Scath Anud

Werbung (Nur für Gäste)

Scath Anud ist eine möglicherweise fiktive Ortschaft auf dem Festland von Morrowind[1]. Sie ist Handlungsort des Theaterstückes Das Grauen auf Burg Xyr und Sitz der Xyr-Familie, die auf dem gleichnamigen Schloss leben. Es scheint durch die Tatsache, dass Fürst Xyr ein Telvanni ist, wahrscheinlich, dass diese Ortschaft im Telvanni-Gebiet im nordöstlichen Teil von Morrowind angesiedelt ist. Zudem deutet das Theaterstück daraufhin, dass möglicherweise weitere Schlösser in Scath Anud existieren.

Literaturverweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen

  1. Dafür spricht die Tatsache, dass der Fürst von Schloss Xyr ein dunmerischer Telvanni ist und dieser sich Sklaven für Versuchszwecke gekauft hatte
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden