Jylkurfyk

Werbung (Nur für Gäste)
Jylkurfyk
Provinz Atmora
Region Südliches Kap
Gewerbe Schiffsbau
Bevölkerung
Vorherrschendes
Volk
Atmoraner

Jylkurfyk war ein Ort auf Atmora. Er lag am südlichen Kap und war bekannt für seine großen Werften.[1]

Zur Zeit des Ysgramor ließ Ylgar, der jüngere der beiden noch lebenden Söhne Ysgramors, dort die beiden Schiffe Darumzu und Harakk für sich und seinen Bruder Yngol bauen, um damit mit den Fünfhundert Gefährten nach Tamriel zu segeln.[1]

Was danach aus Jylkurfyk wurde ist unbekannt, jedoch ist anzunehmen, dass die Stadt durch den Exodus der Atmoraner nach Tamriel im Zuge der Vereisung Atmoras aufgegeben wurde und daher nun nicht mehr existiert.[2]

Literaturverzeichnis

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Siehe Lieder der Rückkehr - Band II
  2. Siehe Atmora für genaueres.
 
Städte und Dörfer auf Atmora
Jylkurfyk
Regionen von Atmora
Südliches Kap
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden