Baronie Dwynnen

Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg Dieser Artikel handelt vom Gebiet Dwynnen. Für die gleichnamige Stadt, siehe Dwynnen.
Baronie Dwynnen
Lage Dwynnen.png
Lage von Dwynnen im Jahre 3Ä 405
Wissenswertes
Provinz Hochfels
Vorherrschendes Volk Bretonen
Hauptstadt Dwynnen
Herrscher unbekannt
Örtliche Gottheit Julianos
Ritterorden Orden des Raben
Heutige Zugehörigkeit Wegesruh

Die Baronie Dwynnen und die gleichnamige Stadt sind eine Region an der Südküste von Hochfels, in der Iliac-Bucht. Es grenzte 3Ä 405 im Süden an Anticlere und Urvaius, im Westen und Norden an Phrygias, im Osten an Bhoriane und Kambria, und an die Wrothgarian-Berge im Norden. Die regionale Gottheit ist Julianos. Seit dem Wunder des Friedens gehört es zum Königreich von Wegesruh

Der Legende nach wurde die Provinz geschaffen kurz nachdem der Othrok, der der erste Baron geworden ist und den Lich von Schloss Wightmoor besiegte und seine untote Krieger besiegte. Die Schlacht von Wightmoor fand vermutlich im Jahre 3Ä 253 statt und wird von den Leuten der Baronie in jedem Jahr am 5. des Monats Sonnenaufgang gefeiert.[1]

In Dwynnen gibt es eine Taverne namens Zum ungeliebten Stachelschwein.[2]

Anmerkungen

  1. siehe Der Fall des Usurpators von Palaux Illthre
  2. siehe 2920, Eisherbst
 
Vorlage Karte klein.png
Historische Gebiete im Raum der Iliac-Bucht

Abibon-Gora · Alcaire · Alik'r · Anticlere · Antiphyllos · Ayasofya · Balfiera · Bergama · Betonia · Bhoriane · Cybiades · Daenia · Dolchsturz · Dak'fron · Drachenschwanzberge · Dwynnen · Ephesus · Gavaudon · Felsschlucht · Glenumbria-Moor · Ilessanische Hügel · Kairou · Kambrien · Koegria · Kozanset · Lainlyn · Menevia · Mournoth · Myrkwasa · Nordmoor · Orsinium · Phrygias · Pothago · Santaki · Satakalaam · Sentinel · Shalgora · Tigonus · Totambu · Tulune · Urvaius · Wegesruh · Wrothgarianberge · Ykalon

Vorlage Karte klein.png
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden