Scath Anud

Werbung (Nur für Gäste)

Scath Anud ist eine möglicherweise fiktive Ortschaft auf dem Festland von Morrowind[1]. Sie ist Handlungsort des Theaterstückes Das Grauen auf Burg Xyr und Sitz der Xyr-Familie, die auf dem gleichnamigen Schloss leben. Es scheint durch die Tatsache, dass Fürst Xyr ein Telvanni ist, wahrscheinlich, dass diese Ortschaft im Telvanni-Gebiet im nordöstlichen Teil von Morrowind angesiedelt ist. Zudem deutet das Theaterstück daraufhin, dass möglicherweise weitere Schlösser in Scath Anud existieren.

Literaturverweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen

  1. Dafür spricht die Tatsache, dass der Fürst von Schloss Xyr ein dunmerischer Telvanni ist und dieser sich Sklaven für Versuchszwecke gekauft hatte
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki