Battlespire:Briefe von den Dremora - Brief I

Werbung (Nur für Gäste)
◄   Briefe von den Dremora Brief II
Auflagen des Buches

Diese Seite enthält den Text von Briefe von den Dremora - Brief I aus An Elder Scrolls Legend: Battlespire (Originaltitel: Letter from the Dremora). [1]

Inhalt

Briefe von den Dremora [I]

Wir, die Dremora, stehen zu unserem Wort.

Dieser Ort ist uns verschlossen, und die Hilfe, die wir bieten können, ist begrenzt.

Ihr seid jetzt am Ort der Jagd.

Um dieses Reich zu verlassen, müsst Ihr das Tor im großen, gehörnten Tempel in der von Mauern umgebenen Stadt im Osten betreten.

Ihr werdet sechs Schlüssel brauchen, um den Tempel zu betreten. Wäre die Jagd fair, würdet Ihr sie daußen auf der Insel finden.

Aber die Jagd ist nicht fair.

Der Jäger nahm einen Schlüssel, um Eure Flucht zu verhindern. Die Berührung seines Speers ist der Tod, und keine von Sterblichen geschaffene Waffe kann ihn verwunden.

Eure Misere ist vollkommen hoffnungslos und unlösbar.

Daher nehmen wir an, dass Ihr Euch wohl ein wenig verspätet.

Der alte Mann in der einsamen Hütte weiß, was Ihr braucht. Er wird Eure Geduld auf die Probe stellen, aber seid beharrlich und die Belohnung wird groß sein.

Lebt wohl, seltsamer Sterblicher. Genießt die Jagd.

We the Dremora are true to our word.

This place is closed to us, and the help we can provide is limited.

You are now in the place of the Hunt.

To leave this realm you must enter the gate in the great horned temple, in the walled city to the East.

You will require six keys to enter the temple. If the Hunt were fair, you would find them abroad in the island.

The Hunt is not fair.

The hunter has taken one to prevent your escape. The touch of his spear is death, and no mortal weapon can harm him.

Your plight is utterly hopeless and impossible.

Therefore we assume that you may be somewhat delayed.

The old man in the lonely cottage knows what you need. He will test your patience, but persist and the reward will be great.

Farewell, strange mortal. Enjoy the Hunt.

Anmerkungen (Tamriel-Almanach)

  1. Die deutsche Übersetzung wurde von Emilia und Numenorean erstellt und unter Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 veröffentlicht.
Bücherindex

Brief I · Brief II

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki