Scalebreaker und Dragonhold folgen auf Elsweyr in Elder Scrolls Online

Sowohl der DLC Wrathstone als auch das Kapitel ESO: Elsweyr sind live gegangen und während die Kolosshallen weiterhin geöffnet sind und Drachen über Elsweyr wüten, könnt ihr nun erfahren, wie es in der nächsten Hälfte der Saison des Drachen weitergeht!

Verfolgt die News weiter, um neue Informationen von uns zu erhalten.

Scalebreaker

Die nächste Spielerweiterung Scalebreaker erscheint für alle Spiele im dritten Quartal. Dieser DLC bietet eurer Gruppe zwei einzigartige Verliese. In diesem müsst ihr die Mondgrab-Tempelstadt und den Hort von Maarselok meistern.

Beide Verliese gehören zur Saison des Drachen und führen somit die Geschichte fort, welche mit Wrathstone begonnen hat. Ihr werden euch legendären Drachen stellen müssen, die sich stark von allen anderen Drachen aus Sonnspitz und Elsweyr unterscheiden.

Es erwarten euch atemberaubende Umgebungen und eine packende Erzählung, denn die Kolosshallen waren nicht der einzige Ort, an dem die Drachen weggeschlossen wurden. Nachdem ihr die Herausforderungen in der Mondgrab-Tempelstadt und im Hort von Maarselok abgeschlossen habt, erhaltet ihr wieder mächtige Sets und einzigartige Sammlungsstücke als Belohnung.

Dragonhold

Ende 2019 erscheint mit Dragonhold, der letzte DLC, welcher den krönenden Abschluss der Geschichte darstellt. Dragonhold führt das südliche Elsweyr als neues Gebiet hinzu, das ihr erkunden könnt.

In Pellitine – ein gesetzloses Ödland, das vor fast 20 Jahren von einer tödlichen Seuche getroffen wurde, werdet ihr mit Sai Sahan den uralten Drachengarde-Orden zum Leben erwecken, sowie der Bedrohung durch die Drachen endlich ein Ende setzen, bevor sie auf ganz Tamriel übergreift.

Quellen


Über den Autor

Ich entdeckte die The Elder Scrolls - Reihe mit Morrowind, welches bis heute ein persönliches Lieblingsspiel von mir ist. Mittlerweile bin ich auch ein kleiner Fan von Fallout geworden. Momentan liegt meine Energie bei ESO.

Ich unterstütze das Portal ein wenig mit Artikeln oder beim Tamriel-Almanach. Außerdem liebe ich Star Trek, das Zeichnen und Fotografieren.


Letzte Kommentare