Online:Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben

Werbung (Nur für Gäste)
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben
Volk Unbekannt Geschlecht Weiblich
Orte

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben ist eine Person aus The Elder Scrolls Online, die an den Orten Abagarlas, Auridon, Davons Wacht, Dolchsturz, Eldenwurz, Glenumbra, Grünschatten, Marbruk, Mzeneldt, Steinfälle, Sturmfeste, Vulkhelwacht und Wegesruh anzutreffen ist.

Aufgaben

Folgende Aufgaben haben mit Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben zu tun:

Gilden

SR Marker2.png Anker aus dem Hafen
SR Marker2.png Der Prismakern


Legende: SR Marker.png Aufgabe beginnt bei der Person SR Marker2.png Aufgabe hat mit der Person zu tun

Dialoge

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Willkommen in den Ruinen von Abagarlas, Kameradin. Das uralte Heim eines widerwärtigen Kults von Nekromanten und Anbetern Molag Bals.
Spieler Wie lautet der Plan?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir sind hier, um die Vergangenheit mitzuerleben. In Mzeneldt sahen wir einen Trupp Soldaten um ihr Leben flüchten. Hier in Abagarlas war dieselbe Gruppe ruhig und hatte die Lage im Griff. Gemeinsam können wir sehen, was sie sahen, und herausfinden, was sie über den Mortuum Vivicus wussten.
Spieler Wie können wir das tun?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Nach Mzeneldt habe ich einen Weg erforscht, um die Kontrolle über die Visionen zu erhalten, die wir sahen. Ostarand war der Soldat der Uralten, der die Pflicht hatte, die Prismawaffe in die Schlacht zu tragen. Durch seine Augen werdet Ihr sehen. Und ich wiederum werde durch Eure Augen sehen.
Spieler Was hofft Ihr, hier zu erfahren, Farben?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Uralten boten dem Vivicus die Stirn und haben es überlebt. Nun bereitet sich Molag Bal darauf vor, die Macht desselben Relikts erneut gegen Tamriel zu entfesseln. Ich habe die Hoffnung, dass der Mut jener, die schon lange tot sind, die Lebenden retten wird.
Spieler Dann sollten wir besser loslegen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Das ist schrecklich, meine Freundin. Ostarand war kurz davor, den Vivicus zu zerstören und … nichts.
Spieler Was meint Ihr?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Stromschnellen sind heftiger geworden, und wir haben es nicht einmal bemerkt. Lasst mich erklären. Erinnert Ihr Euch an die Notizen, die Ihr aus Doshias Versteck mitgenommen habt? Die, die von dem Vivicus sprachen?
Spieler Ja. Warum?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich hatte angenommen, dieses Relikt, das sie erwähnte, wäre nur eine Legende. Selbst als ich die Worte von Ostarand, Endare und ihren Gefährten hörte, dachte ich, es wäre nur eine Bedrohung aus grauer Vorzeit. Aber … Kameradin, wir haben es gerade gesehen. Der Vivicus wurde nie vernichtet!
Spieler Was soll das heißen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt Merric vor einem Plan des Wurmkults zum Ernten von Seelen gerettet, erinnert Ihr Euch? Diese Seelen sind die Nahrung des Vivicus! Des intakten Mortuum Vivicus, den Molag Bal die ganze Zeit über sicher in Kalthafen verborgen hat!
Spieler Was tun wir?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr müsst zur Schmiede gehen. Helft Merric at-Aswala dabei, der Prismawaffe wieder ihr volles Potenzial zu verleihen. Ich werde tun, was ich kann, um herauszufinden, wo er den Vivicus versteckt hat. Kameradin, ich vertraue auf Euch. Ihr müsst es den anderen sagen und sie warnen. Kann ich auf Euch zählen?
Spieler Ihr könnt auf mich zählen, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich würde niemand anderen mit dieser Aufgabe betrauen, Kameradin. Ihr geht mit dem Gewicht der Gilde auf Euren Schultern.
Spieler Diese Lichtkugel war der Mortuum Vivicus?
Spieler Wessen Erinnerungen habe ich miterlebt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Genau, meine Freundin. Ich glaube, es ist eine Art Relikt – ein mächtiger Zauber, der die Seelen Abertausender von Toten speichern und nutzbar machen kann. Wenn er entfesselt worden wäre … wenn er entfesselt wird … wird die Welt, wie wir sie kennen, enden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr saht durch die Augen von Ostarand, einer jener tapferen Uralten, die in Mzeneldt kämpften und starben, um unsere Zukunft zu beschützen. Nach dem, was wir sahen, war er es, der Königin Palolel erschlug und so den Einsatz des Mortuums Vivicus verhinderte.
Spieler Was war diese Lichtkugel?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr saht durch die Augen von Ostarand, einer jener tapferen Uralten, die in Mzeneldt kämpften und starben, um unsere Zukunft zu beschützen. Nach dem, was wir sahen, war er es, der Königin Palolel erschlug und so den Einsatz des Mortuum Vivicus verhinderte.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr seid die Sonne auf meinen Schuppen, Kameradin. Ihr habt Merric zu uns zurückgebracht.
Spieler Er wurde von einem Nekromanten, einem Anhänger Molag Bals, gefangen genommen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Molag Bal! Möge er in der Glut von tausend Sonnen schmoren!


Das sieht ihm ähnlich, einen Assassinen loszuschicken, um einen edlen Krieger zu töten. Das ist die Waffe eines Feiglings.

Spieler Sie wollte ihn für etwas mit dem Namen Mortuum Vivicus? Wir haben dieses Tagebuch und einige Notizen gefunden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Xuth! Der Mortuum … was und wie? Und ich kann in diesem Gekritzel weder Schwänze noch Schuppen erkennen. Unerheblich.


Es wird dauern, dieses Gekrakel zu entziffern, aber wir werden unseren besten Schreiber darauf ansetzen.

Spieler Gibt es sonst noch etwas, was ich tun könnte?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich werde flussabwärts nach Euch Ausschau halten, Kameradin. Ihr werdet von uns hören, sobald wir das Tagebuch entschlüsselt haben.
Spieler Kann ich Euch ein paar Fragen stellen, Gildenmeisterin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Eine Einsatznachbesprechung, ja? Eine weise Entscheidung.
Spieler Ich habe hier einen Geist gesehen. Auf der Insel. Er behauptete, der letzte Gildenmeister zu sein.
Spieler Wie lange wird es Eurer Meinung nach dauern, das Tagebuch zu entziffern?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Jofnir? Seine Reise flussabwärts hat mich an diesen Posten gerufen. Was hat er gesagt?
Spieler Er hat mir gesagt, wo Merric war. Er schien in Eile zu sein.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Interessant. Ich werde mich mit unseren Schwestern von der Magiergilde in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sie dieser Erscheinung nachgehen können.


Ich versuche den wandelnden Toten, soweit ich kann, aus dem Weg zu gehen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Nicht lange. Aelif hat mir erzählt, dass Ihr einige Schmuckstücke bei den Kultisten gefunden habt. Zwischen den Lappalien und den von Euch gefundenen Notizen werden wir hoffentlich Ansatzpunkte für die Übersetzung finden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr seid die Sonne auf meinen Schuppen, Kameradin. Ihr habt Merric zu uns zurückgebracht.
Spieler Er wurde von einer Nekromantin, einer Anhängerin Molag Bals, gefangen genommen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Molag Bal! Möge er in der Glut von tausend Sonnen schmoren!


Das sieht ihm ähnlich, einen Assassinen loszuschicken, um einen edlen Krieger zu töten. Das ist die Waffe eines Feiglings.

Spieler Sie wollte ihn für etwas mit dem Namen Mortuum Vivicus? Wir haben dieses Tagebuch und einige Notizen gefunden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Xuth! Der Mortuum … was und wie? Und ich kann in diesem Gekritzel weder Schwänze noch Schuppen erkennen. Unerheblich.


Es wird dauern, dieses Gekrakel zu entziffern, aber wir werden unseren besten Schreiber darauf ansetzen.

Spieler Gibt es sonst noch etwas, was ich tun könnte?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich werde flussabwärts nach Euch Ausschau halten, Kameradin. Ihr werdet von uns hören, sobald wir das Tagebuch entschlüsselt haben.
Spieler Kann ich Euch ein paar Fragen stellen, Gildenmeisterin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Eine Einsatznachbesprechung, ja? Eine weise Entscheidung.
Spieler Ich habe hier einen Geist gesehen. Auf der Insel. Er behauptete, der vorherige Gildenmeister gewesen zu sein.
Spieler Wie lange wird es Eurer Meinung nach dauern, das Tagebuch zu entziffern?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Jofnir? Seine Reise flussabwärts hat mich an diesen Posten gerufen. Was hat er gesagt?
Spieler Er hat mir gesagt, wo Merric war. Er schien in Eile zu sein.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Interessant. Ich werde mich mit unseren Schwestern von der Magiergilde in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sie dieser Erscheinung nachgehen können.


Ich versuche, den wandelnden Toten, soweit ich kann, aus dem Weg zu gehen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Hoffentlich nicht lange. Aelif hat mir erzählt, dass Ihr einige Schmuckstücke bei den Kultisten gefunden habt. Zwischen den Lappalien und den von Euch gefundenen Notizen werden wir hoffentlich Ansatzpunkte für die Übersetzung finden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Molag Bal! Möge er in der Glut von tausend Sonnen schmoren!

Das sieht ihm ähnlich, einen Assassinen loszuschicken, um einen edlen Krieger zu töten. Das ist die Waffe eines Feiglings.

Spieler Sie wollte ihn für etwas mit dem Namen „Mortuum Vivicus“. Wir haben dieses Tagebuch und einige Notizen gefunden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Xuth! Der Mortuum … was und wie? Und ich kann in diesem Gekritzel weder Schwänze noch Schuppen erkennen. Unerheblich.

Es wird dauern, dieses Gekrakel zu entziffern, aber wir werden unseren besten Schreiber darauf ansetzen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Interessant. Ich werde mich mit unseren Schwestern von der Magiergilde in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sie dieser Erscheinung nachgehen können.

Ich versuche, den wandelnden Toten, soweit ich kann, aus dem Weg zu gehen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Molag Bal! Möge er in der Glut von tausend Sonnen schmoren!

Das sieht ihm ähnlich, einen Assassinen loszuschicken, um einen edlen Krieger zu töten. Das ist die Waffe eines Feiglings.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Xuth! Der Mortuum … was und wie? Und ich kann in diesem Gekritzel weder Schwänze noch Schuppen erkennen. Unerheblich.

Es wird dauern, dieses Gekrakel zu entziffern, aber wir werden unseren besten Schreiber darauf ansetzen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Interessant. Ich werde mich mit unseren Schwestern von der Magiergilde in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sie dieser Erscheinung nachgehen können.

Ich versuche, den wandelnden Toten, soweit ich kann, aus dem Weg zu gehen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt der Gilde heute einen großen Dienst erwiesen, Kamerad. Ich freue mich schon darauf, wieder mit Euch zusammen zu kämpfen.

Falls uns das Tagebuch irgendetwas verrät, dann sorge ich dafür, dass Ihr es erfahrt.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt der Gilde heute einen großen Dienst erwiesen, Kameradin. Ich freue mich schon darauf, wieder mit Euch zusammen zu kämpfen.

Falls uns das Tagebuch irgendetwas verrät, dann sorge ich dafür, dass Ihr es erfahrt.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt der Gilde heute einen großen Dienst erwiesen, Kameradin. Ich freue mich schon darauf, wieder mit Euch zusammen zu kämpfen.

Falls uns das Tagebuch irgendetwas verrät, dann sorge ich dafür, dass Ihr es erfahrt.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kamerad! Wir brauchen Euch. Werdet Ihr an unserer Seite kämpfen?
Spieler Was schwebt Euch vor?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich weiß, dass Ihr den Flusslauf ändern werdet, Kamerad. Sie untersuchen die nahe Wildnis über der Kargen Ebene.
Spieler Der Kontrakt, den Ihr erwähnt habt – wer hat ihn in Auftrag gegeben?
Spieler Könnt Ihr mir mehr über daedrische Anker erzählen?
Spieler Erzählt mir von Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine mächtige Gönnerin. Sie hasst den Gedanken, dass Monster das Leben der einfachen Leute ruinieren.


Unsere Gönnerin ist bereit, auch mit Gold für ihre Prinzipien einzustehen. Und deshalb unterstützen wir ihre Ziele mit unserer Stärke.

Spieler Erzählt mir von diesen daedrischen Ankern.
Spieler Könnt Ihr mir mehr über Merric erzählen?
Spieler Was ist ungewöhnlich an diesem Kontrakt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Sie sind die Tentakel Kalthafens, die sich nach Nirn vortasten. Die Diener Molag Bals errichten dunkle Schreine zu seinen Ehren, als Brückenköpfe für diese Schrecken.


Dieser Kontrakt bringt viel klingende Münze ein. Und in diesen geplagten Zeiten brauchen wir einen Brennpunkt.

Spieler Einen Fokus?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, die Rolle der Gildenmeisterin ist mir noch neu. Der Tod meines Mentors, Jofnir Eisklinge, hat die Gilde schwer getroffen. Er war bei der breiten Masse sehr beliebt.


Ich hoffe, der Fluss trägt seine Seele an den Ort, an den sie getragen werden wollte.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Größe der Aufgabe. Unser Gönner hat darum gebeten, alle Gildenmitglieder einzuberufen – angefangen beim Niedrigsten bis zum Hochrangigsten.


Jedes Mitglied der Kriegergilde wurde damit beauftragt, dieser daedrischen Verderbnis ein Ende zu setzen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Er ist ein stolzer Krieger der Rothwardonen, einer unserer Besten und ein Anhänger Stendarrs. Merrics vollständiger Titel lautet „Entschlossenes Kriegshorn“. Er hat geschworen, gegen die Brut des Vergessens zu kämpfen, wo auch immer sie in Tamriel einfallen mag.
Spieler Und Aelif? Wer ist sie?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ein Beweis, dass die Gilde offen für alle ist. Eine Khajiit. Ihre spitze Zunge ist genauso scharf wie ihre krumme Klinge.


Wortkarg und manchmal richtig unhöflich. Aber eine gerissene Kämpferin.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kamerad?
Spieler Merric und Aelif haben diese Kultisten aufgehalten, aber uns ist eine Projektion erschienen. Eine Dremora.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Vision einer Dremora … das trübt das Wasser. Die Truppen von Molag Bal müssen mehr wissen, als wir gedacht haben. Was hat sie gesagt?
Spieler Sie hat über einen Mortuum … Vivicus gesprochen? Ich weiß nicht, was das ist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kamerad. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Spieler Sie sagte, sie würde die Seele eines Rothwardonen nehmen. Sie folgt Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrut, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Ebenherz.

Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Spieler Wird erledigt, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine mächtige Gönnerin. Sie hasst den Gedanken, dass Monster das Leben der einfachen Leute ruinieren.

Unsere Gönnerin ist bereit, auch mit Gold für ihre Prinzipien einzustehen. Und deshalb unterstützen wir ihre Ziele mit unserer Stärke.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Sie sind die Tentakel Kalthafens, die sich nach Nirn vortasten. Die Diener Molag Bals errichten dunkle Schreine zu seinen Ehren, als Brückenköpfe für diese Schrecken.

Dieser Kontrakt bringt viel klingende Münze ein. Und in diesen geplagten Zeiten brauchen wir einen Fokus.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, die Rolle der Gildenmeisterin ist mir noch neu. Der Tod meines Mentors, Jofnir Eisklinge, hat die Gilde schwer getroffen. Er war bei der breiten Masse sehr beliebt.

Ich hoffe, der Fluss trägt seine Seele an den Ort, an den sie getragen werden wollte.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kamerad! Wir brauchen Euch. Werdet Ihr an unserer Seite kämpfen?
Spieler Was schwebt Euch vor?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich weiß, dass Ihr den Lauf des Flusses ändern werdet, Kamerad. Sie erforschen die Wildnis in der Nähe von Flussbaufälle.
Spieler Der Kontrakt, den Ihr erwähnt habt – wer hat ihn in Auftrag gegeben?
Spieler Könnt Ihr mir mehr über daedrische Anker erzählen?
Spieler Erzählt mir von Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine mächtige Gönnerin. Sie hasst den Gedanken, dass Monster das Leben der einfachen Leute ruinieren.


Unsere Gönnerin ist bereit, auch mit Gold für ihre Prinzipien einzustehen. Und deshalb unterstützen wir ihre Ziele mit unserer Stärke.

Spieler Erzählt mir von diesen daedrischen Ankern.
Spieler Könnt Ihr mir mehr über Merric erzählen?
Spieler Was ist ungewöhnlich an diesem Kontrakt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Sie sind die Tentakel Kalthafens, die sich nach Nirn vortasten. Die Diener Molag Bals errichten dunkle Schreine zu seinen Ehren, als Brückenköpfe für diese Schrecken.


Dieser Kontrakt bringt viel klingende Münze ein. Und in diesen geplagten Zeiten brauchen wir einen Brennpunkt.

Spieler Einen Fokus?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, die Rolle der Gildenmeisterin ist mir noch neu. Der Tod meines Mentors, Jofnir Eisklinge, hat die Gilde schwer getroffen. Er war bei der breiten Masse sehr beliebt.


Ich hoffe, der Fluss trägt seine Seele an den Ort, an den sie getragen werden wollte.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Er ist ein stolzer Krieger der Rothwardonen, einer unserer Besten und ein Anhänger Stendarrs. Merrics vollständiger Titel lautet „Entschlossenes Kriegshorn“. Er hat geschworen, gegen die Brut des Vergessens zu kämpfen, wo auch immer sie in Tamriel einfallen mag.
Spieler Und Aelif? Wer ist sie?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ein Beweis, dass die Gilde offen für alle ist. Eine Khajiit. Ihre spitze Zunge ist genauso scharf wie ihre krumme Klinge.


Wortkarg und manchmal richtig unhöflich. Aber eine gerissene Kämpferin.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Größe der Aufgabe. Unser Gönner hat darum gebeten, alle Gildenmitglieder einzuberufen – angefangen beim Niedrigsten bis zum Hochrangigsten.


Jedes Mitglied der Kriegergilde wurde damit beauftragt, dieser daedrischen Verderbnis ein Ende zu setzen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kamerad?
Spieler Merric und Aelif haben diese Kultisten aufgehalten, aber uns ist eine Projektion erschienen. Eine Dremora.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Vision einer Dremora … das trübt das Wasser. Die Truppen von Molag Bal müssen mehr wissen, als wir gedacht haben. Was hat sie gesagt?
Spieler Hat sie über einen Mortuum … Vivicus gesprochen? Ich weiß nicht, was das ist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kamerad. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Spieler Sie sagte, sie würde die Seele eines Rothwardonen nehmen. Sie folgt Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrut, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Aldfelden.


Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Spieler Wird erledigt, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kameradin! Wir brauchen Euch. Werdet Ihr an unserer Seite kämpfen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich weiß, dass Ihr den Lauf des Flusses ändern werdet, Kameradin. Sie erforschen die Wildnis in der Nähe von Flussbaufälle.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kameradin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kameradin. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrutin, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Aldfelden.


Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Freut mich, Euch wiederzusehen, Kameradin. Ihr erinnert Euch an unsere Begegnung mit Doshia? Als wir ihr verschlüsseltes Tagebuch fanden?
Spieler Es wurde übersetzt.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja. Wir mussten einige Gefallen dafür einfordern, aber wir haben den Code geknackt.


Im Auftrag ihres dunklen Meisters war Doshia hinter etwas her, das in Dwemerruinen verborgen liegt. An einem Ort mit dem Namen Mzeneldt.

Spieler Wonach hat sie gesucht?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir sind uns nicht sicher, aber es scheint etwas mit diesem Mortuum Vivicus zu tun zu haben, den ihre Notizen erwähnen. Mzeneldt ist weit weg von hier, aber ich habe ein Portal vorbereitet, das uns durch ganz Tamriel bringen wird.


Was sagt Ihr dazu, Kameradin? Stürzt Ihr Euch zusammen mit mir ins Unbekannte?

Spieler Versuchen wir es.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja. Wir mussten einige Gefallen dafür einfordern, aber wir haben den Code geknackt.

Im Auftrag ihres dunklen Meisters war Doshia hinter etwas her, das in Dwemerruinen verborgen liegt. An einem Ort mit dem Namen Mzeneldt.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir sind uns nicht sicher, aber es scheint etwas mit diesem Mortuum Vivicus zu tun zu haben, den ihre Notizen erwähnen. Mzeneldt ist weit weg von hier, aber ich habe ein Portal vorbereitet, das uns durch ganz Tamriel bringen wird.

Was sagt Ihr dazu, Kameradin? Stürzt Ihr Euch zusammen mit mir ins Unbekannte?

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr seid die Sonne auf meinen Schuppen, Kamerad. Ihr habt Merric zu uns zurückgebracht.
Spieler Er wurde von einem Nekromanten, einem Anhänger Molag Bals, gefangen genommen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Molag Bal! Möge er in der Glut von tausend Sonnen schmoren!


Das sieht ihm ähnlich, einen Assassinen loszuschicken, um einen edlen Krieger zu töten. Das ist die Waffe eines Feiglings.

Spieler Sie wollte ihn für etwas mit dem Namen Mortuum Vivicus? Wir haben dieses Tagebuch und einige Notizen gefunden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Xuth! Der Mortuum … was und wie? Und ich kann in diesem Gekritzel weder Schwänze noch Schuppen erkennen. Unerheblich.


Es wird dauern, dieses Gekrakel zu entziffern, aber wir werden unseren besten Schreiber darauf ansetzen.

Spieler Gibt es sonst noch etwas, was ich tun könnte?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich werde flussabwärts nach Euch Ausschau halten, Kamerad. Ihr werdet von uns hören, sobald wir das Tagebuch entschlüsselt haben.
Spieler Kann ich Euch ein paar Fragen stellen, Gildenmeisterin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Eine Einsatznachbesprechung, ja? Eine weise Entscheidung.
Spieler Ich habe hier einen Geist gesehen. Auf der Insel. Er behauptete, der letzte Gildenmeister zu sein.
Spieler Wie lange wird es Eurer Meinung nach dauern, das Tagebuch zu entziffern?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Jofnir? Seine Reise flussabwärts hat mich an diesen Posten gerufen. Was hat er gesagt?
Spieler Er hat mir gesagt, wo Merric war. Er schien in Eile zu sein.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Interessant. Ich werde mich mit unseren Schwestern von der Magiergilde in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sie dieser Erscheinung nachgehen können.


Ich versuche den wandelnden Toten, soweit ich kann, aus dem Weg zu gehen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Nicht lange. Aelif hat mir erzählt, dass Ihr einige Schmuckstücke bei den Kultisten gefunden habt. Zwischen den Lappalien und den von Euch gefundenen Notizen werden wir hoffentlich Ansatzpunkte für die Übersetzung finden.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric, Aelif und ich werden uns mit dem Generalstab beraten. Wir wollen uns über den Angriff und diese Enthüllung über Gildenmeister Eisklinge austauschen. Wir melden uns wieder bei Euch, sobald es mehr zu besprechen gibt. Bis dahin, Kameradin.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wie ich sehe, hat der Bote Euch gefunden, Kameradin! Seit unserem Abenteuer in Mzeneldt haben wir viel entdeckt. Die Ereignisse der Vergangenheit verfolgen uns immer noch.
Spieler Was meint Ihr?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Visionen, meine Freundin. Die Ayleïden flohen vor den Schergen Molag Bals und versteckten die Überreste eines mächtigen Relikts. Merric hat den Kristall und den Folianten zu einer uralten Schmiede gebracht. Dort hat er damit begonnen, die Waffe wiederherzustellen.
Spieler Also werden wir zu ihm stoßen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Es ist Zeit, Kameradin. Zuerst müsst Ihr zu den Ruinen von Abagarlas. Dorthin gingen die Ayleïden. Haltet den Mortuum Vivicus auf. Gemeinsam werden wir durch die Geschehnisse der Vergangenheit verstehen, was die Gegenwart bedroht.
Spieler Ich bin bereit, wenn Ihr es seid.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kameradin, an Euch habe ich zuerst gedacht, als es darum ging, modrige Ruinen zu untersuchen. Das meine ich als Kompliment.
Spieler Könntet Ihr mein Gedächtnis auffrischen … Ihr erwähntet einen Kristall?
Spieler Ihr habt eine uralte Schmiede erwähnt?
Spieler Wohin gehen wir? Abagarlas?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Ihr habt so vieles, worum Ihr Euch kümmern müsst. Als wir das letzte Mal sprachen, hatten wir gerade die Dwemerruine namens Mzeneldt erkundet.


Wir fanden einen uralten Kristall und einen Folianten, die von ayleïdischen Soldaten auf der Flucht vor einer Horde Abscheulichkeiten zurückgelassen worden waren.

Spieler Genau … warum habt Ihr die Ruine so eilig verlassen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich muss mich entschuldigen, Kameradin. Als ich die Ahnen vom Mortuum Vivicus sprechen hörte, wusste ich, dass die Vergangenheit mehr Hinweise zur Lösung unseres aktuellen Problems bieten würde. Und ich wollte sofort mit meinen Nachforschungen beginnen.
Spieler Könnt Ihr mir noch mehr über die Schmiede erzählen, die Ihr erwähnt habt?
Spieler Ihr hattet Feinde erwähnt. Was meintet Ihr damit?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir nennen sie die Erdschmiede. Merric hat sie vor einigen Jahren gefunden, als er wegen eines Kontrakts unterwegs war. Die Reparaturkonstrukte vor Ort hatten sich schon lange abgeschaltet. Die Ruine birgt eine wirklich einzigartige Schmiede … selbst die unedelsten Metalle singen in ihrer Umarmung.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben In Mzeneldt sahen wir Visionen einstiger Soldaten. Überlebende eines strategischen Angriffs auf eine Stadt der Dunkelheit. Abagarlas ist diese Stadt, eine uralte Festung von Molag Bal. Ich erwarte, dass wir viel aus diesen alten Steinen erfahren werden.
Spieler Könnt Ihr mir noch mehr über diese Schmiede erzählen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wart Ihr erfolgreich? Habt Ihr die Waffe geschmiedet? Wir benötigen sie jetzt dringender als je zuvor, meine Freundin. Ihr habt es ja gesehen.
Spieler Wir begannen mit dem Schmieden der Waffe, aber viel ist geschehen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Was ist geschehen, Kameradin? Euer Gesichtsausdruck gefällt mir gar nicht. Genauso wenig wie der finstere Ausdruck in Merrics Gesicht.
Spieler Die Erdschmiede wurde von den Toten aus Abagarlas angegriffen. Molag Bal hat uns während des Angriffs verspottet.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Hsssk! Der Gott der Intrigen selbst ist auf unsere Mission aufmerksam geworden. Wir sind nun alle in trüben Gewässern, Kameradin. Und die Strömung wird rasch stärker.
Spieler Da ist noch mehr. Nach dem Angriff ist Jofnir uns erschienen und hat uns gesagt, dass er ermordet wurde.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Was? Jofnir. Ermordet. Das sind finstere Nachrichten, Kameradin. Der Rat muss auf der Stelle davon erfahren. Es wird eine Untersuchung geben müssen … vielen Dank, dass Ihr uns an diesem dunkelsten aller Tage beisteht.
Spieler Kein Problem. Was nun, Gildenmeisterin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Ihr habt so vieles, worum Ihr Euch kümmern müsst. Als wir das letzte Mal sprachen, hatten wir gerade die Dwemerruine namens Mzeneldt erkundet.

Wir fanden einen uralten Kristall und einen Folianten, die von ayleïdischen Soldaten auf der Flucht vor einer Horde Abscheulichkeiten zurückgelassen worden waren.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Setzt Eure Reise fort, wohin Euch Euer Pfad auch führen möge.

Wir melden uns bei Euch, sobald wir mehr wissen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia war keine Gelehrte. Sie tat nichts ohne Hintergedanken.


Der Fluss hat uns aus einem Grund hierhergeführt.

Spieler Wonach suchen wir?
Spieler Wo bin ich hier?
Spieler Könntet Ihr mir auf die Sprünge helfen, was diese Doshia angeht?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Art Schatz? Eine mächtige Waffe oder einen epischen Zauber? Doshia respektierte nur eine einzige Sache: Macht.


Was es auch ist, wir müssen es von hier fortschaffen.

Spieler Warum diese Eile?
Spieler Was meint Ihr, was hier vorgeht?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia wusste von diesem Ort, und daher werden das auch andere tun. Wenn wir es nicht bergen … was immer es ist … dann werden andere kommen. Und es muss etwas mit diesem Mortuum Vivicus zu tun haben. Falls Molag Bal plant, die Macht dieser Waffe erneut zu entfesseln, dann müssen wir das verhindern.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die letzten Tage der Dwemer waren ein endloser Krieg. Ihre Magier lieferten sich einen Wettlauf um die Vervollkommnung immer entsetzlicherer Zauber. Immer mächtigerer Waffen. Vielleicht liegen die Wurzeln des Vivicus in dieser längst vergangenen Ära.
Spieler Wenn sie so lange vergangen ist, warum dann die Eile?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Feste der Dwemer. Der Zwerge. Wir sind irgendwo in Hammerfall, glaube ich, unweit der südlichen Drachenschwanzberge.


Zumindest besagen Doshias Notizen das.

Spieler Wisst Ihr, wohin die Dwemer gingen, Sieht-alle-Farben?
Spieler Warum Hammerfall?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Warum trägt uns der Fluss überhaupt irgendwohin? Die Dwemer bauten ihre Anlagen im gesamten nördlichen Tamriel. Ich tippe darauf, dass wir in dieser Ruine sind, um eine Art Schatz zu finden.


Wenn jede beliebige Dwemerruine gut genug wäre, dann gäbe es nähere Orte als Mzeneldt.

Spieler Wonach suchen wir dann?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wenn ich das wüsste, wäre ich die weiseste Frau in ganz Tamriel, Kameradin. Nein, niemand weiß, weshalb die Dwemer verschwanden.


Oder zumindest verrät es keiner, der es weiß.

Spieler Was suchen wir hier drin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia hatte unseren Kameraden Merric entführt. Sie wollte seine Seele für Molag Bal ernten. Im Zuge eines Plans, der sich um diesen „Mortuum Vivicus“ dreht.


Und dann kamt natürlich Ihr zu seiner Rettung. Ihr habt sie erschlagen und ihr Tagebuch gestohlen. Was uns wiederum hierhergeführt hat.

Spieler Habt Ihr sonst noch etwas aus Doshias Tagebuch erfahren?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Viele Dinge. Das Tagebuch sprach von diesem Ort. Aber es sprach auch von … schrecklichen Dingen. Dinge, die ich am liebsten wieder vergessen würde. Ihr fortwährender Umgang mit Molag Bal pervertierte ihren Geist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Noch ein Tagebuch? Erstaunlich, dass es erhalten geblieben ist. Darf ich es sehen?
Spieler Bitte sehr.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Das Wasser wird klarer. Zwei Städte, von denen eine Meridia verehrt. Die andere verehrt Molag Bal. Abagarlas, die Stadt der Toten, erschafft ein Artefakt, um gegen Meridia zuzuschlagen. Delodiil, die Stadt des Lichts, erschafft ihre eigene Waffe. Geschmiedet aus dem Herzen eines Kristalls.
Spieler Die Ayleïden hier kommen aus Meridias Stadt, oder?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Genau das. Diese Uralten stehlen sich mit dieser Kristallwaffe ins Herz der Feinde. Sie halten das Ritual auf, und ihr König beendet Abagarlas' dunkle Herrschaft. Doch sie werden gejagt. Daher versuchen sie, eine Zuflucht zu finden. Einen Ort, um den Kristall zu verstecken.
Spieler Und sie kamen hierher nach Mzeneldt.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt recht. Sie trachteten danach, ihren kostbaren Besitz zu verstecken … doch erst gab die Priesterin Meridias ihr Leben. Sie ließ das Kristallherz erneut erstrahlen, auf dass die Waffe eines Tages neu geschmiedet werden könne.
Spieler Also ist der Kristall hier?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, Kameradin. Die Tagebücher sprechen auch von einem Folianten und von Anweisungen zur Herstellung der Waffe. Das Kristallherz der Waffe und die nötigen Mittel, um sie zu bauen, liegen hier irgendwo in diesen Ruinen.
Spieler Dann sollten wir sie besser finden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir waren dort erfolgreich, wo diese verwelkte Wurzel Doshia versagt hat, Kameradin.


Hier. Ich werde ein Portal öffnen, damit wir zurückkehren können.

Spieler Ja, Gildenmeister.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Nehmt den Kristall und den Folianten. Gebt sie Merric. Dann kann er anfangen, in Erfahrung zu bringen, was nötig ist, um die Waffe zu schmieden.
Spieler Wo wollt Ihr hin, Gildenmeister?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich habe etwas, worum ich mich kümmern muss, Kameradin. Das Wissen, das wir hier gewonnen haben, hat meinen Geist überflutet … ich muss den Fluss in den richtigen Lauf leiten.


Ich bin sicher, wir werden bald wieder miteinander sprechen.

Spieler Also dann auf bald.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia war keine Gelehrte. Sie tat nichts ohne Hintergedanken.


Der Fluss hat uns aus einem Grund hierhergeführt.

Spieler Wonach suchen wir?
Spieler Wo bin ich hier?
Spieler Könntet Ihr mir auf die Sprünge helfen, was diese Doshia angeht?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Art Schatz? Eine mächtige Waffe oder einen epischen Zauber? Doshia respektierte nur eine einzige Sache: Macht.


Was es auch ist, wir müssen es von hier fortschaffen.

Spieler Warum diese Eile?
Spieler Was meint Ihr, was hier vorgeht?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia wusste von diesem Ort, und daher werden das auch andere tun. Wenn wir es nicht bergen … was immer es ist … dann werden andere kommen. Und es muss etwas mit diesem Mortuum Vivicus zu tun haben. Falls Molag Bal plant, die Macht dieser Waffe erneut zu entfesseln, dann müssen wir das verhindern.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die letzten Tage der Dwemer waren ein endloser Krieg. Ihre Magier lieferten sich einen Wettlauf um die Vervollkommnung immer entsetzlicherer Zauber. Immer mächtigerer Waffen. Vielleicht liegen die Wurzeln des Vivicus in dieser längst vergangenen Ära.
Spieler Wenn sie so lange vergangen ist, warum dann die Eile?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Feste der Dwemer. Der Zwerge. Wir sind irgendwo in Hammerfall, glaube ich, unweit der südlichen Drachenschwanzberge.


Zumindest besagen Doshias Notizen das.

Spieler Wisst Ihr, wohin die Dwemer gingen, Sieht-alle-Farben?
Spieler Warum Hammerfall?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wenn ich das wüsste, wäre ich die weiseste Frau in ganz Tamriel, Kameradin. Nein, niemand weiß, weshalb die Dwemer verschwanden.


Oder zumindest verrät es keiner, der es weiß.

Spieler Was suchen wir hier drin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Warum trägt uns der Fluss überhaupt irgendwohin? Die Dwemer bauten ihre Anlagen im gesamten nördlichen Tamriel. Ich tippe darauf, dass wir in dieser Ruine sind, um eine Art Schatz zu finden.


Wenn jede beliebige Dwemerruine gut genug wäre, dann gäbe es nähere Orte als Mzeneldt.

Spieler Wonach suchen wir dann?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia hatte unseren Kameraden Merric entführt. Sie wollte seine Seele für Molag Bal ernten. Im Zuge eines Plans, der sich um diesen „Mortuum Vivicus“ dreht.


Und dann kamt natürlich Ihr zu seiner Rettung. Ihr habt sie erschlagen und ihr Tagebuch gestohlen. Was uns wiederum hierhergeführt hat.

Spieler Habt Ihr sonst noch etwas aus Doshias Tagebuch erfahren?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Viele Dinge. Das Tagebuch sprach von diesem Ort. Aber es sprach auch von … schrecklichen Dingen. Dinge, die ich am liebsten wieder vergessen würde. Ihr fortwährender Umgang mit Molag Bal pervertierte ihren Geist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Noch ein Tagebuch? Erstaunlich, dass es erhalten geblieben ist. Darf ich es sehen?
Spieler Bitte sehr.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Das Wasser wird klarer. Zwei Städte, von denen eine Meridia verehrt. Die andere verehrt Molag Bal. Abagarlas, die Stadt der Toten, erschafft ein Artefakt, um gegen Meridia zuzuschlagen. Delodiil, die Stadt des Lichts, erschafft ihre eigene Waffe. Geschmiedet aus dem Herzen eines Kristalls.
Spieler Die Ayleïden hier kommen aus Meridias Stadt, oder?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Genau das. Diese Uralten stehlen sich mit dieser Kristallwaffe ins Herz der Feinde. Sie halten das Ritual auf, und ihr König beendet Abagarlas' dunkle Herrschaft. Doch sie werden gejagt. Daher versuchen sie, eine Zuflucht zu finden. Einen Ort, um den Kristall zu verstecken.
Spieler Und sie kamen hierher nach Mzeneldt.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt recht. Sie trachteten danach, ihren kostbaren Besitz zu verstecken … doch erst gab die Priesterin Meridias ihr Leben. Sie ließ das Kristallherz erneut erstrahlen, auf dass die Waffe eines Tages neu geschmiedet werden könne.
Spieler Also ist der Kristall hier?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, Kameradin. Die Tagebücher sprechen auch von einem Folianten und von Anweisungen zur Herstellung der Waffe. Das Kristallherz der Waffe und die nötigen Mittel, um sie zu bauen, liegen hier irgendwo in diesen Ruinen.
Spieler Dann sollten wir sie besser finden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir waren dort erfolgreich, wo diese verwelkte Wurzel Doshia versagt hat, Kameradin.


Hier. Ich werde ein Portal öffnen, damit wir zurückkehren können.

Spieler Ja, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Nehmt den Kristall und den Folianten. Gebt sie Merric. Dann kann er anfangen, in Erfahrung zu bringen, was nötig ist, um die Waffe zu schmieden.
Spieler Wo wollt Ihr hin, Gildenmeisterin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich habe etwas, worum ich mich kümmern muss, Kameradin. Das Wissen, das wir hier gewonnen haben, hat meinen Geist überflutet … ich muss den Fluss in den richtigen Lauf leiten.


Ich bin sicher, wir werden bald wieder miteinander sprechen.

Spieler Also dann auf bald.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Freut mich, Euch wiederzusehen, Kameradin. Ihr erinnert Euch an unsere Begegnung mit Doshia? Als wir ihr verschlüsseltes Tagebuch fanden?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia war keine Gelehrte. Sie tat nichts ohne Hintergedanken.

Der Fluss hat uns aus einem Grund hierhergeführt.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Art Schatz? Eine mächtige Waffe oder einen epischen Zauber? Doshia respektierte nur eine einzige Sache: Macht.

Was es auch ist, wir müssen es von hier fortschaffen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Feste der Dwemer. Der Zwerge. Wir sind irgendwo in Hammerfall, glaube ich, unweit der südlichen Drachenschwanzberge.

Zumindest besagen Doshias Notizen das.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wenn ich das wüsste, wäre ich die weiseste Frau in ganz Tamriel, Kameradin. Nein, niemand weiß, weshalb die Dwemer verschwanden.

Oder zumindest verrät es keiner, der es weiß.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Warum trägt uns der Fluss überhaupt irgendwohin? Die Dwemer bauten ihre Anlagen im gesamten nördlichen Tamriel. Ich tippe darauf, dass wir in dieser Ruine sind, um eine Art Schatz zu finden.

Wenn jede beliebige Dwemerruine gut genug wäre, dann gäbe es nähere Orte als Mzeneldt.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Doshia hatte unseren Kameraden Merric entführt. Sie wollte seine Seele für Molag Bal ernten. Im Zuge eines Plans, der sich um diesen „Mortuum Vivicus“ dreht.

Und dann kamt natürlich Ihr zu seiner Rettung. Ihr habt sie erschlagen und ihr Tagebuch gestohlen. Was uns wiederum hierhergeführt hat.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir müssen den Folianten und den Kristall finden.

Eine Waffe gegen Molag Bals Diener, und das in unserer Reichweite!

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Dwemer waren ziemlich kreativ! Für solch eine gottlose Rasse. Vielleicht helfen uns diese Gestelle, die Türen zu öffnen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich bin ganz ausgetrocknet vor Sorge, Kameradin. Überall rieche ich modrige Fäulnis.

Sie ist so anders als die Fäulnis des Sumpfes. Meine Schuppen jucken davon.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir waren dort erfolgreich, wo diese verwelkte Wurzel Doshia versagt hat, Kameradin.

Hier. Ich werde ein Portal öffnen, damit wir zurückkehren können.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich habe etwas, worum ich mich kümmern muss, Kameradin. Das Wissen, das wir hier gewonnen haben, hat meinen Geist überflutet … ich muss den Fluss in den richtigen Lauf leiten.

Ich bin sicher, wir werden bald wieder miteinander sprechen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kamerad?
Spieler Merric und Aelif haben diese Kultisten aufgehalten, aber uns ist eine Projektion erschienen. Eine Dremora.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Vision einer Dremora … das trübt das Wasser. Die Truppen von Molag Bal müssen mehr wissen, als wir gedacht haben. Was hat sie gesagt?
Spieler Hat sie über einen Mortuum … Vivicus gesprochen? Ich weiß nicht, was das ist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kamerad. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Spieler Sie sagte, sie würde die Seele eines Rothwardonen nehmen. Sie folgt Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrut, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Ebenherz.


Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Spieler Wird erledigt, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr seid die Sonne auf meinen Schuppen, Kamerad. Ihr habt Merric zu uns zurückgebracht.
Spieler Er wurde von einem Nekromanten, einem Anhänger Molag Bals, gefangen genommen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Molag Bal! Möge er in der Glut von tausend Sonnen schmoren!


Das sieht ihm ähnlich, einen Assassinen loszuschicken, um einen edlen Krieger zu töten. Das ist die Waffe eines Feiglings.

Spieler Sie wollte ihn für etwas mit dem Namen Mortuum Vivicus? Wir haben dieses Tagebuch und einige Notizen gefunden.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Xuth! Der Mortuum … was und wie? Und ich kann in diesem Gekritzel weder Schwänze noch Schuppen erkennen. Unerheblich.


Es wird dauern, dieses Gekrakel zu entziffern, aber wir werden unseren besten Schreiber darauf ansetzen.

Spieler Gibt es sonst noch etwas, was ich tun könnte?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ihr habt der Gilde Ehre erwiesen, Kamerad.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich werde flussabwärts nach Euch Ausschau halten, Kamerad. Ihr werdet von uns hören, sobald wir das Tagebuch entschlüsselt haben.
Spieler Kann ich Euch ein paar Fragen stellen, Gildenmeisterin?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Eine Einsatznachbesprechung, ja? Eine weise Entscheidung.
Spieler Ich habe hier einen Geist gesehen. Auf der Insel. Er behauptete, der letzte Gildenmeister zu sein.
Spieler Wie lange wird es Eurer Meinung nach dauern, das Tagebuch zu entziffern?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Jofnir? Seine Reise flussabwärts hat mich an diesen Posten gerufen. Was hat er gesagt?
Spieler Er hat mir gesagt, wo Merric war. Er schien in Eile zu sein.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Interessant. Ich werde mich mit unseren Schwestern von der Magiergilde in Verbindung setzen, um zu sehen, ob sie dieser Erscheinung nachgehen können.


Ich versuche den wandelnden Toten, soweit ich kann, aus dem Weg zu gehen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Nicht lange. Aelif hat mir erzählt, dass Ihr einige Schmuckstücke bei den Kultisten gefunden habt. Zwischen den Lappalien und den von Euch gefundenen Notizen werden wir hoffentlich Ansatzpunkte für die Übersetzung finden.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wie ich sehe, hat der Bote Euch gefunden, Kameradin! Seit unserem Abenteuer in Mzeneldt haben wir viel entdeckt. Die Ereignisse der Vergangenheit verfolgen uns immer noch.
Spieler Was meint Ihr?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Visionen, meine Freundin. Die Ayleïden flohen vor den Schergen Molag Bals und versteckten die Überreste eines mächtigen Relikts. Merric hat den Kristall und den Folianten zu einer uralten Schmiede gebracht. Dort hat er damit begonnen, die Waffe wiederherzustellen.
Spieler Also werden wir zu ihm stoßen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Es ist Zeit, Kameradin. Zuerst müsst Ihr zu den Ruinen von Abagarlas. Dorthin gingen die Ayleïden. Haltet den Mortuum Vivicus auf. Gemeinsam werden wir durch die Geschehnisse der Vergangenheit verstehen, was die Gegenwart bedroht.
Spieler Ich bin bereit, wenn Ihr es seid.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kameradin, an Euch habe ich zuerst gedacht, als es darum ging, modrige Ruinen zu untersuchen. Das meine ich als Kompliment.
Spieler Könntet Ihr mein Gedächtnis auffrischen … Ihr erwähntet einen Kristall?
Spieler Ihr habt eine uralte Schmiede erwähnt?
Spieler Wohin gehen wir? Abagarlas?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Natürlich. Ihr habt so vieles, worum Ihr Euch kümmern müsst. Als wir das letzte Mal sprachen, hatten wir gerade die Dwemerruine namens Mzeneldt erkundet.


Wir fanden einen uralten Kristall und einen Folianten, die von ayleïdischen Soldaten auf der Flucht vor einer Horde Abscheulichkeiten zurückgelassen worden waren.

Spieler Genau … warum habt Ihr die Ruine so eilig verlassen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich muss mich entschuldigen, Kameradin. Als ich die Ahnen vom Mortuum Vivicus sprechen hörte, wusste ich, dass die Vergangenheit mehr Hinweise zur Lösung unseres aktuellen Problems bieten würde. Und ich wollte sofort mit meinen Nachforschungen beginnen.
Spieler Könnt Ihr mir noch mehr über die Schmiede erzählen, die Ihr erwähnt habt?
Spieler Ihr hattet Feinde erwähnt. Was meintet Ihr damit?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir nennen sie die Erdschmiede. Merric hat sie vor einigen Jahren gefunden, als er wegen eines Kontrakts unterwegs war. Die Reparaturkonstrukte vor Ort hatten sich schon lange abgeschaltet. Die Ruine birgt eine wirklich einzigartige Schmiede … selbst die unedelsten Metalle singen in ihrer Umarmung.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben In Mzeneldt sahen wir Visionen einstiger Soldaten. Überlebende eines strategischen Angriffs auf eine Stadt der Dunkelheit. Abagarlas ist diese Stadt, eine uralte Festung von Molag Bal. Ich erwarte, dass wir viel aus diesen alten Steinen erfahren werden.
Spieler Könnt Ihr mir noch mehr über diese Schmiede erzählen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wart Ihr erfolgreich? Habt Ihr die Waffe geschmiedet? Wir benötigen sie jetzt dringender als je zuvor, meine Freundin. Ihr habt es ja gesehen.
Spieler Wir begannen mit dem Schmieden der Waffe, aber viel ist geschehen.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Was ist geschehen, Kameradin? Euer Gesichtsausdruck gefällt mir gar nicht. Genauso wenig wie der finstere Ausdruck in Merrics Gesicht.
Spieler Die Erdschmiede wurde von den Toten aus Abagarlas angegriffen. Molag Bal hat uns während des Angriffs verspottet.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Hsssk! Der Gott der Intrigen selbst ist auf unsere Mission aufmerksam geworden. Wir sind nun alle in trüben Gewässern, Kameradin. Und die Strömung wird rasch stärker.
Spieler Da ist noch mehr. Nach dem Angriff ist Jofnir uns erschienen und hat uns gesagt, dass er ermordet wurde.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Was? Jofnir. Ermordet. Das sind finstere Nachrichten, Kameradin. Der Rat muss auf der Stelle davon erfahren. Es wird eine Untersuchung geben müssen … vielen Dank, dass Ihr uns an diesem dunkelsten aller Tage beisteht.
Spieler Kein Problem. Was nun, Gildenmeisterin?

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kamerad! Wir brauchen Euch. Werdet Ihr an unserer Seite kämpfen?
Spieler Was schwebt Euch vor?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich weiß, dass Ihr den Flusslauf ändern werdet, Kamerad. Sie untersuchen die Küstenlinie, am Strand unterhalb des Leuchtturms.
Spieler Der Kontrakt, den Ihr erwähnt habt – wer hat ihn in Auftrag gegeben?
Spieler Könnt Ihr mir mehr über daedrische Anker erzählen?
Spieler Erzählt mir von Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine mächtige Gönnerin. Sie hasst den Gedanken, dass Monster das Leben der einfachen Leute ruinieren.


Unsere Gönnerin ist bereit, auch mit Gold für ihre Prinzipien einzustehen. Und deshalb unterstützen wir ihre Ziele mit unserer Stärke.

Spieler Erzählt mir von diesen daedrischen Ankern.
Spieler Könnt Ihr mir mehr über Merric erzählen?
Spieler Was ist ungewöhnlich an diesem Kontrakt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Sie sind die Tentakel Kalthafens, die sich nach Nirn vortasten. Die Diener Molag Bals errichten dunkle Schreine zu seinen Ehren, als Brückenköpfe für diese Schrecken.


Dieser Kontrakt bringt viel klingende Münze ein. Und in diesen geplagten Zeiten brauchen wir einen Brennpunkt.

Spieler Einen Fokus?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, die Rolle der Gildenmeisterin ist mir noch neu. Der Tod meines Mentors, Jofnir Eisklinge, hat die Gilde schwer getroffen. Er war bei der breiten Masse sehr beliebt.


Ich hoffe, der Fluss trägt seine Seele an den Ort, an den sie getragen werden wollte.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Er ist ein stolzer Krieger der Rothwardonen, einer unserer Besten und ein Anhänger Stendarrs. Merrics vollständiger Titel lautet „Entschlossenes Kriegshorn“. Er hat geschworen, gegen die Brut des Vergessens zu kämpfen, wo auch immer sie in Tamriel einfallen mag.
Spieler Und Aelif? Wer ist sie?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ein Beweis, dass die Gilde offen für alle ist. Eine Khajiit. Ihre spitze Zunge ist genauso scharf wie ihre krumme Klinge.


Wortkarg und manchmal richtig unhöflich. Aber eine gerissene Kämpferin.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Größe der Aufgabe. Unser Gönner hat darum gebeten, alle Gildenmitglieder einzuberufen – angefangen beim Niedrigsten bis zum Hochrangigsten.


Jedes Mitglied der Kriegergilde wurde damit beauftragt, dieser daedrischen Verderbnis ein Ende zu setzen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kameradin?
Spieler Merric und Aelif haben diese Kultisten aufgehalten, aber uns ist eine Projektion erschienen. Eine Dremora.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Vision einer Dremora … das trübt das Wasser. Die Truppen von Molag Bal müssen mehr wissen, als wir gedacht haben. Was hat sie gesagt?
Spieler Hat sie über einen Mortuum … Vivicus gesprochen? Ich weiß nicht, was das ist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kameradin. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Spieler Sie sagte, sie würde die Seele eines Rothwardonen nehmen. Sie folgt Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrutin, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Himmelswacht.

Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Spieler Wird erledigt, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kameradin! Wir brauchen Euch. Werdet Ihr an unserer Seite kämpfen?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich weiß, dass Ihr den Flusslauf ändern werdet, Kameradin. Sie untersuchen die Küstenlinie, am Strand unterhalb des Leuchtturms.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kamerad?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kamerad. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrut, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Himmelswacht.


Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Kameradin! Wir brauchen Euch. Werdet Ihr an unserer Seite kämpfen?
Spieler Was schwebt Euch vor?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich weiß, dass Ihr den Flusslauf ändern werdet, Kameradin. Sie untersuchen die Küstenlinie, am Strand unterhalb des Leuchtturms.
Spieler Der Kontrakt, den Ihr erwähnt habt – wer hat ihn in Auftrag gegeben?
Spieler Könnt Ihr mir mehr über daedrische Anker erzählen?
Spieler Erzählt mir von Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine mächtige Gönnerin. Sie hasst den Gedanken, dass Monster das Leben der einfachen Leute ruinieren.


Unsere Gönnerin ist bereit, auch mit Gold für ihre Prinzipien einzustehen. Und deshalb unterstützen wir ihre Ziele mit unserer Stärke.

Spieler Erzählt mir von diesen daedrischen Ankern.
Spieler Könnt Ihr mir mehr über Merric erzählen?
Spieler Was ist ungewöhnlich an diesem Kontrakt?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Sie sind die Tentakel Kalthafens, die sich nach Nirn vortasten. Die Diener Molag Bals errichten dunkle Schreine zu seinen Ehren, als Brückenköpfe für diese Schrecken.


Dieser Kontrakt bringt viel klingende Münze ein. Und in diesen geplagten Zeiten brauchen wir einen Fokus.

Spieler Einen Fokus?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja, die Rolle der Gildenmeisterin ist mir noch neu. Der Tod meines Mentors, Jofnir Eisklinge, hat die Gilde schwer getroffen. Er war bei der breiten Masse sehr beliebt.


Ich hoffe, der Fluss trägt seine Seele an den Ort, an den sie getragen werden wollte.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Er ist ein stolzer Krieger der Rothwardonen, einer unserer Besten und ein Anhänger Stendarrs. Merrics vollständiger Titel lautet „Entschlossenes Kriegshorn“. Er hat geschworen, gegen die Brut des Vergessens zu kämpfen, wo auch immer sie in Tamriel einfallen mag.
Spieler Und Aelif? Wer ist sie?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ein Beweis, dass die Gilde offen für alle ist. Eine Khajiit. Ihre spitze Zunge ist genauso scharf wie ihre krumme Klinge.


Wortkarg und manchmal richtig unhöflich. Aber eine gerissene Kämpferin.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Die Größe der Aufgabe. Unsere Gönnerin hat darum gebeten, alle Gildenmitglieder einzuberufen – angefangen beim Niedrigsten bis zum Hochrangigsten.


Jedes Mitglied der Kriegergilde wurde damit beauftragt, dieser daedrischen Verderbnis ein Ende zu setzen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Schon so bald zurück, Kameradin?
Spieler Merric und Aelif haben diese Kultisten aufgehalten, aber uns ist eine Projektion erschienen. Eine Dremora.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Eine Vision einer Dremora … das trübt das Wasser. Die Truppen von Molag Bal müssen mehr wissen, als wir gedacht haben. Was hat sie gesagt?
Spieler Sie hat über einen Mortuum … Vivicus gesprochen? Ich weiß nicht, was das ist.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ich auch nicht, Kameradin. Interessant. Hat sie noch etwas gesagt?
Spieler Sie sagte, sie würde die Seele eines Rothwardonen nehmen. Sie folgt Merric.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrutin, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Himmelswacht.


Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Spieler Wird erledigt, Gildenmeisterin.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Merric? Das lässt meine Schuppen austrocknen. Rekrutin, Ihr müsst zu ihnen gehen. Aelif und Merric sind kompetent, aber den Daedra kann man nicht trauen. Ihr findet sie bei Himmelswacht.


Ich werde hier unsere Truppen versammeln und diesen Vivicus untersuchen. Was immer das ist.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Viel Glück im Feld, Kameradin. Ich weiß, Ihr werdet Euren Gildenkameraden Ehre bringen.

Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Freut mich, Euch wiederzusehen, Kamerad. Ihr erinnert Euch an unsere Begegnung mit Doshia? Als wir ihr verschlüsseltes Tagebuch fanden?
Spieler Es wurde übersetzt.
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Ja. Wir mussten einige Gefallen dafür einfordern, aber wir haben den Code geknackt.

Im Auftrag ihres dunklen Meisters war Doshia hinter etwas her, das in Dwemerruinen verborgen liegt. An einem Ort mit dem Namen Mzeneldt.

Spieler Wonach hat sie gesucht?
Gildenmeisterin Sieht-alle-Farben Wir sind uns nicht sicher, aber es scheint etwas mit diesem Mortuum Vivicus zu tun zu haben, den ihre Notizen erwähnen. Mzeneldt ist weit weg von hier, aber ich habe ein Portal vorbereitet, das uns durch ganz Tamriel bringen wird.

Was sagt Ihr dazu, Kamerad? Stürzt Ihr Euch zusammen mit mir ins Unbekannte?

Spieler Versuchen wir es.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden