Scalebreaker – Der Fall eines Drachen

Die Vampire des Hohlzahnklans haben einen Drachen gefangengenommen und wollen seine Macht absorbieren.

In der zukünftigen DLC-Spielerweiterung „Scalebreaker“ werden vier Spieler benötigt, um die finsteren Vampire aufzuhalten. Erfahrt in diesem Artikel alles über die Sets, Mechaniken, Geschichten und Belohnungen in der Mondgrab-Tempelstadt.

Der Drache

Tief im verlassenen Khajiittempel haben die Vampire einen mächtigen Drachen vom Himmel geholt, doch anstatt die riesige Bestie zu vernichten, verfolgt der Klan ein viel düsteres Ziel. Dabei erhielten sie Unterstützung von einem ehemaligen Mitglied der Drachengarde.

Der Drachengarde-Vampir Grundwulf ist davon überzeugt, dass er das Blut des Drachen Sahrotnax trinken und seine Macht in sich aufnehmen kann. Da er die Torheit hinter diesem Unterfangen und die Folgen, die ein Erfolg Grundwulfs nach sich ziehen würde, erkannt hat, hat sich sein Kamerad Renald von der Drachengarde zur Tempelstadt aufgemacht.

In der Hoffnung, seinen Waffenbruder zu retten, bevor er sein eigenes Schicksal besiegelt, hat Ordensritter Renald euch angeworben, um in die Mondgrab-Tempelstadt einzudringen.

Stellt euch den mächtigen Vampiren

Dieser uralte khajiitische Tempel beherbergt nicht nur tödliche Vampire, sondern auch größere Bestien, die für euch eine Herausforderung sein werden.

Zusätzlich wurden neue Elemente hinzugefügt, um den Spielern eine neue Abwechslung in den Verliesen zu bieten. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Puzzlemechanik!

Ihr könnt die massigen und rätselhaften Blöcke im Verlies umher bewegen, indem ihr auf sie einschlagt. Dies müsst ihr sogar, wenn ihr vorankommen wollt. Allerdings werdet ihr in die Mondgrab-Tempelstadt feststellen, dass diese uralten Relikte nicht nur Türen öffnen. Denn gleichzeitig können sie auch in Kämpfen eingesetzt werden, da sie schwer sind und Kollisionen hervorrufen.

Die Mondgrab-Tempelstadt wartet mit fünf herausfordernden Anführerkämpfen auf eure Gruppe. Der letzte Kampf gegen Grundwulf persönlich, neben dem gefallenen Drachen, wird einzigartige Mechaniken beinhalten. Spieler können die Macht von Sahrotnax benutzen, um den Kampf mit Grundwulf zu ihren Gunsten zu manipulieren.

Neue Ausrüstung und Belohnungen

Neben den Gefahren werden neue Ausrüstungssets eingeführt. Dazu gehört das mittlere Set, „Dro’Zakars Krallen“, das den Schaden spürbar erhöht, falls ihr auf Blutungen setzt.

Außerdem werdet ihr nun Einrichtungsgegenstände freischalten können und wieder ein Maskenset im Veteranenmodus erhalten.

Als besondere Belohnung winkt der Unerschrockenen-Lastenskamp als Begleiter, wenn ihr euch die Errungenschaft „Herausforderer der Mondgrab-Tempelstadt“ verdient!

Quellen

  • Elderscrollsonline.com – Kämpft in der Mondgrab-Tempelstadt gegen Vampire & haltet ein schreckliches Ritual auf

Über den Autor

Ich entdeckte die The Elder Scrolls - Reihe mit Morrowind, welches bis heute ein persönliches Lieblingsspiel von mir ist. Mittlerweile bin ich auch ein kleiner Fan von Fallout geworden. Momentan liegt meine Energie bei ESO.

Ich unterstütze das Portal ein wenig mit Artikeln oder beim Tamriel-Almanach. Außerdem liebe ich Star Trek, das Zeichnen und Fotografieren.