Die deutsche Übersetzung von Skyrim - Wir waren dabei!

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Allgemeines Forum" wurde erstellt von Scharesoft, 15. November 2011.

  1. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Seit Freitag ist es endlich soweit. The Elder Scrolls V: Skyrim ist erschienen und das gibt uns die Möglichkeit über unsere Mitarbeit an der offiziellen deutschen Übersetzung zu reden. Wenn ihr die Credits aufruft und circa sieben Minuten wartet, könnt ihr dort unter dem Punkt "German Translators" die Namen von uns, Daniel Felten (Scharesoft) und Frank Schwalb (Deepfighter), vorfinden.

    [​IMG]

    Wie kam es dazu? Der Tamriel-Almanach, die größte deutschsprachige Wissenssammlung über The Elder Scrolls, startete vor einigen Jahren das Projekt einer Übersetzungsreferenz. Das Ziel dieses Projektes war und ist es, eine eindeutige Übersetzung der deutschen Begriffe zu sammeln und herzuleiten. Vor allem nach dem sehr schwach übersetzten The Elder Scrolls IV: Oblivion war dies nötig um zukünftigen Übersetzungen eine Grundlage zu geben. Wir wiesen Bethesda auf diese Übersetzungsreferenz hin, vor allem auch um die Übersetzung für den angekündigten zweiten The Elder Scrolls Roman einfacher zu gestalten, und wurden eines Tages kontaktiert.

    Wir, also Scharesoft und Deepfighter, wurden nach Hamburg eingeladen zu Periscope Studio, die sich für die deutsche Vertonung verantwortlich zeigten, und gaben den dortigen Mitarbeitern eine Einführung in die Welt der Elder Scrolls. Hierbei wurde nicht nur ein Abriss über die Geschichte unternommen, sondern auch auf jede einzelne Rasse näher mit Audiobeispielen aus den Vorgängern eingegangen. Wir stießen hier auf äußerst interessierte Leute, die sich schon vor dem Treffen mit der Thematik intensiv auseinandergesetzt hatten. Sie brachten selber viele Fragen schon in die Diskussionsrunde mit ein, die wir dann mit besten Wissen und Gewissen beantworteten. Wir denken man sieht an der Sprachausgabe von Skyrim schon eindeutig, dass hier mit viel Herzblut gearbeitet wurde.

    Neben dieser Erfahrung durften wir auch über die Übersetzungen drüber schauen und diese kontrollieren. Entscheidungen wurden im Team beschlossen und ausdiskutiert. Gerade deswegen ist es wichtig oft auch Kompromisse einzugehen, was in der Übersetzungsgemeinschaft doch sehr gut funktionierte. So ist es nicht auch zuletzt ein Verdienst der Hartnäckigkeit, dass Skyrim zu Himmelsrand wurde (Marketingtechnisch musste es natürlich trotzdem als Skyrim vermarktet werden).

    Letzter Akt unserer Mitarbeit war der Betatest, welcher europaweit von Synthesis International in Mailand geleitet wurde. Hier übernahmen wir Aufgaben der Qualitätssicherung und testeten die deutsche Lokalisation. Dazu gehörten Fehler finden, Anpassungen vornehmen, Übersetzungen korrigieren, überprüfen ob das Audio mit den Untertiteln übereinstimmt und vieles mehr. Auch hier mussten wir viele Kompromisse eingehen und während des Testens traten vielerlei Probleme auf, deren näherer Beleuchtung aber in jeder Form zu weit geht und hier auch nicht hingehört.

    Trotzdem muss man sagen, dass wohl selten soviel für einen europäischen "Elder Scrolls"-Teil getan wurde wie hier. Wir und alle anderen Beteiligten haben sehr viel Zeit und Arbeit in die deutsche Übersetzung von Skyrim hineingesteckt, um Euch ein tolles Spielerlebnis zu verschaffen.

    Entschuldigt dass wir nicht genauer auf Einzelheiten eingehen werden, aber diese Sachen sind im Nachhinein nicht so wichtig. Die Hauptsache ist, dass ihr sagen könnt "Ja, es macht Spaß die deutsche Version zu spielen!". Nichts ist perfekt, genau sowenig wie diese Lokalisation. Aber gemessen an der uns zur Verfügung gestandenen Zeit und dem am Ende herausgekommenen Ergebnis können wir nicht stolz genug sein, mit The Elder Srolls V: Skyrim einen Maßstab für weitere Teile der Reihe gesetzt zu haben. Und wir als Community waren an diesem Prozess beteiligt!

    Wir freuen uns, wenn es Euch gefällt. Natürlich darf auch kritisiert werden - aber dann bitte konstruktiv.

    In dem Sinne lässt sich nur noch sagen - The Elder Scrolls V: Skyrim? Wir waren dabei!

    Liebe Grüße

    Scharesoft und Deepfighter
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2016
    GrayWolf, TheThe, Stevrocks und 67 anderen gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Wow. Das war mir i dem Ausmaß nicht bewusst.
    Gratulation!
    Ich finde die deutsche Lokalisation ist gut gelungen.
    Auch bin ich bei den Texten bisher über keine Probleme gestolpert.

    Ich finds krass, dass ihr in nem TES-Titel in den Credits steht

    Finde ich gut, dass Bethsoft sich darauf eingelassen hat! Großes Lob :good:
     
  4. S.a.N.F.

    S.a.N.F. Reisender

    Bis jetzt konnte ich keine Fehler in der Sprache feststellen :)
    Nice work, bro.
     
  5. Sirius

    Sirius Bürger

    Oha, das ist ja super!

    Nach all deinen langjährigen Bemühungen für die TES-Com. ist dies redlich verdient, Daniel.
    (wobei der Aspekt Beth wohl nicht mit einfliessen liess. Was die Sache umso cooler macht.)

    Mit dreifachem Gruss ;)
     
  6. theSoXX

    theSoXX Ehrbarer Bürger

    Meinen besten Dank an euch! Jetzt im Nachhinein wird mir erst bewusst, dass in den deutschen Lokalisierung-Studios doch nicht einfach alles hingeschmiert wird. Vor allem auf Grund der Tatsache, dass ihr zur Überprüfung und Mitarbeit eingeladen wurdet. Nehmt mir meine vergangene Kritik an der Synchronisation nicht übel - ihr erntet hiermit meine vollste Anerkennung! :good:

    PS: Daniel, das sind z.B. Details, die sich definitiv gut erwähnen lassen - so am Rande ;)
     
  7. Newinger

    Newinger Abenteurer

    Na, dann gucke ich mir mal doch an, wie es sich in der deutschen Fassung spielt ;)
     
  8. Fargoth

    Fargoth Reisender

    Man merkt im Spiel wirklich, dass man sich mit der Übersetzung von Skyrim viel mehr Mühe als mit der von Oblivion gegeben hat.
    Danke für eure Hilfe dabei. :)

    Eine kleine Anmerkung noch. Am Ende des Artikels steht:
    Habe ich mich (hoffentlich) geirrt, oder sollte Skyrim nicht der letzte Teil der Elder-Scrolls-Reihe sein?
    Ich meine, dass hätte ich irgendwann mal in den News gelesen.
     
  9. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Es freut mich, dass ihr bisher mit der Übersetzung zufrieden seid :)

    Dazu gab es keine offiziellen Informationen und ich bin mir sicher, dass Bethesda auch weitere Teile erstellen wird.
     
    Ehemaliger Benutzer und Fargoth gefällt das.
  10. Arwen Undomiel

    Arwen Undomiel Abenteurer

    Die Deutsche Synchro ist echt gut, und daher habt ihr zwei meine Anerkennung. Super, Gratulation und ein großes Danke =)

    Und wenn ich euch trotz eures Erfolges eine Kleinigkeit sagen darf die mir aufgefallen ist:
    Wenn man nach Weißlauf geht und dem Jarl von dem Angriff auf Helgen zu erzählen und der Berater und irgend ein Nord (Hab den Namen vergessen^^) diskutieren sagt der Berater: "Diesen Nord-Nonsense? [...]". Da hat man ein bisschen Englisch reingemischt^^

    Aber das ist die einzige Kleinigkeit die mir aufgefallen ist, sonst ist es Suuuper :3
     
  11. Uvenk

    Uvenk Abenteurer

    Das hätt ich nicht gedacht, dass die sich wirklich die Mühe machen. Großes Lob an beide Seiten und vor allem an Scharesoft und Deepfighter für ihre ehrenamtliche (?) Integration!

    Die Khajiit sprechen nun sogar ihren Apostroph im Namen und auch sonst ist mir bisher keine krumme Übersetzung zu Ohren gekommen, außer einer: Manche sprechen Cyrodiil etwas komisch aus find ich. Entweder mit Betonung auf Cyrodiil oder Cyrodi-il. Ich weiß zwar nicht, welches nun die absolut richtige Aussprache ist, aber das erschien mir schon eigenartig, nachdem man in Oblivion ständig diesen Namen mit Betonung auf "-diil" zu hören bekam. Aber was macht das schon. Insgesamt fällt die deutsche Lokalisation sehr gut aus. Da mag man gar nicht gern an Oblivion zurückdenken. In diesem Sinne nochmals vielen Dank! :)
     
  12. Jim-Panse

    Jim-Panse Reisender

    Habe das auch eben in den Credits gesehen, muss aber leider sagen, dass ich es nur auf Englisch spiele. Mir sagt die deutsche Übersetzung von den Sprechern her nicht zu, obgleich auch der Text und alles andere sehr gelungen ist!
     
  13. DarkShadow_F.

    DarkShadow_F. Ehrbarer Bürger

    Scharesoft.. Deepfighter.. wow!
    Das jemand aus unserer Community da mitgewirkt hat, wusste ich nicht :eek:

    Also dann auf jeden Fall vielen Dank und Gratulation!

    Die deutsche Lokalisation finde ich wirklich sehr gelungen.
    Man merkt, dass sich mit der Übersetzung wesentlich mehr Mühe als mit Oblivion gegeben wurde.

    Danke nochmal euch beiden für eure Hilfe dabei.

    mfg
    felix

    P.S: Echt cool euch in den Credits zu sehen^^ :lol:
     
  14. Fargoth

    Fargoth Reisender

    Das hoffe ich doch auch :)
    Aber mittlerweile gehe ich eigentlich davon aus, wenn man sich allein die Spielerzahlen auf Steam am Release-Tag anschaut. Und dann sollen 90% der Käufer auf Konsolen spielen... Da kommen schon einige zusammen.
    So eine Goldgrube schmeißt Bethesda wohl kaum einfach weg. Hoffentlich.
     
  15. RasierapparaT

    RasierapparaT Abenteurer

    Nur mal so eine Frage am Rande, und auch kein Problem, falls Du darauf nicht antworten willst ;)

    Aber, habt ihr dafür eine kleine Gage erhalten? Versteh mich nicht falsch, ich bin mir sicher jedes Mitglied hier hätte es auch umsonst getan, ich auch ^^
     
  16. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Wir haben als ehrenamtliche Übersetzer mitgewirkt.
     
    o815michi und RasierapparaT gefällt das.
  17. Numenorean

    Numenorean Bürger

    Nun, das habt ihr wirklich gut hinbekommen - keine Kleinigkeit in Anbetracht der Vielzahl von Unstimmigkeiten bei den ElderScrolls-Übersetzungen bisher (man denke nur an die Oblivion-DV...). Skyrim als Himmelsrand durchgesetzt zu haben erscheint mir auch angemessener.
    Mir ist bis jetzt eigentlich nur ein Fehler aufgefallen - irgendjemand in Rifton spricht von Klippenrennern und großen Häusern (anstatt Klippenläufern und Fürstenhäusern) - für Morrowind-Veteranen nicht optimal, ansonsten aber zu verschmerzen.

    Meint ihr mit Kompromissen etwa Bezeichnungen wie Oblivion-Krise und Reich des Vergessens (für Oblivion), die nebeneinander gebraucht werden? Oder Pale und Rift als mehr oder minder direkte Übernahmen aus der EV?
    Eine Sache würde mich außerdem noch interessieren: warum Drachenblut anstatt Drachengeborener?
    Versteht diese Kleinigkeiten nicht falsch, ich halte die Gesamtübersetzung wirklich für gelungen.
     
  18. RasierapparaT

    RasierapparaT Abenteurer

    Cool :)
    Respekt, dass Ihr alles unter einen Hut bekommen habt! Und das quasi für uns :p
     
  19. der dunkelfürst

    der dunkelfürst Hausbruder

    Also bis lang klingt und liest sich das Spiel sehr gut. Schade ist nur, dass die Schilder nicht mit übersetzt wurden, doch mit ein wenig Englisch überlebt man das. Ein paar Rechtschreibfehler sind euch jedoch entgangen, ich habe in ein, zwei Büchern ein paar entdeckt. Außerdem differierte irgendwo der gesprochene Text von den Untertiteln - fragt micha ber nicht, wo das war. Ist schon einige Spielstunden her.

    Danke für eure Bemühungen!
     
  20. Das einzige Unübersetzte, das mir bisher auffiel (abgesehen von den Schildern) ist der erste Vampirzauber ('Vampiric Drain' hieß der glaube ich). Sonst finde ich die Übersetzung super. Herzlichen Glückwunsch also!
     
  21. der dunkelfürst

    der dunkelfürst Hausbruder

    Achja: Bei Tränken, die ich noch nicht kenne, steht bei mir immer "Unknown Potion".
     
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden