Release Erbe der vergessenen Schätze 1.03

  1. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Okidoki - dann wollen wir mal nachsehen, was passiert, wenn ich den USSEP mit in die Prüfung durch SSEEdit reinnehme. Danke für die Hinweise.

    Edit: Auweia - die Ergebnisse sind ein wenig "unübersichtlich" ;). Der USSEP scheint mir am Wasser praktisch nichts zu ändern. Zwischen Update.esm und USSEP werden beim Wasser keine Konflikte angezeigt, allerdings... werden die DLC's mit einbezogen (USSEP ändert dort wohl auch so einiges), was die Sache ziemlich unübersichtlich macht. Da hagelt es nämlich Konflikte, die gemäss englischer Readme des USSEP aber ignoriert werden können. Dort steht zumindest, dass der Patch gecleant ist und ein erneutes Cleaning nicht notwendig bzw. empfohlen ist.
    Sorgen machen mir nur zwei Meldungen bezüglich NavMeshes. Da kollidiert EDVS wohl mit Hearthfires. EDVS benötigt zwar keine DLC's, aber das muss ich mir nochmal anschauen. Wir haben beim Testen - auch mit installierten DLC's - bei der normalen Version keinerelei Probleme festgestellt, aber die NavMeshes können ja sonstwo sein und bei der schieren Grösse des Gebiets von ganz Skyrim, kann es durchaus sein, dass da was nicht gefunden wurde.

    Ich hab mir dann mal die BSA des USSEP angeschaut und da sind definitiv weder bei den Meshes noch bei den Textures irgendwelche Dateien für's Wasser drin. Also kann ich mich wohl darauf beschränken, die Konflikte beim Wasser mit der Update.esm zu beheben.

    Dann machen wir uns mal an die Arbeit. Naja - vielleicht warte ich auch erstmal bis ich alle Modelle und Texturen, die mit der SE nicht mehr funktionieren angepasst habe und mache dann nochmal einen Clean. Alles in einem Aufwasch sozusagen. ;)

    Danke nochmal für die Hilfe und Eure Hinweise.
     
  2. NewRaven

    NewRaven Bürger

    Die Konflikte zwischen USSEP und den DLCs hagelt es deshalb, weil Bethesda selbst vergessen hatte, ihr neues Wassersystem in die DLCs zu übertragen. Arthmoor hat sich die Arbeit gemacht und den Kram da eingepflegt. Die Stellen, wo Wasser auf die "alte Art" fließt auf den neuen Wasserfluss trifft, sehen nämlich im Spiel absolut nicht schön aus. Wenn EDVS aber in keiner dieser Zellen etwas ändert, hat das für dich in der Tat keine Relevanz :)

    Was deine nicht mehr funktionierenden Meshes angeht, hast du dir den NIF-Optimizer mal angesehen? Mit etwas Glück korrigiert der deine Probleme in einem Abwasch :)
     
  3. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Das Tool kannte ich noch gar nicht, danke schon mal. Werd ich gleich mal ausprobieren...

    Mist - das hat leider nüscht gebracht. Die Waffen werden auch nach dem bearbeiten mit dem Optimizer nicht bzw. nicht korrekt angezeigt. Scheint auch mit den Texturen was nicht zu passen. Da muss ich wohl doch in den sauren Apfel beissen. Etliche Modelle und Texturen hab ich ja auch schon gefunden. Die muss ich nur noch einpflegen und dann für die zwei enthaltenen Stäbe halt Modelle aus dem Spiel nehmen. Für Stäbe ist bis jetzt ja leider noch nicht wirklich etwas auf dem Nexus zu holen, das frei verfügbar ist. Ist ja auch nicht so schlimm. Ein Schönheitsfehler halt.

    Dann wollen wir zunächst mal die Modelle einbauen und dann kommt das Wasser und die beiden NavMeshes dran.

    Nochmal vielen Dank für Deine Hilfe.
     
  4. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Sodele - da wäre ich wieder. Diesmal mit einer erfreulichen Meldung. Ich habe fertig. ;)

    Seit heute steht die gecleante und auf die Special Edition von Skyrim angepasste Version von "Erbe der vergessenen Schätze" zum Download zur Verfügung. Auch diese Version ist natürlich gecleant und getestet.

    Falls - was die Götter verhindern mögen [​IMG] - doch noch ein Bug auftauchen sollte, steht dieser Thread und natürlich gern auch unser Forum zum Erbe der vergessenen Schätze hier:

    http://www.felinefuelledgames.de/forum/forumdisplay.php?fid=19

    für Eure Fragen zur Verfügung.

    Aktuell steht erst einmal nur der Nexus für den Download zur Verfügung und zwar hier:

    http://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/7372?

    Downloadlink FelineFuelledGames:

    http://www.felinefuelledgames.de/erbe-der-vergessenen-schaetze-download.shtml

    Sobald unser Admin soweit ist, werde ich hier auch noch den Link zur Downloadsektion auf unserer Site reineditieren. Und ich gehe davon aus, dass auch hier bald ein Downloadlink vorhanden sein wird. Ich muss mich nur noch daran erinnern können, wen ich mit einer PM "nerven" [​IMG] darf, damit das funktioniert.

    Bis dahin - hoffentlich - viel Spass mit dem Erbe und habt eine gute Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2017
    Blaubeerman gefällt das.
  5. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Prima, es hat geklappt und der DL ist grade fertig. Da kann ich endlich wieder mit dem richtigen "Handwerkszeug" loslegen. Ich mußte mit Erschrecken feststellen, daß ich mich dermaßen mit dem Schattenbogen eingeschoßen habe, daß ich mit sämtlichen anderen Bögen arge Probleme habe, ein Scheunentor aus einiger Entfernung zu treffen. Mit meinem "Liebling" dagegen spielt die Entfernung keine Rolle - Sichtweite = Trefferreichweite. Und ob die Ziele dabei laufen, spielt auch keine große Rolle.

    Auf gehts mit einem ordentlichen Arsenal und Danke für Deine Arbeit.

    Bye, Bbm.
     
  6. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    erwartungsvoll heute gestartet und voll vor einen Stein gelaufen.
    genauer: einen hohlen leeren Stein. Sollte lt. Readme eigentlich der Schlüssel für das Jagdhaus drin sein, war aber nicht.
    Was nun?
    In den alten Turm kommt man ja ohne Schlüssel wohl auch nicht rein.

    Edit:
    ich hab noch die 1.03, die ja hier immer noch zum Download ist. Hinweis auf 1.05 gerade erst entdeckt.
     
  7. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Zunächst - sorry, dass Du "gegen den Stein" gedonnert bist. ;) Vorab eine Frage: Warst Du schon in der Höhle und hast den toten Abenteurer dort drin und den Boden neben seiner Leiche untersucht? Falls ja, hast Du sein Tagebuch und sein "Testament" gefunden und gelesen? Falls nochmal ja... dann haben wir ein Problem. Aber keine Sorge mit der Konsole und ein wenig "cheaten" kriegen wir das hin.
    Besagter Schlüssel öffnet aber das Jagdhaus, in welchem Du ein Buch findest, das Hinweise auf einige der Artefakte enthält und nicht den Turm.
    Anyway - ich kann Dir sicher helfen, wenn Du schon in der Höhle warst melde Dich bitte einfach.

    Edit: Sehe gerade, dass Du mit 1.03 spielst. Diese Version funktioniert nur in der Vanilla von Skyrim nicht in der SE. Für die SE brauchst Du die Version 1.05, sonst könnten noch mehr solcher Bugs auftauchen.
     
  8. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    upps, Antwort schneller, als ich lesen kann;-)
    Ich spiele kein SE. Wie ich zwischenzeitlich verstanden habe, ist die 1.05 wohl die SSE und die 1.03 die oldSkyrim.
    Die hatte ich auch angespielt. Nun hab ich ein altges Sav von vor Betreten der Höhle genommen und das Mod ganz neu gestartet und nun:
    1) hatte die Leiche einen Schlüssel (hatte sie vorher nicht) und 2) nun lag neben der Leiche nicht nur der blutverschmierte Zettel, sondern noch ein Tagebuch. (war vorher auch nicht da)
    Wieso das vorher nicht da war .. keine Ahnung.
    So , da bin ich nun und weiter gehts ... (Hab nur unterbochen, um das schnell zu posten)
     
  9. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Genauso ist es. 1.03 = Skyrim Vanilla und 1.05 = Skyrim Special Edition.

    Super, dass es so geklappt hat. Dann kannst Du jetzt ja weiterspielen. Viel Spass dabei - hoffentlich ;) - und nochmal hoffentlich ab jetzt bugfrei.

    Seltsame Sache das mit den fehlenden Gegenständen bei der Leiche. Es gab - wenn ich mich recht entsinne - schonmal die Meldung eines Spielers über etwas ähnliches, aber da war gleich gar nichts in der Höhle. Noch nicht einmal der Leichnam.
    Ich frage mich was das auslösen kann. Bei unseren Tests damals ist das nie aufgetreten. Ab und zu hing mal das Buch oder der Zettel in der Luft (da spinnt die Havok-Engine von Bethesda einfach manchmal), aber sonst nichts. Schon komisch. Naja - wichtig ist, dass Du es mit dem Save ja noch hingekriegt hast.
     
  10. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    wäre natürlich denkbar, dass die beiden Sachen beim ersten Anlauf in der Luft irgendwo waren, da hab ich in der Höhle ja nicht gesucht, sondern am Boden.
    Im Turm war in der obersten Ebene eine Puppe an der Decke, die gehörte eine Etage tiefer auf das Podest links neben dem Eingang.

    Das mit den schwebenden Puppen ist bei mir noch nie zuvor aufgetreten. Dabei habe ich noch mehr Hausmods mit Puppen, z.B. Ebonvale und Gut Dämmerstern - dawnstar_manor_2.0 ) (In Ebonvale konn es nur vorkommen, dass die Puppen später mal ihre Rüstungen nicht an hatten. Hab aber - allein schon, weil ich die vanilla Rüstungspuppen ätzend finde - das mit SexyMannequins_Vyktoria_002 gelöst. Seitdem sind das weibliche Puppen und behalten auch die Rüstungen an.

    Und das ist komisch:
    SexyMannequins_Vyktoria_002 bewirkt bei Deinem Turm keine Puppenänderung. Funktioniert bei Dir also nicht.
    Bei Ebonvale, Dawnstar Manor und allen anderen Häusern mit Mannequins klappt das aber.
    Das bedeutet, Du hast Deine Mannequins anders aufgesetzt, als das andere Hausmodder gemacht haben und in vanilla ist. (Fehlerquelle?)

    (Bei Nereva gibt es wg. möglicher Mannequi-Problemen, die bei mir auch nie auftraten - zwei Fixes:
    1)Vanilla Mannequin Script Fix By SLuckyD Vanilla Mannequin Script Fix v2_2
    und
    2) Vanilla Mannequin Script Fix (Alternative Version) v2.0 - a Vanilla Fix-Mod by Daemonjax & SLuckyD Vanilla Mannequin Script Fix v2_0 Alternative )
     
  11. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Die verwendeten "Puppen" sind nicht die Vanilla-Typen, welche die Sexy Mannequins ja ummodellieren würde. Sie sind eher an die SPODUM angelehnt, da sie wie diese auch in Pose gestellt werden können und auch einen Live-Modus haben, um bei Annäherung wie normale NPCs zu reagieren, nur das sie an Ort und Stelle stehen bleiben.

    Bye, Bbm.
     
  12. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Jepp Bbm - bei SPODUM habe ich damals nachgefragt und "gespickt" wie die Mannequins dort von den Skripten her gelöst wurden und das Ganze dann vereinfacht und eingebaut.
    Dass die Puppen im Turm ab und an ein Eigenleben entwickeln ist bei unseren Tests auch aufgefallen. Habe ich aber nicht in den Griff gekriegt. Deshalb auch die Option beim "Gespräch" mit den Puppen sie wieder zurück zu Ihrem Standort zu schicken. Der Auslöser ist in aller Regel, dass ein Speicherstand im Turm angelegt wird, der dann wieder geladen wird.
    Es ist auch schon vorgekommen, dass Puppen - insbesondere die direkt beim Eingang - einfach verschwunden sind und sich nicht "nur" einen anderen Standort ausgesucht haben. Die "Herrschaften" tauchen dann aber immer wieder auf. Das "Verschwindibus-Problem" konnten wir aber leider nicht reproduzieren. Was diesen Fehler auslöst, konnte ich deshalb leider nicht nachvollziehen. Am einfachsten kriegt man sie zurück - hat mir zumindest einer der Spieler geschrieben, bei denen das Problem auftrat - wenn man den Turm verlässt, draussen speichert, das Spiel auf den Desktop beendet und den Speicherstand wieder lädt. Betritt man den Turm dann wieder sind die verschwundenen Rüstungsständer wieder da.
     
  13. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Das Wandernde-Kleiderständer-Problem scheint wirklich nicht so richtig in den Griff zu kriegen zu sein, das taucht immer wieder mal auf. Solange die "Pappnasen" dann wieder auftauchen, ist das ja eigentlich kein großes Ärgernis.
    Mit den "SPODUMS", die ich in Oldrim verwende, habe ich eigentlich nur mit den Dwemer-Zenturios Probleme - die verschwinden nach ziemlich langer Laufzeit wirklich endgültig, lediglich die Sockel sind noch vorhanden. Zuvor waren sie schon eine ganze Zeit nicht mehr"ansprechbar" (sprich Änderung der Pose oder Größe war unmöglich), da es keinen Aktivator mehr gab und sie steckten bis zu den Kniegelenken in ihren Sockeln. Bei anderen Nichthumanoiden könnte das möglicherweise auch auftreten - das kann ich aber nicht belegen, weil ich ausschließlich die Zenturios verwendet habe. Die humanoiden "Puppen" haben bei mir bisher keine derartigen Streiche gespielt, lediglich eine hat sich einfach komplett verabschiedet, ist wahrscheinlich im Fußboden versunken, da nicht mal mehr der Sockel vorhanden ist.

    Bye, Bbm.
     
  14. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    Ebenerzrüstung - EDVS_Loesungshilfe.pdf
    Die Lösungshilfe ist nicht komplett? Ebenerzrüstung ist im Buch als Zweites genannt, aber in der Hilfe nicht aufgeführt.
     
  15. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Die Ebenerzrüstung ist nicht aus EDVS, sorry. Die ist schon in Skyrim selbst drin. Das Buch ist bis auf die Anmerkungen des "Bibliothekars" ebenfalls aus Skyrim. War auch schon bei den Vorgängern drin. Ich glaube seit Morrowind, oder war es doch Daggerfall.
    Es gibt eine Quest beim Schrein von Boethia. Wenn Du diese Quest abschliesst, kommst Du an die Rüstung. Ich möchte jetzt hier nicht spoilern, aber wenn Du möchtest, kann ich Dir gern eine PM mit der Lösung für diese Quest schicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2017
  16. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    danke. OK, dachte, das Buch wäre von Dir und müsste deshalb mit dem pdf übereinstimmen.
    Den Quest will ich nicht machen, bin kein Kannibale :D

    Edit
    hab übrigens heute gemerkt, dass auch das Wiki nicht immer richtig ist. Da sind Götterschreinorte verwechselt angegeben, z. B. wo X (Name vergessen) sein soll ist Talos. So was fällt dann bei Deinem Mod auf. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2017
  17. Werbung (Nur für Gäste)

Diese Seite empfehlen