Projekt Andys Siedlungspaket

Dieses Thema im Forum "[Obl] PlugIns und Mods" wurde erstellt von Andy1967, 16. Mai 2016.

  1. Andy1967

    Andy1967 Reisender

    Wie bereits im Thread zu Smelteby angekündigt hier nun ein Thread zu einem etwas größeren Projekt das auch das Dorf Smelteby beinhalten wird.

    Was erwartet euch wenn alles fertig ist?

    1) Ein Paket (ESM/BSA) mit Resourcen die größtenteils in mehreren meiner Mods verwendet werden, damit ihr nicht immer wieder die selben Sachen herunterladen müsst.
    2) Bei gegenwärtigem Stand sechs (6) ESPs mit Gasthöfen und Siedlungen über ganz Cyrodiil verstreut. Alle ESPs sind nur von dem Resourcenpaket abhängig, untereinander aber nicht verknüpft, so daß ihr jederzeit individuell entscheiden könnt welche davon ihr im Spiel benutzen wollt oder nicht.

    Die einzelnen Siedlungen sind:



    Smelteby:

    SmeltebyPromo.jpg
    Das Dorf nahe des Hermaeus Mora Schreins war der Ausgangspunkt dieses Projekt. Einiges hatte ich ja schon in dem Smelteby Thread gepostet, daher hier nur die Kurzfassung: Ein Dorf mit 30+ NSCs, käuflich zu erwerbendem Spielerhaus, Händlern, und mehreren kleinen Questen.

    Aktueller Stand: Fertiggestellt und (Dank Oblivionlove) spielgetestet.


    Zum Rastenden Reiter:

    RaRe02Promo.jpg RaReInterior01.jpg
    Drei neue Herbergen an den Straßen Cyrodiils. Alle drei sind sowohl im Außen- als auch Innenbereich ähnlich gestaltet, es handelt sich also quasi um eine Hotelkette. Wer sich in einem Rastenden Reiter wohl fühlt weiß auch beim nächsten Gasthof der Reihe, daß er nicht enttäuscht sein wird. Zu finden sind die Rastenden Reiter an der Blauen Straße östlich von Cheydinhal, an der Brücke am Panthermaul, und an der Straße zwischen Skingrad und Kvatch.

    Hier erwarten euch keine Questen, auch wenn es bei der Herberge an der Blauen Straße ein kleine Aufgabe für einen Gast zu erledigen gibt. Hier bekommt ihr Speisen, Getränke, und ein sauberes Bett, nicht mehr und nicht weniger.

    Aktueller Stand: Fertiggestellt, wenn auch noch nicht von Dritten getestet. Ich denk aber meine eigenen Tests sollten bei so einfachen Mods ausreichend sein.


    Kloster Nibenwacht:

    Kloster.jpg KlosterPanorama.jpg
    Nordöstlich von Bravil, gegenüber der Festung Aurus, direkt an der Mündung des Oberen Niben in die Niben Bucht liegt dieses Nonnenkloster mit großem Klostergarten, Kapelle der Mara, und einem großen Weinberg. Dazu kommen Klosterküche, Herbarium, und eine Fischerhütte am Ufer unterhalb des Klosters. Bewohnt wird das Kloster von sechs Novizinen und drei Priesterinnen die fleisig auf den Feldern und im Weinberg arbeiten, den Göttinendienst besuchen, und gelegentlich sogar etwas Freizeit haben.

    Angefangen hat das Kloster Nibenwacht als bescheidenes Bauerndorf, aber irgendwie wurde dann ein Kloster draus und die Lage war einfach zu verlockend für einen Weinberg. Und ja, natürlich gibts auch Klosterwein (der sich nicht hinter den Erzeugnissen der Surilie und Tamika Weingüter verstecken muss). :D

    Aktueller Stand: Exterior und Interiors sind fertig. NSCs sind erstellt und haben funktionierende Tagesabläufe. Über mögliche Handels- und/oder Trainingsoptionen bei den Priesterinnen muss ich mir noch Gedanken machen.
    Geplant ist außerdem eine kleine Queste. Die Grundlagen dafür sind gelegt, aber ich muß mich noch entscheiden wo und wie der Beginn der Queste erfolgen soll. Die eigentliche Questerei dürfte nicht all zu lange dauern. Allerdings arbeite ich im Moment vordringlich an...


    Marinestützpunkt Nibenwacht:

    Nibenwacht01.jpg Nibenwacht02.jpg
    Direkt nördlich des Klosters, am Ostufer des Oberen Niben findet sich dieser Stützpunkt der kaiserlichen Marine, zuständig für die Sicherung der Zufahrt zur Kaiserstadt und die Kontrolle des Schiffsverkehrs auf dem Niben. Hier haben acht Marinesoldaten, sowie eine Zöllnerin, ihr Zuhause.

    Zur Nibenwacht gehört eine Queste an der ich im Moment noch arbeite. Hier gilt es eine mörderische Schmugglerin zur Strecke zu bringen. Dabei sind mehrere Höhlen und Ruinen zu durchsuchen und man darf sich mit Banditen und anderen Finsterlingen herumschlagen. Als Belohnung werden nach und nach die Marinesoldaten als Trainer fungieren (Athletik, Schwertkampf, Stumpfe Waffen, Leichte Rüstung und Schwere Rüstung). Außerdem kann der Spieler nach Abschluß der Mission das Hauptquartier der Schmugglerin als eigene Unterkunft nutzen, die sich gut für Vampire oder Angehörige der Dunklen Bruderschaft anbieten dürfte. Die Queste ist eher für erfahrenere Heldinnen und Helden geeignet und dürfte einige Stunden Spielzeit erfordern. In so fern geht der Marinestützpunkt über eine "Landschaftsverschönerung" hinaus, aber irgendwie hat sich das einfach so ergeben. :D

    Aktueller Stand: Interiors und Exteriors, sowie NSCs sind fertig. Die Queste ist zu 75% fertig, aber beim letzten Dungeon (und an ein oder zwei anderen Stellen) gibt es Aspekte bei denen ich etwas tiefer ins scripten einsteigen muß als ich es gewohnt bin, damit das halbwegs so läuft wie ich es mir vorstelle. Das könnte noch etwas dauern.


    Releasetermin / Zeitplan für das Gesamtpaket:
    Im Moment schwer zu sagen. Ich denke die große Queste für die Marine könnte ich in 8-10 Tagen fertig haben, vielleicht früher aber ich will nicht zu viel versprechen. Dann brauch ich dafür auf jeden Fall einen Spieltester / eine Spieltesterin. Während das getestet wird kann ich mich an die Queste des Klosters machen (so fern ich nicht beschließe das Kloster erst mal ohne Queste zu veröffentlichen und die Queste des Klosters in einer späteren 2.0 Version zu releasen).

    Ich schätze ein Release für das Paket irgendwann so etwa Mitte Juno könnte realistisch sein.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Harvald

    Harvald Ehrbarer Bürger

    Super Idee Andy, aber das wird nicht funktionieren, da die BSA immer den gleichen Namen wie die ESP haben müssen. Du must eine ESM für die BSA bauen um die ESPs dann von der ESM abhängig zu machen.
     
  4. Andy1967

    Andy1967 Reisender

    Wie es funktioniert ist: Ins Resourcenpaket kommt außer Resourcen.esm und Resourcen.bsa noch eine "leere" Resourcen.esp die dafür sorgt, daß die Modelle und Texturen aus der BSA geladen werden. In der Konstellation kann ich dann auch ESPs mit unterschiedlichen Namen von der Resourcen.esm abhängig machen und die Modelle sollten im Spiel problemlos dargestellt werden. Das Problem mit der Namensgleichheit war mir bis zu dem Tests an Smelteby nicht bewußt, aber ich hab mich von Dark schlau machen lassen und mit einer "leeren" ESP die nur dazu dient das Laden der Resourcen ins Spiel zu veranlassen geht es anstandslos, wie die Smelteby Tests inzwischen gezeigt haben. Hatte das oben nur nicht erwähnt, damit es nicht gleich im ersten Post dieses Topics zu technisch wird.

    Auf die Alternative, nämlich das Laden der BSA per Ini Eintrag zu erzwingen (wie es das Vanilla Oblivion mit seinen diversen BSAs macht) wollte ich lieber verzichten. Von solchen Themen lässt ein Laie wie ich besser die Finger. :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2016
  5. Andy1967

    Andy1967 Reisender

    Zeit für einen Fortschrittsbericht: Die Queste des Marinestützpunkts ist aus meiner Sicht fertig und inzwischen zum testen an Veterano gegangen. Ich kann mir zwar gut vorstellen, daß bei dem Test noch einige Probleme auftreten die mir nicht aufgefallen sind, aber ich behaupte im Großen und Ganzen steht das Teil. Ich denke bei dieser Queste dürften bestimmt 4 Stunden Spielzeit erforderlich sein, da ich selber allein schon etwa 2 Stunden brauche und (a) genau weiß wo was zu finden ist, und (b) meist auch auf recht einfacher Schwierigkeit teste, so daß bei mir die Kämpfe nie lange dauern. Das hat sich irgendwie weit mehr zu einer Questmod entwickelt als ich ursprünglich dachte, aber ich vermute darüber wird sich kaum jemand beschweren. Man muss die Queste ja nicht machen wenn man nicht will. ;)

    Und da Bilder immer gut ankommen...

    Ein kleiner Teil eines der Dungeons. Da treiben sich im Spiel auch einige üble Gestalten herum, aber die bekommt ihr natürlich nicht schon jetzt gezeigt. :-D
    NIbenWachtDungeon01.jpg

    Am Ende der Queste kann man die Heimstatt des Endgegners übernehmen. Es gibt danach auch einiges an zusätzlichem Mobiliar zu kaufen und eine Haushälterin anzuwerben, aber den Schlafbereich bekommt ihr auf jeden Fall (wenn ihr die richtigen Entscheidungen im Spiel trefft):
    NIbenWachtSpielerQuartier.jpg

    Die erwähnt Haushälterin wird (sofern man die Küche eingerichtet hat) Hackauflauf und Bier servieren, ähnlich der Haushälterin in Skingrad. Desweiteren kann man ihr sagen wo sie schlafen soll (sofern das optionale Dienstbotenquartier gekauft wurde) und ihre Ausrüstung ändern um sie nach belieben einzukleiden.
     
  6. Andy1967

    Andy1967 Reisender

    Ich buddel mal mein olles Thread wieder aus.

    Eigentlich ist das alles schon lange fertig, ich hab nur nie die letzten zwei, drei kleinen Schritte gemacht um das ganze zu einem Paket zu schnüren weil mir irgendwann dann doch die Luft aus ging.

    Wär jetzt die Frage ob sich die Mühre überhaupt noch lohnt. Wenn im Wald ein Mod umfällt und ihn keiner spielt, macht er dann noch einen Unterschied? Anders gesagt, wär überhaupt noch jemand an sowas interessiert?
     
    Veterano gefällt das.
  7. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Es wird sicherlich den ein oder anderen geben, der sie spielen wird. Es wäre aus meiner Sicht auf jeden Fall zu schade um die Arbeit, so etwas nicht zu veröffentlichen :)
     
    Veterano gefällt das.
  8. sh-looser

    sh-looser Reisender

    Natürlich, immer her damit.
     
  9. Der Goblin

    Der Goblin Abenteurer

    Also ich würde mich über das Paket riesig freuen. Um ehrlich zu sein spiele ich selbst jetzt noch lieber Oblivion als Skyrim, daher würde ich deine Mod sofort laden :)
     
  10. Qualmteufel

    Qualmteufel Ehrbarer Bürger

    Mach fertig... hopp hopp:D
     
  11. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Ich würde auch sagen, dass die Arbeit nicht verkommen sollte, auch wenn die Resonanz zur Zeit nicht so riesig ist (warum, kommt mir die Mod so bekannt vor? :)).
     
  12. Andy1967

    Andy1967 Reisender

    ICH HABE KEINE ERKLÄRUNG

    Oder so ähnlich. :p

    Irgendwas was dir beim Spieltest aufgefallen ist hab ich womöglich immer noch nicht beseitigt, aber ich schnür das Paket dieser Tage mal fertig und hau es raus. Besser als "Beta+ Version" veröffentlicht als mit ins Grab genommen. :D Und irgendwas macht auch der beste Modder mal verkehrt. In so fern befinden sich meine Fehler sicher in guter Gesellschaft. *hüstel*.

    Denk mal spätestens in der ersten Septemberhälfte tut sich hier was.
     
  13. Andy1967

    Andy1967 Reisender

  14. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Warum habe ich trotz Anmeldung hier keine Rechte auf die Seite zuzugreifen?
     
  15. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Weil höchstwahrscheinlich die Datei noch nicht zum DL freigegeben ist.

    Bye, Bbm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2019 um 14:19 Uhr
  16. Andy1967

    Andy1967 Reisender

    Mag sein was BBM sagt tirfft zu. Das ist ein Problem das ich leider nicht nachvollziehen kann, da ich problemlos auf die Seite und die verbundene Datei Zugriff nehmen kann. Evtl. braucht es wirklich nur die Lösung die auch im Oblivion gelegentlich hilft: Einfach ein paar Stunden in einer anderen Cell warten. (Bei dem schönen Wetter empfehlen ich das warten in einer Exterior Cell. ;)) Seit ich das letzte mal eine Mod hier veröffentlich hab hat sich an dem Prozess einiges geändert, aber das wird. Ganz sicher.
     
  17. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

  18. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden