Die deutsche Übersetzung von Skyrim - Wir waren dabei!

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Allgemeines Forum" wurde erstellt von Scharesoft, 15. November 2011.

  1. tecra59

    tecra59 Abenteurer

    Tolle Sache :)

    Das war bestimmt ein besonderes Erlebnis für euch. Darauf könnt ihr jedenfalls mit Recht stolz sein. Gratulation von mir.
     
  2. Robb_Stark

    Robb_Stark Neuankömmling

    Herzlichen Glückwunsch zur Einladung! War sicher ein Erlebnis! Und Danke schön für die wesentlich bessere deutsche Übersetzung als Oblivion :good:!
     
  3. Solrac

    Solrac Neuankömmling

    Von mir auch Herzlichen Glückwunsch, hätte ich nicht gedacht, schaffen es tatsächlich zwei normale Leute von einem Deutschen TES Forum in die Credits von Skyrim, nicht schlecht. Glückwunsch! Sicher ein Erlebnis.
     
  4. Teridan

    Teridan Mr. Morrowind 2007

    Wow, spannend. Seinen Namen in den Credits zu lesen, ist schon cool, was? ;)

    Am meisten freut es mich, dass ihr euch für den Provinznamen Himmelsrand als Provinzname eingetreten seid, alles andere wäre höchst unschön gewesen.
     
  5. Kaiserliche Palastwache

    Kaiserliche Palastwache Freund des Hauses

    Auch von mir ein Glückwunsch, wobei mir allerdings Skyrim schöner gefallen hätte als Himmelsrand aber ist ja auch egal. :)
    Mir sind ausser den genannten Übersetzungsfehlern keine anderen mehr aufgefallen... obwohl doch: In der Alchemie steht Unkown Effect bei der Herstellung.

    LG KP
     
  6. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Eine Umfrage hier hat im Frühjahr ergeben, dass etwa 50% Himmelrand haben möchten, weitere 20% wollten Skyrim aber deutsch ausgesprochen (als Skürim oder Sikirm). Also hat die Mehrheit gewonnen ;)

    Das ist seltsam bei mir nicht...
     
  7. haholin

    haholin Abenteurer

    Hi,

    Die Alchemie ist sprachlich bei mir auch in Ordnung.
    Einen kleinen Fehler hab ich dochgefunden, obwohl der wohl nicht in der Übersetzung, sondern im Faktischen liegt.
    In dem Buch der möglichen Erweiterungen für mein Haus in Weißlauf stand, es handele sich um die Erweiterungen eines Hauses in Windhelm.

    MfG

    haholin
     
  8. wrat

    wrat Neuankömmling

    Meiner Ansicht nach ist die Deutsche synchron sehr gut gelungen, wenn man sie mit Oblivion vergleicht. Dennoch muss ich sagen das mir viele Nebendarsteller im Spiel oft als dieselben erscheinen das liegt wohl daran, dass Bethesda dieselben Synchronsprecher dazu berufen hat.

    Dennoch bin ich wirklich begeistert von der Deutschen Syncro und allgemein der Übersetzung, was den Text wie auch die Sprache angeht.

    Das alles scheinen wir wohl euch zu verdanken! In diesem Sinne weiter so :)
     
  9. Ra`athim

    Ra`athim Abenteurer

    Die deutsche Lokalisierung ist sehr gut gelungen! Danke auch für Eure Mitarbeit :good:
     
  10. Dax`ta

    Dax`ta Reisender

    Ich hoffe doch das es noch zumindestens das ein 6 Teil geben wird. Bethesda machte mit Skyrim einen guten Wurf und hat Rekordzahlen alleine bei Steam zu verbuchen, bereits am ersten Tag wurden mehr als 200.000 Zahlungen verbucht, geschweige bei Vorbestellung und die Tage danach. Was die Übersetzungsmatrix betrifft, ich bin bei weiten mehr zufrieden als bei Oblivion, auch wenn es hier und da kleinere Fehler gibt, was geschichtlich betrifft. Allein die Thalmor interessieren mich am meisten, schade nur das man ihnen nicht beitretten kann, naja noch nicht, es wird bestimmt noch jemand was machen in dieser richtung ;D Auch wenn ich den Satz cool finde wenn mal als Hoch-Elf beginnt: Ihr gehört aber nicht der thalmor-Botschaft an?"
     
  11. Wow. Spricht einer von euch beiden denn auch einen Charakter in Skyrim?
    Alles gute auch von mir, ich beneide euch echt ;)
     
  12. Odr_soo

    Odr_soo Abenteurer

    Tolle Leistung !

    Mir gefällt die Übersetzung auch sehr gut.. naja, es ist hald das Deutsch-Deutsch
    Ich benutze für Viele Dinge andere Namen (Deutsch-Schweiz). Aber das ist verständlich :)
    z.B. Beistelltisch = Nachttisch

    Sehr schön zu hören, dass sich Bethesda soviel mühe macht!
    Und auch noch auf die "Fangemeine" eingeht.

    bei mir auch. Das ist eigentlich das einzig Englische, das ich gefunden habe. ;)
     
  13. peecee

    peecee Freund des Hauses

    Wow! Ihr könnt zu recht stolz wie Oskar sein, dass ihr an diesem Spiel beteiligt wart. Meine allergrößte Hochachtung! Ich finde die Übersetzung diesmal auch wirklich gelungen.
     
  14. Tamatebako

    Tamatebako Neuankömmling

    Glückwunsch euch beiden!

    Aber da ihr dann sicherlich auch mit Herrn Roland Austinat habt zusammen arbeiten müssen, hier ein für mich sehr interessanter Podcast zu diesem Thema (deutsche Übersetzung, geht bis 28:00, und für diejenigen die kein Vorgeplänkel mögen, können bis 6:40 vorspulen)

    http://www.spieleveteranen.de/archives/720

    Noch einen schönen Abend!
     
  15. Deepfighter

    Deepfighter Almanach-Moderator Mitarbeiter

    Ist für mich ein toller Freund geworden über die Monate.

    Das Inteview ist aber spezifisch auf Daggerfall/Morrowind mit viel Halb-/und Pseudowissen geprägt. Als ob Morrowind eine schlechte Übersetzung hatte. Ha!
     
  16. o815michi

    o815michi Abenteurer

    Hallo,

    Schon allein, die ehrenamtliche Mitwirkung (unabhängig vom Ergebniss) gebührt ein großes Lob.

    Stimmt, aber dafür stehen auf der Karte beide Namen (Englisch und Deutsch) was bei MW und Obl noch nicht so war.

    Bis auf ein paar kleine Kompromisse (Cyrodiil; ...) ist sie sehr gut gelungen.
    Demnach, nochmal großes LOB an euch und auch an Bethesda, das sie die Community mit eingebunden haben.

    Grüße
     
    Gezeichneter gefällt das.
  17. Eddy Kaschinski

    Eddy Kaschinski Angehöriger

    Auch meine Anerkennung für eure Mitarbeit. Damit dürftet ihr viel ausgemerzt haben.

    Einen dicken Patzer hat sich Beth aber wieder geleistet. In Oblivion haben sie wenigstens konsequent Dwemer mit Dwarfen verwechselt und darum falsch in Zwerge übersetzt. In Skyrim findet sich eine wilde Mixtur von beiden wieder. Schade das dies wieder passiert ist. Ein Bugfix kann dies nicht komplett beheben, weil selbst in der Sprachausgabe eine Zwergenruine gemeldet wird, während du Teile der Dwemer besorgen sollst.
     
    theSoXX gefällt das.
  18. DarkShadow_F.

    DarkShadow_F. Ehrbarer Bürger

    Auf pcgames.de ist sogar ein Bericht über euch!

    Skyrim: Ein Bericht von zwei Fans, die zu Übersetzern wurden - Leser-News von Scharesoft

    Quelle

    mfg
    felix
     
  19. Gerzo

    Gerzo Abenteurer

    ich finde es echt toll dass Skyrim total vertont wurde. und die stimmen sind klasse.
    allerdings gibt es dinge wo ich mich schon frage, wie genau man da hingehört hat...?
    wo wir grad am anfang sind: 1. Skyrim. wird hier wirklich vom englischen her, auf Sky bezug genommen, und damit Skäirim ausgesprochen? im vorschauvideo kam das so vor, von dem sprecher der Charles Xavier spricht ;) ich muss fragen, weil ich und meine bekannten das immer als Skürim ausprechen. gleich wie Ägypten mit ägüpten und nicht als ägäipten... ebenso beim Xylophon.
    und 2. Cyrodiil wurde in TES4 mit "Sürodil" ausgesprochen mit einem betonten i. und in TES5 wird eine klitzekleine pause zwischen den beiden i eingelegt. also änlich hawaii.
    und was ist mit 3. Skooma passiert? das wird einerseits auch mit einer kleinen lücke zwischen den O ausgesprochen (kennen wir noch so aus TES4), aber manche im TES5 sprechen es auch als "skuma" aus. hat da wer (oder mehrere) nicht aufgepasst?
    dass es änderungen gäbe, könnte ich ja noch verstehen, auch wenn der Geist von Lucien Lachance das 4."Cheydinhal" nicht mehr so schön ausspricht wie damals, und zudem ein ganz anderer sprecher ist... aber wiegesagt wegem Skooma, sollte es doch wenigstens im selben spiel die aussprache gleich sein oder? sko'oma und skuma is arg verschieden. die sprecher haben wohl teilweise auf englisch umgestellt ;) aber dann hätten sies wenigstens überall gleich machen können, und zb weisslauf auch so aufnehmen können, wie sie auf den Schildern stehen ;)

    nja, bei all dem text eine gewaltige aufgabe. wovon man bedenken muss, dass wohl nicht alle, jedes aufgenommene wort hören werden. find ich somit grösstenteils echt ne tolle sache, und schön mal wen zu "kennen" der auf den Credits steht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2011
  20. Sgt. Fontanelli

    Sgt. Fontanelli Ehrbarer Bürger

    Da erwartet man in einem Übersetzungsthread keine Spoiler und dann kommt jemand daher und schafft es tatsächlich Infos zur DB zu spoilern...
     
    Head of Asgard gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden