Adventskalender

Drengr Bronzehelm

Werbung (Nur für Gäste)

Drengr Bronzehelm war ein Krieger der Nord. Er lebte zur Zeit Hrothmunds des Roten auf der Insel Solstheim in Thirsk.

Drengr beanspruchte nach dem Wiederaufbau von Thirsk den Titel des Häuptlings und war somit nicht mit der Nominierung Hrothmunds des Roten einverstanden. Dieser schlug Drengr daraufhin den Kopf ab, um unnötigen Streit und daraus resultierendes Blutvergießen zu verhindern. Den abgeschlagenen Kopf präsentierte der neue und erste Häuptling von Thirsk als Trophäe neben seinem Thron, wodurch die Tradition geboren wurde, dass ein neuer Häuptling eine Kampftrophäe vorweisen müsse, bevor er akzeptiert werden würde.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden