Rahgot – Tamriel-Almanach

Version vom 22. Juli 2021, 13:04 Uhr von Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
In dem Artikel Rahgot geht es um die Hintergrundgeschichte. Für die gleichnamige Maske, siehe Rahgot (Maske). Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Rahgot

Rahgot ( rahgot "Wut"[1]) war ein Drachenpriester aus der Zeit des Drachenzeitalters.

Leben

Es ist nicht viel über Rahgots Leben bekannt, außer, dass er sich irgendwann im Laufe seines Lebens dem Drachenkult anschloss, bis zum Priester aufstieg und als Zeichen seines Ranges eine Maske erhielt.

Nach der Niederlage der Drachen im Drachenkrieg zog sich Rahgot mit einigen seiner Anhänger in die Schützburg zurück.[2] Als der nordische Heerführer Skorm Schnee-Läufer um 1Ä 139 die Schützburg endeckte stellte und unter Belagerung stellte[3] schien Rahgot die aussichtslose Situation, in der sich die Kultisten befanden, zu begreifen. Er ordnete daher einen Massenselbstmord durch die Einnahme von Gift an,[4] lies die Oberalchemistin Froda aufgrund ihrer Weigerung zur Ausführung der Befehle hinrichten[5] und die Brunnen der Anlage vergiften.[3] Er selbst ließ sich in einer durch eine Rätseltür geschützten Kammer nahe des Balkons der Schützburg beisetzen.[6]

Im Jahr 4Ä 201 erreichte ein Abenteurer die Ruinen der Schützburg, wo er von einem Mann namens Valmir angeheuert wurde, Rahgots Maske aus der Schützburg zu bergen. Als der Abenteurer die Grabkammer des Priesters betrat erwachte er wieder zu untotem Leben, konnte aber angeblich durch den Abenteurer ein für alle Mal vernichtet werden.[7]

Literaturverzeichnis

Anmerkungen

  1. Laut offiziellem Lösungsbuch zu The Elder Scrolls V: Skyrim, S. 376. Dem Drachensprachenverzeichnis des Lösungsbuches (S. 645f.) zufolge ist jedoch rahgol das drachische Wort für "Wut". Ob es sich daher um einen Fehler handelt oder ob rahgot nur eine (dialektale) Variante von rahgol ist kann nicht gesagt werden.
  2. Ob Rahgot schon vorher Herr über die Schützburg war ist nicht bekannt. Man weiß nur, dass es sich (laut Aussagen von Valmir) um die letzte Zuflucht des Kultes gehandelt haben soll. Siehe Schützburg für genaueres.
  3. 3,0 3,1 Siehe Skorm Schnee-Läufers Tagebuch
  4. Zu entnehmen den Dokumenten Notiz eines Alchemisten und Anweisungen
  5. Siehe Froda für genaueres.
  6. Wie Rahgot letztlich zu Tode gekommen ist, ist nicht bekannt.
  7. Dies ist Teil der Quest Die Belagerung der Schützburg in The Elder Scrolls V: Skyrim.