskussion im Almanach hatte aber ergeben, dass eigentlich alle anderen Bilder bei schönem Wetter haben wollten, egal was dort das vorherrschende Wetter ist.

    Letztlich könnte man es halbwegs begründen, dass die Peststürme nach dem Sieg über Dagoth Ur per Script abgeschaltet werden und die Bilder alle danach gemacht wurden 😛

  26. Mir fehlt leider auch gerade die Zeit – DfD-, MK- und TR-Übersetzungen und im Almanach noch anstehende Bücherlisten. Rl mal ganz außen vor gelassen 😉 Ich kann mir ein paar Morrowind-Bilder auf der Qualitätssicherungs-Seite vornehmen, aber mehr geht wirklich nicht.

    Dazu eine Anmerkung: Was mich auf der Qualitätssicherungs-Seite verwundert sind die Begründungen mit "schlechtem Wetter" bei Geisterpforte und Endusal – ich meine, wenn irgendwas typisch Morrowind ist, dann wohl Aschestürme vom Roten Berg. Gerade diese Orte sind ständig davon umgeben und werden so imo weitaus besser präsentiert als im heiteren Sonnenschein. Die Bilder im Artikel sollten einfach um eine sonnige Variante ergänzt werden statt einen Aschesturm zum Löschkriterium zu nehmen.

  27. Bei mir hapert es im Moment daran, dass ich oft nicht genug Zeit am Stück für ordentliche Almanach-Arbeit habe. Spätestens am Wochenende sollte ich dann mal wieder Zeit finden. Zu den Lösungsbildern (Morrowind) habe ich einen größeren Bezug als zu den anderen Bildern, und könnte entsprechend die Bildbeschreibungen (wo nötig) erweitern und mit Verlinkungen versehen. Mal sehen, wann ich dazu komme 🙂

  28. Wir freuen uns hier über jeden, der etwas beisteuern möchte 🙂 Da gibt es genug Aufgaben, für die ihr keine eigenen Screenshots zu schießen braucht. Somit können uns hier auch gut Konsolenspieler helfen.

Kommentare sind geschlossen.