Dreekius

Werbung (Nur für Gäste)
Dreekius im Draggin Tale

Dreekius ist der Gastwirt des Draggin Tale, das einzige Gasthaus von Stros M'Kai. Er stammt ursprünglich wie alle Argonier aus Schwarzmarsch, doch zog er nach Stros M'Kai, um andere Völker zu studieren und möchte irgendwann zu seinem Volk zurückkehren. Nach dieser Rückkehr ist sein Land gegen Angreifer besser geschützt, da gegen einen bekannten Feind erfolgreicher gekämpft werden kann. Dreekius nutzt alles zu seinem Vorteil, er ist weder Anhänger der Krone, noch Sympathisant für Tiber Septim.

Nachdem das cyrodiilische Kaiserreich die Insel Stros M'Kai besetzt hatten, setzen sie eine Alkoholsteuer fest, so dass Dreekius jeden bedienen muss um keine Verluste zu machen, sogar die verhassten Erben. Dabei erfährt er viele geheime Dinge, da die Zungen der Besucher der Taverne durch den Alkohol gelockert sind.

Als die Kaiserlichen nach Iszara suchten, ließ er sich aus dem Fenster entkommen, so dass sie nicht geschnappt werden konnte. Nach diesem Zeitpunkt hat er Cyrus Schwester nicht mehr gesehen. Eine Nacht bevor sich Cyrus bei Dreekius nach seiner Schwester erkundigte, kamen die Kaiserlichen erneut und fragten nach Iszara und anderen Anhängern der Krone.


  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki