Vorstellung (SSE) Death Mountain

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modveröffentlichungen (SSE)" wurde erstellt von Kleiner Prinz, 25. November 2018.

  1. Novem99

    Novem99 Bürger

    Hier mal eine kleine Kostprobe:
    Wie gesagt, dies ist aus den auf dem Nexus für jedermann frei zugänglichen Dateien. Kann also jeder nachprüfen, daß hier nichts gefaked ist.

    Destero, sei doch mal so lieb als unparteiischer Dritter und mach mal eine Stichprobe der beiden Versionen und post das Ergebnis hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2018
  2. Destero

    Destero Freund des Hauses

    Das möchte ich ungern machen, aber ich wäre vielleicht bereit mich wieder einzumischen, wenn Ihr das nicht selber "auf die Schiene kriegt."

    @dreifels kann sich ja nochmal dazu äußern und wenn ein tatsächliches Problem vorliegt, ob Dreifels sich jetzt geäußert hat oder nicht, dann kannst Du ja was dagegen tun! Zumindest wüsste ich, was ich tun würde (WENN ein tatsächliches Problem vorliegt, was ich nicht beurteilen kann, weil ich mehr Zeit investieren müsste...möchte ich im Moment nicht...bestenfalls später!)

    Das kann man alles hinkriegen, es müssen beide wollen ;)
     
  3. yanxxgeist

    yanxxgeist Reisender

    Eigentlich wollte ich mich hier nicht einmischen, aber...
    Auch wenn ich sehr sehr gut verstehen kann, warum @Novem99 sauer ist (wäre ich auch!) finde ich, dass der Ton der Sache nicht dienlich ist. Für die Bemerkungen von @wp007 gilt das ebenfalls.
    Möchte man seine Argumente wahrgenommen wissen, sollte man auf "Kraftausdrücke" und Beleidigungen (und ja, IMHO ist der Vorwurf der Lüge eine solche) besser verzichten. Das führt nur dazu, dass die vernünftigen Argumente und berechtigten Aussagen nicht mehr wahrgenommen werden (hat was mit unserer Psyche zu tun).
     
  4. Ypselon

    Ypselon Ehrbarer Bürger

    Nun, manchmal kann man Texte nicht anders übersetzen. Das heisst, zwangsläufig überschneiden sich die Übersetzungen, weil es anders keinen Sinn macht.

    Auch wenn Dreifels vielleicht falsch gehandelt hat, warum stellt dann Novem seine Übersetzung für SSE nicht selber zur Verfügung ? Die Konvertierung einer Übersetzung von Skyrim LE zu Skyrim SE dauert keine 5 Minuten. Er braucht noch nichtmal nen neuen Thread auf Nexus erstellen, einfach im Original Übersetzungsthread mit anbieten .. und voilla ... alle sind glücklich. (Ausser Dreifels vielleicht)
     
  5. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Es sollte nur stutzig machen, wenn exakt die gleichen kleinen Fehler (Kommata, Buchstabendreher...) in beiden Versionen auftauchen, obwohl angeblich zwei verschiedene Übersetzer am Werk waren.

    Bye, Bbm.
     
  6. Novem99

    Novem99 Bürger

    Überschneiden ist was gänzlich anderes als absolute Versionsgleichheit! Und warum ich meine Übersetzung für die SSE nicht veröffentlicht habe, ist ganz allein meine Sache. Oder bist du auch der Meinung wie dreifels, daß das jemand anderes das Recht gibt, sie unter seinem Namen zu veröffentlichen?

    @Blaubeerman: Hast du so eine Stelle entdeckt? Wenn ja, zeige sie mir mal bitte. Danke!
     
  7. yanxxgeist

    yanxxgeist Reisender

    Nach meinen eigenen Übersetzungserfahrungen sind Texte wie der oben angeführte (übrigens nach meiner Meinung sehr gut übersetzte) unmöglich mit irgendeinem "Maschinenübersetzer" zu erreichen. Da wurde eine Menge "Gehirnschmalz" und Kreativität investiert.

    "...und all seine Bewohner..." müsste es nicht "und all ihre Bewohner" lauten?;):rolleyes:
     
  8. Novem99

    Novem99 Bürger

    Naja, sowas kann jemand, dessen Übersetzungsarbeit lediglich darin besteht, an so einem Patch rumzubasteln, den er mal von jemand anderes in mehr oder minder vollständigen Zustand übernommen hat, natürlich nicht wissen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2018
  9. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden