SSE Skyrim startet nicht

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Technik" wurde erstellt von Lastairbit, 27. Januar 2021.

Schlagworte:
  1. Lastairbit

    Lastairbit Fremdländer

    Hey

    Ich habe jetzt schon 116 Stunden Skyrim ohne Problem gespielt,
    Zum Teil auch ei bisschen gemodet.
    Als die eine Mod nicht so funktioniert hat wie ich wollte( eigentlich das Programm womit diese Lief) habe ich die Mod mit Programm gelöscht.
    Leider konnte ich danach Skyrim zwar starten Kamm aber nur ins erste Menu.
    Danach schließt sich Skyrim von selber.
    Ich habe darauf hin alle Mods gelöscht sowie Skyrim.
    Skyrim habe ich neu installiert( ohne Mods).
    Leider habe ich das gleiche Problem wie an Anfang.
    Meine Vermutung ist, dass es kein Mod Problem ist sondern iregn was anderes.
    Leider habe ich keine Ahnung davon.
    Wäre toll wenn mir jemand bei diesen Problem helfen könnte, so dass ich bald wieder Drachen bekämpfen kann:)
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Hier ist es wohl entstanden:
    Löschen alleine reicht nicht aus denn es bleiben dabei Rückstände
    Wenn das Spiel von Steam kommt dort einloggen und dann bei Skyrim die Option Lokale DAteien löschen auswählen.
    Aber das war nicht alles. Saves, Inis und ggf andere Dateien (WryeBash) befinden sich unter dein Benutzer/Documents oder auch Dokumente/MyGames. Willst du die Saves behalten (nicht empfohlen bei kaputten Mods) dann sichere sie woanders hin. Dann den ganzen Ordner Skyrim/SE je nachdem aus dem MyGames löschen.
    Hast du einen Modmanager verwendet dann schaue in dessen virtuelle Installationen nach ob die Mods weg sind. Sicherer ist es dort auch den Ordner Skyrim/SE je nachdem zu löschen.

    Das was jetzt noch sein kann sind Registryeinträge. Aber um dort was zu tun sollte man genau wissen was man tut
     
  4. Lastairbit

    Lastairbit Fremdländer

    bei mir erscheint keine Möglichkeit die Lokalen Daten zu löschen oder ich finde es nicht
     
  5. Spiritogre

    Spiritogre Angehöriger

    Du musst wahrscheinlich im Explorer einstellen, dass Windows versteckte Dateien und Ordner anzeigen soll.
     
  6. Das wird aber interessant bei dem zweiten Teil der Deinstallation My Games aber das ist nach meiner Kenntnis ein offener Ordner im Gegensatz zu Roaming und Local Low
    Ich glaube er meint das hier:

    1.
    Rufe Steam auf und gehe in Bibliothek
    ste1.jpg
    In meinem Falle wähle ich Fallout 4. Dort einen Rechtsklick mit der Maus und das erscheint (Bereits voll ausgeklappt, ich erläutere es aber)
    ste2.jpg
    Pfeil 1
    Fallout/anderes Spiel mit der rechten Maus anklicken und im Menu das erscheint dann
    Pfeil 2 Verwalten wählen.
    Was ich nicht mehr bedacht hatte: Es gibt dort den Reiter Lokale Dateien der aber ist uninteressant. Interessant ist
    Pfeil 3 Deinstallieren. Das anklicken und die Sicherheitsabfrage bejahen.
     
  7. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    es gibt bei Steam auch die Möglichkeit, erst mal "defekte Dateien reparieren" laufen zu lassen. Dann wird alles neu installiert, was nicht der Originalinstallation entspricht und danach sollte es wieder laufen.
    Deinstallation kann so oft vermieden werden, ist rein eine Zeitfrage.
     
  8. Sonneundso

    Sonneundso Freund des Hauses

    Da wurde vermutlich das falsche Programm gelöscht bzw. genau dieser Sachverhalt erfordert eine genauere Erklärung.
     
  9. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden