Adventskalender

Kh-Utta

Werbung (Nur für Gäste)
Ein einfacher Skamp, nicht ihr Herzog.

Kh-Utta, Herzog der Skampen, tritt in den 36 Lehren des Vivec als Gefolgsmann Mehrunes Dagons und geringerer Widersacher Vivecs auf.[1]

Lektion 7 erzählt, wie er an Dagons Hof gerufen wird, um seine sieben Legionen in den Dienst des Hauses des Chaos zu stellen. Er soll der Karawane Nerevars und Vivecs den Weg nach Gramfeste verlegen, wo der Hortator erkannt werden und sich das Tribunal in seiner vollen Dreieinigkeit offenbaren soll. Gemeinsam mit Dagons Majordomus begutachtet der Herzog die Parade seiner sieben Wimpel. Die gefürchteten Legionen bestehen aus Kriegern, die mindestens zweimal sterben können; geflügelten Bullen, auf denen der Kaiser der Farben reitet; umgekehrten Gorgonen, deren Schuppen die Gesichter Sterblicher darstellen; betrogenen Liebhabern; springenden, ihre Opfer anfallenden Wunden; gekürzten Planeten und gepanzerten Gewinnzügen.[1]

Der Majordomus lobt die Stärke von Kh-Uttas Truppen, hält sie aber gegenüber dem Hortator und seinem Tribunal für machtlos. Die beiden Daedra erkennen schließlich auf den Handflächen Nerevars die ihm von Vivec beigebrachten Ehlnofex-Zeichen, die ihn als überlegenen padomayischen Champion zu erkennen geben.[2] Der Herzog der Skamps verzichtet darauf, diese neue Macht mit seinen Wimpeln herauszufordern.[1]

Später erscheint Kh-Utta auf dem orgiastischen Granatapfel-Bankett, der Hochzeit von Vivec und Molag Bal. Zwischen seinen Legionen auf der einen, den Monsterkindern Bals und des Kriegerpoeten auf der anderen Seite bricht Krieg aus, der Herzog der Skampen wird geschlagen und „ein geringeres Ding“. Molag Bal erklärt sein Gefolge zu den Söhnen von „Lügnern, Hunden und wolfsköpfigen Frauen“, ihre Beschwörung gilt seither als sinnlos.[3]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 Die 36 Lehren: Lektion 7
  2. Zweimal GHARTOK PADHOME, etwa: Waffen / Waffenhände von Padomay / der Veränderung.
  3. Die 36 Lehren: Lektion 14
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden