Adventskalender

Oblivion Improved 1.41

Ein umfangreicher Patch mit zig Korrekten und Verbesserungen des Hauptspiels.

Schlagworte:
  1. NewRaven
    Es gibt viele Wege, wie ihr den Weg zu diesem PlugIn gefunden haben könntet. Vielleicht habt ihr damals schon Morrowind Improved eingesetzt und wisst, was euch hier erwartet, vielleicht - und diese Variante ist (leider, möchte man fast sagen) die wahrscheinlichere - habt ihr aber von irgendwem erfahren oder in irgend einem Forum gelesen, das Oblivion Improved so etwas wie ein "Fan-Patch" ist. Nun, leider muss ich euch gleich an dieser Stelle sagen, dass diese Aussage mehr falsch als richtig ist.

    Richtig ist: Oblivion Improved behebt, wie sein Morrowind-Vorgänger ebenfalls schon, unzählige Bugs... in diesem Fall tausende und somit weit mehr als eben jener Vorgänger (was zugegebenermaßen aber auch daran liegt, das es tausende mehr gibt...). Allerdings ist dieses Bugfixing nur ein kleiner Teil von Oblivion Improved. Diese Modifikation verändert viele Aspekte in Oblivion, behebt natürlich Fehler (Bugs) und überarbeitet die Lokalisierung der deutschen Version, aber sie fügt dem Spiel auch völlig neue Funktionen und sogar einige neue Inhalte hinzu und arbeitet am Balancing. Ihr erhaltet mit Oblivion Improved ein Komplettpaket, welches genau das tut, was der Name aussagt: Oblivion verbessern - und das in fast allen spielrelevanten Bereichen. Da "Verbesserung" aber immer subjektiv ist, sind viele der größeren Änderungen und zusätzlichen Funktionen im Regelfall (d.h. da wo es möglich und sinnvoll ist) optional.

    Oblivion Improved arbeitet sehr subtil. Im Idealfall merkt ihr bis auf wenige Stellen im Spiel, wo es offensichtlich ist (neues Interface, "verlassen wirkendes Haus" u.s.w.), garnicht, dass an dieser oder jener Stelle etwas geändert wurde. Oblivion wird sich mit Oblivion Improved immernoch 100%ig "anfühlen", wie Oblivion ohne jegliche Mods. Ihr könnt weiterhin die meisten Mods benutzen und entscheidet nicht zuletzt mittels der Ladereihenfolge, welche Änderungen denn nun im Spiel zu sehen sind. Oder aber ihr nutzt Oblivion Improved als einzigen Mod mit Oblivion und erlebt genau das Spielerlebnis, dass der Hersteller Bethesda für euch vorgesehen hat - nur eben mit weniger Ecken und Kanten und ein paar netten Zusatzfunktionen (von denen ihr selbstverständlich keinen Gebrauch machen müsst). Diese Entscheidung liegt bei euch - Ziel ist es aber, auch ohne jegliche anderen Mods das beste aus Oblivion herauszuholen und dabei das Spielgefühl von Oblivion möglichst originalgetreu zu erhalten.

    Bitte habt Verständnis dafür, das ich hier jetzt nicht die komplette Beschreibung aus der Readme poste, zumal eine 100%ig komplette Auflistung, wie sie damals bei Morrowind Improved üblich war, eh nicht vorliegt. Die Änderungen hier also mal eher allgemein gehalten, wobei die genannte Reihenfolge die Priorität wiederspiegelt:
    • Bugfixes/Questfixes
    • Übersetzungskorrekturen
    • Interface-Modifikationen
    • zusätzliche optionale Features
    Online-Readme zu Oblivion Improved

    Gewinner des Mod-Vivec 2009 in der Kategorie "Beste Verbesserung
    für The Elder Scrolls IV: Oblivion".

    Voraussetzungen: Oblivion DV (Shivering Isles ist optional)

    Screenshot:
    [​IMG]
    Witgern und Frosch444 gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. Witgern
    Witgern
    5/5,
    Version: 1.41
    Für mich ebenso ein absoluter Pflichtmod, im Grunde zur "Grundausstattung gehörend".

    Meine Empfehlung: zu empfehlen. :o)
  2. Frosch444
    Frosch444
    5/5,
    Version: 1.41
    Wunderbar.
  3. Scharesoft
    Scharesoft
    5/5,
    Version: 1.41
    Mittlerweile eine meiner Pflichterweiterung für Oblivion. Sehr empfehlenswert!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden