Geißel

Werbung (Nur für Gäste)
Bebilderung.png Bebilderung
Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Entspricht nicht dem allg. Schema; Bild+Tabelle fehlen sowie genauere Angaben zur Geschichte
Solltest du über weitere Fakten und Informationen zu diesem Thema verfügen, kannst du sie gerne hier beitragen! Weitere Infos findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!

Die Geißel ist eine daedrische, einhändige Keule, die Malacath zugeordnet wird.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Geißel gehörte dem Krieger Mackkan und ist aus Ebenerz der Fontänen von Trümmerschrecken gefertigt. Bevor sie vom Nerevarinen gefunden wurde, befand sie sich in Tel Fyr, genauer gesagt im Arbeitszimmer von Divayth Fyr. Seitdem ist sie allerdings nicht mehr aufgetaucht.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Geißel besitzt einen sehr mächtigen Zauber, der es dem Besitzer erlaubt gleichzeitig einen Skamp und einen Dremora zu beschwören.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki